Forum Allgemeine Themen Schwarzes Brett Was der St für mich ist:

Schwarzes Brett Was der St für mich ist:

omaria
omaria
Mitglied

Was der St für mich ist:
geschrieben von omaria
Focus / FAZ / Stern / Bildzeitung / Spiegel / Witzblatt / Lesebuch / Rätselheft / Poesiealbum / "who is who" / Hören und sehen / Allgemeine Zeitung usw. usw. usw.

UND ALLES OHNE ALTPAPIER!!!

HELAU! ALAAF! UND WAT NOCH ALLES???
omaria
chris
chris
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von chris
als Antwort auf omaria vom 04.02.2008, 11:45:05


Omaria,

und das schönste ist, du kannst frei entscheiden, was Du lesen möchtest und
was nicht!

--
chris
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von luchs35
als Antwort auf chris vom 04.02.2008, 12:15:42
Ja omaria, Du kannst wirklich auswählen ,was Du lesen möchtest. Es hat viele interessante Bereiche und zur Not kannst Du ja auch noch einen eigenen Thread aufstellen oder eigene Gedichte oder Geschichten, Gedanken oder Ansichten im Blog weitergeben, rätseln und "kneipen".

Und der ST ist auch gleichzeitig eine Mehrzweckwaffe. Hier kannst Du Deine Animositäten pflegen, jede sinnvolle Diskussion mit persönlichen Beleidigungen abwürgen, Deine Tageslaune austoben, Seitenhiebe anbringen und manche Attacke vergelten! Du kannst auch unverdrossen auf der Lauer liegen, bis jemand etwas schreibt, das Du mit Wonne zerpflücken kannst, dann Dich rasch einklinken und "Bissiger Hase" spielen.

Wenn Du Glück hast, triffst Du aber auch auf Leute, die Dich in einer guten Diskussion aus einer festgefahrenen Meinung herauslösen, indem sie Dir neue Blickwinkel auftun, wobei vielleicht dem andern auch Deine Ansicht wertvoll sein kann. Dabei überlese einfach die Wadenbeissereien dazwischen, dann profitierst Du ganz toll.

Du siehst ,omaria, im ST bist Du an einem Ort, wo Langeweile (meist) ein Fremdwort ist!

Ich wünsche Dir jedenfalls weiterhin viel Spass und auch gute Gespräche hier... )

--
luchsi35

Anzeige

florian
florian
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von florian
als Antwort auf omaria vom 04.02.2008, 11:45:05
S ammelpunkt verschieden interessierter Menschen
E ingang in eine Welt, die Stress abschaltet
N euigkeiten aus aller Welt, ohne in die Zeitung schauen zu müssen
I nfo-Quelle rund ums tägliche Leben
O rt der Gespräche
R astätte nach anstrengenden Tagen
E rholung
N ette Unterhaltungen
T reffpunkt von Jung und "alt"
R uhezone
E rlebnisse
F reude und Freunde
F reiheit
--
florianwilhelm18
Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf florian vom 04.02.2008, 13:02:02

Bist du sicher, flori? Deine Definition ist sehr schön, aber bei dem zweiten Buchstaben, dem E ?

Der Stress kann auch beginnen....lach


karin2
albawil
albawil
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von albawil
als Antwort auf vom 04.02.2008, 14:57:34
Computersprache ist in!


Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen?
Na gut mein Sohn, irgendwann hätten wir dieses Gespräch führen müssen:
Der Papa hat die Mama in einem "chatroom" kennen gelernt. Später haben der Papa und die Mama sich in einem "cyber café" getroffen und, auf der Toilette hat die Mama ein paar "downloads" von Papas "memory stick" machen wollen.
Als der Papa dann fertig für das "uploaden" war, merkten wir plötzlich, dass wir keine "firewall" installiert hatten. Leider war es schon zu spät um "cancel" oder "escape" zu drücken und die Meldung "Wollen Sie wirklich uploaden?" hatten wir in den "Optionen" unter "Einstellungen" schon am Anfang gelöscht.
Mamas Virenscanner war schon länger nicht "upgedateted" und kannte sich mit Papas "blaster-wurm" nicht so recht aus. Wir drückten die "Enter-Taste" und Mama bekam die Meldung "Geschätzte download-Zeit 9 Monate".


auch Aufklärung kann mn hier bekommen
hihihi
--
albawil

Anzeige

eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von eleisa
als Antwort auf albawil vom 04.02.2008, 15:11:03
Alles ist hier möglich....lach,freu heul....

eine den Horizont erweiternde Bereicherung...
was die zwischenmenschlichen "Töne" angeht...
--
eleisa
albawil
albawil
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von albawil
als Antwort auf eleisa vom 04.02.2008, 15:32:12
schön ist auch das man hier Vorurleile abbauen kann

dass Männer nur Sex im Kopf haben, ist natürlich blanker Unsinn und Unterschätzun,
auch interessieren sich Männer für Kunst und Literatur. Bereits in früher Jugend schon sind die Buben schon stundenlang mit der Lektüre anspruchsvoller Fachliteratur beschäftigt.




3 x Hellau
--
albawil
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von luchs35
als Antwort auf albawil vom 04.02.2008, 16:27:07

Tja, wäre nur zu klären, wo da der Kopf ist!
--
luchsi35
albawil
albawil
Mitglied

Re: Was der St für mich ist:
geschrieben von albawil
als Antwort auf luchs35 vom 04.02.2008, 16:37:37
woww jetzt haste mich erwischt, alles darf auch hier nicht geschrieben werden
dann müst ihr eben schön raten
--
albawil

Anzeige