Ein Osterausflug in den Nachbarort



Die Einträge mit schönen Fotos, die man hier oft bewundern kann, vor allem von Kristine und von Hubert, haben mich auch mal dazu inspiriert, über meinen kurzen Ausflug zu berichten.

Mein Sohn und ich haben heute kurz einen kleinen Nachbarort an der Weichsel besucht. Für heutige Verhältnisse liegt das Städtchen ungünstig; es geschieht da kaum noch etwas. Die meisten Bewohner des alten Zentrums sind nicht vermögend, und können es sich nicht leisten, ihre alten Häuser richtig zu sanieren. Sonst auf den Fotos: Das kleine Rathaus, die komische Fähre, das kleine Kloster, das Museum, und das Schloss in einem anderen Ort, nicht weit entfernt.

wjazd.jpg


zjazd.jpg



kula.jpg


lodki.jpg


ratusz.jpg


drewnainy.jpg


niebieski.jpg


prom.jpg


klasztor.jpg


chatka.jpg


muzeum.jpg