Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Kleine 1 Buchstabengeschichten heute mit H

    es ist ein kleines Hobby von mir Geschichten mit einem Buchstaben zu schreiben...oftmals wird die Kommasetzung nicht soo beachtet.. das könnte den Text stören ;-) ... alle Wörter dürfen nicht mehrmals geschrieben werden...

    Autor: weserstern
  • ..sie muß runter...

    ..die Wolle auf dem Kopf. Friseurbesuch ist angesagt! Also los zu einem Friseur, dessen Preise man sich noch leisten kann - im Supermarkt mit Einkaufschancen. Freundlich grüßend betrat ich den Laden, zog meine Jacke aus und setzte mich aufs Wartestühlchen

    Autor: finchen
  • Schnapszahl !!!

    Gerade eben kam ein PN bei mir hier an. In dieser macht mich ein User darauf aufmerksam, dass ich heute 1111 Tage hier im ST angemeldet bin. Ich habe es noch gar nicht bermerkt gehabt...

    Autor: omasigi
  • Geborgenheit für alle Kinder dieser Welt

    Es ist schon merkwürdig, das man im Alter sehr viel mehr das Wohl der Kinder im Auge hat als in der Jugendzeit. Das ist die Zeit in der wir leben. Egal im welchen Teil der Welt man auch leben mag, die Welt ist kälter geworden, die Menschen denken anders..

    Autor: tilli
  • Highnoon beim CT im Krankenhaus...

    :-) so ging es schon los..........um diese Uhrzeit fährt kein Bus. Ein Taxi mußte her ........ schon wieder 10 € weg. Mit einem Buch bewaffnet kam ich an, setzte mich brav ins Wartezimmer - klappte den Deckel des Buches auf und wurde aufgerufen...

    Autor: finchen
  • Nun fliegt sie/er wieder

    Vor zwei Tagen knallte eine Kohlmeise gegen meine Terrassentür und blieb im Katzennapf liegen. Welch ein Anblick. Ich riskierte es nicht, den Fotoapparat zu holen, sondern holte das Vögelchen gleich rein...

  • Schriftsteller (innen) - einzeln und gemeinsam

    Anfang 2010 begann ich mit der "Schriftstellerei". Gedrängt von dem Wunsch, nicht nur im ST in den Blogs zu schreiben, sondern auch ein Buch zu veröffentlichen. Ich begann mit Gedichten, die ich bei BOD veröffentlichte unter dem Titel: Wohlfühlgedichte -

    Autor: traumvergessen
  • dadsdiary #083 - Ist der sture Stundenplan...

    dadsdiary #083 ist erschienen - Sag Deine Meinung! Wenig mehr kann einem Therapeuten gelingen... Lese das Original: // // ...

    Autor: david
  • vom Weizenkorn ,das nicht in die Erde wollte.

    Es war einmale ein Weizenkorn,das warvon einemgroßen Haufen Weizenkörner etwas abseits gerolltund neben einer Glasscherbe liegen geblieben.Jedesmal ,wenndie Sonne schien,konnte das Weizenkorn sich in der Scherbe sehen,und es sah,wie groß es war und wie ge

    Autor: catrin
  • Dachlawinen...........überall

    ...ein Grollen geht voran, dann kommt ein Donnern und der neue Wintersport ist erfunden...Hauswandschleichen oder schnell zur Seite springen. Arobik auf andere Art - verflixt - der Bus kommt doch...

    Autor: finchen

Anzeige