Schwarzes Brett vorstellung

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von pilli †
als Antwort auf florian vom 10.08.2008, 20:47:36
wennze keine ahnung hast florian

einfach mal an Dieter Nuhr denken und seiner empfehlung folgen? den "forenstalker" werde ich karl melden; langsam reicht es auch mir, deine von unwissenheit geprägten beiträge mehren sich!

zu deiner information, es wurde seinerzeit. wie auch heute, kräftig abgeworben im ST und lotte (damals marianne) samt tochter katharina und miriam folgten Ziesemann und baerliner mit wehenden rockzipfeln; warum auch nicht?

meine wünsche, die sich hier mit protest verabschiedenden foristen weiter auf ihrem forenweg zu begleiten, haben wohl nur mich zu interessieren? damit wird frau nicht zum "Forenstalker"!

so viel sei verraten, florian

es war interessant und meine seinerzeitige annahme, watt so manches betraf, fand ich vielfach bestätigt!


--
pilli
florian
florian
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von florian
als Antwort auf pilli † vom 10.08.2008, 21:05:32
Tu das.

Solange man deine "wohlformulierten Beiträge" missverstehen kann... und du auch andere gerne mal wortgeschickt zu nahe rücksts
--
florianwilhelm18
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von baerliner
als Antwort auf pilli † vom 10.08.2008, 21:05:32
wennze keine ahnung hast florian

....
zu deiner information, es wurde seinerzeit. wie auch heute, kräftig abgeworben im ST und lotte (damals marianne) samt tochter katharina und miriam folgten Ziesemann und baerliner mit wehenden rockzipfeln; warum auch nicht?



Na, das ist aber eine tolle Information. Und so passend zum Thema Mir scheint aber, dass Du auch schon an Alzheimer leidest, was Deine Erinnerunmgen und Ahnungen betrifft.

--
baerliner

Anzeige

lotte
lotte
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von lotte
als Antwort auf baerliner vom 10.08.2008, 22:06:11

Ehrenerklärung HAHAHA ....

Ich kannte Ziesemann und Miriam damals" nicht,bin ihnen erst in Baerliners Forum und später im Denkforum begegnet,bin nicht unter Protest gegangen, sondern aus dem Gefühl heraus, nicht verstanden worden zu sein ... ( es war eine mir unverständliche Haltung der Mehrheit der damaligen Forenmitglieder in der Frage, ob Polizisten Watschen geben dürfen, wenn sie vermuten, dass der Abgewatschte wissen könne, wo ein entführtes Kind stecke.... war sogar all die Jahre Mitglied ....


das, floriwilhelm, ist Tatsache ..

für Webmeister Karl:
weder ich noch irgendein Mitglied des BF hat je irgendeine Art Abwerbung betrieben --- wir sind alle - bis auf neue User dort - Mitglieder hier....



Nun eine Überlegung: Wie kann man einen Menschen bezeichnen , der fähig ist, einen anderen User - ich war früher nur ca vier Monate hier aktiv --- so zu verfolgen, wie es Madame Pilli mit mir tut ???


Das ist eine Preisfrage * lächel*

Belohnung für alle, die sich die Antwort zutrauen ... das ist das letzte Mal, dass ich den Nick pilli in die Tasten haue ... ( wobei das verdammte C immer hakt - fluch !)
pilli †
pilli †
Mitglied

offtopic
geschrieben von pilli †
als Antwort auf lotte vom 10.08.2008, 23:41:22
wer sich meint erklären zu müssen, hat schlechte karten lotte

zuviel der ehre ziehst du dir da an, denn miriam und Ziesemann waren es, deren zärtliche wortverbundenheit im ST mich anfangs amüsiert hat...

aber welches vergnügen mich dann später lesend erwartet hat, das konnte selbst ich nicht ahnen! ))

so ist datt forenleben; erst heiß umschlungen werden manche und dann bleibt nur ein schaler geschmack; welch wunderbare romanvorlage könnte das bieten? lehn dich mal nicht zu weit aus dem fenster lotte geworben wurde und wird kräftig ist doch gewünscht .-) und jetzt winke ich mal fröhlich in die runde und hoffe, es reißt dich lotte jetzt nicht vom foren-hocker:

schulle antwortete am 04.12.04 (08:59):

Zitat:

Karl antwortete am 04.12.04 (08:06):

@ pilli,

wobei zu sagen ist, dass dieser Begriff für andere Foren im höchsten Maße unfair ist. jeder hat das Recht Foren zu eröffnen. Ich hatte öfters den Spruch von Ricardo zitiert:

"Wünsche bleiben immer offen
Aber schreien kann jeder
Besser machen keiner."

