Ein Felsenpfad in Herbolzheim


Ein Felsenpfad in Herbolzheim

Ein unscheinbarer Wegweiser, gefunden überhaupt nur, weil ich einen Artikel in der BZ (Badische Zeitung) gelesen hatte, mit dem leicht reißerischen Titel "Ein steiles Stück Abenteuer".

IMG_1669.JPG

Alle Wege führen zum Felsenpfad ? Nun ja, nicht alle, aber doch mehrere.

IMG_1674.JPG

Nach gut 1,5 km Forstweg, der Einstieg in den Felsenpfad.

IMG_1815.JPG

Einer der ersten dicken Brocken.

IMG_1816.JPG

und so ging es weiter

IMG_1823.JPG

Felsspalten gibt's dort auch, natürlich.

IMG_1824.JPG

Das besondere an dieser Wanderung war, daß das Wetter hervorragend schien, solange hangaufwärts fotografiert wurde.

IMG_1828.JPG

Weiter unten, man ahnt es hier, war es deutlich bescheidener, das Wetter.

IMG_1829.JPG

Man kann auch sagen, das es dort unten reichlich nebelig war.

IMG_20201125_105440.jpg

Und oberhalb des Felsenpfads dieser Anblick (mit dem Smartphone gemacht, alle anderen mit einem normalen Fotoapparat).


Anzeige

Kommentare (13)

Maultasche

Vielen Dank an Dich Songeur ....für die Fotos, es hat mir soviel Freude gebracht, daß ich überlege selber über meine Instsnbulreisen zu berichten oder lieber Kapstadt? 

Habe diese Rubrik, das erstemal besucht....mal sehen....ich komme wieder!!!

schlnes Wochenende in die Runde, wünscht die Mauli 

Songeur

@Maultasche 

Danke für Deinen Kommentar, Mauli. Freut mich, daß Dir meine Bilder gefallen.

Zu Deinen Berichten: fang doch mit Istanbul an und danach nimmste dann Kapstadt.

Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende
Hubert

 

Maultasche

@Songeur  
wow, danke , fotografiere seit über 50 Jahre mit verschiedenen Kameras. Ob es in dieser Runde erlaubt ist.....etwas ausführlich zu sein, neige leider dazu....Afrika hatte eine Sammlung von 800 Fotos . mein Männe zweifelte an meinem Verstand ....er mußte ja alles bezahlen. heute fotografierst, löscht wieder fertig ! Darf ich in eurer Mitte Platz nehmen? 
Warte mal ab .......sagt einfach was Ihr meint ......Mauli 

Songeur

@Maultasche  

Ich bin dafür, daß Du loslegst. Wegen der 800 Fotos musst Du Dir keine Gedanken machen, ich habe - nur von Wanderungen seit 2016 - über 7.000 Fotos auf dem PC.

Ich weiß allerdings nicht, wie viele Fotos pro Blog hier möglich sind. Um selbst noch den Überblick zu behalten, habe ich bislang nie mehr als 13 Bilder in einen Bericht gepackt.

Ich neige etwas zur Faulheit, bin deshalb nicht übermäßig ausführlich, obwohl das natürlich erlaubt ist.

Also, nimm Platz in unserer Mitte und leg los. 👍

ahle-koelsche-jung

Beeindruckende Bilder die du von deiner Wanderung mitgebracht hast. 
Ja die Wetterverhältnisse hast du dazu passend sehr gut eingefangen.
Danke für´s Einstellen

VG a-k-J

Songeur

@ahle-koelsche-jung  

Danke für Kommentar und 💗, Wolfgang.

Freut mich, daß die die Bilder gefallen.

BG Hubert

Songeur

Herzlichen Dank an :


maite, WurzelFluegel und Manfred36


für die 💗 💗 💗 .

Komet

Danke für diese schönen Aufnahmen. Die Landschaft sieht aus, wie in meiner Gegend, dem Hohen Westerwald.

Viele Grüße und noch ein gutes und gesundes Jahr 2021
Ruth

Songeur

@Komet  

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und das 💗, Ruth.

Herbolzheim ist im Kern flach, aber in unmittelbarer Umgebung gibt's Hügelchen mit Weinanbau und dahinter, immer noch im Stadtgebiet von Herbolzheim auch richtige Hügel, ohne Weinanbau.

Ich wünsche Dir auch ein gutes und gesundes Jahr 2021.
Hubert
 

Monalie

 Oh das war einen schöne Wanderung,vielen Dank. Diese Gegend kenne ich leider nicht,aber Dank deiner schönen Aufnahmen,habe ich viel gesehen. gerne angeschaut von Mona

Songeur

@Monalie  

Herzlichen Dank für Kommentar und 💗 Mona. Freut mich sehr, daß Dir die Wanderung gefällt.
 

Roxanna

Interessante Wanderung, lieber Hubert und tolle Fotos. Noch nie habe ich von diesem Felsenpfad gehört, auch in der Zeitung ist er mir irgendwie entgangen. Wenn die Kondition mal wieder besser ist, könnte ich ihn ja mal ins Auge fassen 😉. Muss die Kondition sehr gut sein oder reicht mittelmäßig?

Herzlichen Gruß
Brigitte

Songeur

@Roxanna  

Danke für Deinen Kommentar, Brigitte.

Schau mal, der Zeitungsartikel in der BZ :

Felsenpfad Beschreibung.jpg
Der Artikel weist schon ein wenig darauf hin, daß es gar so mühelos nicht geht, aber wenn du "mittelmäßig" in Form bist, sollte das gut gehen. Auch deshalb, weil es nur 5 km sind, wenn nur die "Kernwanderung" gemacht wird.
Herzliche Grüsse
Hubert


Anzeige