Ich halte es für folgerichtig, wenn sich nun am Besser machen versucht wird. Wenn es gelänge, wäre es gut für die Seniorenszene. Ich selbst werde nicht mit unfairen Mittel versuchen, an der Konkurrenz zu wachsen. Denn besser machen kann man auch im ST vieles!

-----------------------------------------------------------

Und da Karl auch im Thread, der inzwischen im Archiv nachzulesen, dankenderweise "Werbung" hier für andere Foren
erlaubt, stelle ich mein Forum als Internet-Tipp erneut hier rein.

Karl, es stimmt, es ist eine Bereicherung für die Seniorenszene, wenn es mir mit meinen Forumsmitgliedern gelingt, etwas Gutes zu machen. Das reicht mir schon, es muß nichts Besseres sein, denn was besser ist, ist eine subjektive Einschätzung. BTW, in meinem Forum sollen sich nicht nur Senioren tummeln. Denn es soll kein virtuelles Altenheim werden, sondern eine Stätte der Begegnung der Generationen. Die ersten Schritte sind getan.

Jeder hat mal klein angefangen. Aber ich hoffe, daß mein Forum bald die kritische Größe erreicht, um aus den Kinderschuhen herauszuwachsen

Übrigens mache ich auf meinen Forenseiten "Werbung" für andere Foren, so daß man schnell durch die Verlinkung von der Auswahl angebotener Foren profitieren kann. Derzeit verlinke ich u.a auf das Forum von Jo. Eine Verlinkung auf Ricardos Forum wird folgen, wenn es eröffnet ist. Auch einen Rücksprung zu den Foren des ST werde ich einfügen.

So, nun kann jeder entscheiden, ob mein Angebot fair ist.

Internet-Tipp: http://22334.dynamicboard.de
geschrieben von schulle/baerliner


es dürfte denkenden leutz ein zitat genügen oder bräuchte es für dich mehr, lotte? es hat sie reichlich! dir lotte steht natürlich jederzeit frei, gegenteiliges zu meinen.

nun es wurde vor jahren klein begonnen und es blieb bis heute klein; aber das ist doch kein nachteil?


--
pilli
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf lotte vom 10.08.2008, 23:41:22
@lotte

das war ja unglaublich lustig. so hab ich zufällig mal wieder den nick ZIESEMANN gelesen.

*lache laut*

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von peter25
als Antwort auf dutchweepee vom 11.08.2008, 00:23:43
Jetzt werden bei der "Vorstellung"(Beiträge) aber olle Kamellen wieder zum lutschen angeboten.

peter25
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: vorstellung
geschrieben von susannchen
als Antwort auf peter25 vom 11.08.2008, 00:31:16
Kindergartenklamauk ist das, das grösste Kind vorraus.
Wieviele Titel sie nun schon alle hat- *grins*
--
susannchen
baerliner
baerliner
Mitglied

Berliners Forum aka BF unter Eingeweihten
geschrieben von baerliner
als Antwort auf pilli † vom 11.08.2008, 00:13:56


nun es wurde vor jahren klein begonnen und es blieb bis heute klein; aber das ist doch kein nachteil?


Nee, das ist es wahrlich nicht. Klein, aber fein

Und noch eines: Zwischen Werbung and Abwerbung besteht ein himmelweiter Unterschied!

Wie in Deinem Zitat angeführt, verlinke ich immer noch auf die angegebenen Seiten, selbst auf das nicht mehr existierende von Ricardo.

So landen dann Interessenten vielleicht beim ST, denen die Thematik meines Nischenforums nicht ausreicht.

Und da das Thema hier ja eigentlich mal Vorstellung hieß:

Schulle alias Baerliner ist der permanente Meckerer, der mit dafür gesorgt hat, das der ST ein neues Kleid bekommen hat. Darauf würde ich echt stolz sein, wenn Webmaster Karl auch meinem Rat gefolgt wäre, die Standardsoftware vBulletin einzusetzen, statt für teures Geld eine eigenständige Softwareentwicklung/-anpassung in Auftrag zu geben, die nach über einem Jahr immer noch von Fehlern wimmelt.

--
baerliner
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Berliners Forum aka BF unter Eingeweihten
geschrieben von eleonore
als Antwort auf baerliner vom 11.08.2008, 08:58:47
@baeliner,

darf ich bitte fragen, warum du dann mit eine permanente beharrlichkeit tag ein tag aus in diese, von fehler und unzulänglichkeiten wimmelnde forum weilst?????
--
eleonore

Anzeige