Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Kastration für Sexualstraftäter ?

Aktuelle Themen Kastration für Sexualstraftäter ?

hema
hema
Mitglied

Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von hema
Lega Nord will Kastration für Sexualstraftäter
Reaktion auf Vergewaltigungen: Regierungspartei will Maßnahme in Gesetz zur Bekämpfung der sexuellen Gewalt eingegliedert sehen

Rom - Die italienische Regierungspartei Lega Nord hat dem Parlament einen Entwurf vorgelegt, der die zwangsweise Hormonbehandlung für Sexualtäter vorsieht. Diese Maßnahme soll in ein Gesetz zur Bekämpfung der sexuellen Gewalt eingegliedert werden, über das das Parlament abstimmen muss.

Die Lega Nord forderte außerdem, dass Fotos von gesuchten Sexualstraftätern in öffentlichen Lokalen ausgehängt werden.

Der Oppositionspolitiker Antonio Di Pietro begrüßte den Vorschlag der Lega Nord. "Die chemische Kastration auf freiwilliger Basis könnte eine Lösung sein.

****************************************

Ich waere auch mit einer zwangsweisen Kastration von Kinderschaendern und Vergewaltigern einverstanden.



--
hema
Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf hema vom 13.05.2009, 20:29:25
das dacht ich mir schon hema!
--
plumpudding
karl
karl
Administrator

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von karl
als Antwort auf hema vom 13.05.2009, 20:29:25
Ich finde das widerwärtig. Es gibt humanere Methoden. Den Pranger hatten wir im Mittelalter. Soll der auch wieder eingeführt werden?

Interessant und gar nicht mehr lustig, dass die ansonsten von Gott und Engeln faselnde hema dieses Thema einstellt. Es gibt eine unheilige Allianz zwischen religiösem Fanatismus und Unmenschlichkeit.
--
karl

Anzeige

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 13.05.2009, 20:33:01
tja karl, dafür gibts dann morgen für sündige gedanken 3 gebete mehr.
--
plumpudding
Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von mart1
als Antwort auf karl vom 13.05.2009, 20:33:01
Hema,
Zur Hormonbehandlung:
Gibt es diese nicht auf freiwilliger Basis?

Oder befürwortest du die Hodenab-methode oder weniger radikal die Röntgenmethode? Ist nur eine Frage... wenn schon, denn schon.... Sicherheit für das Volk, trompeten die extremrechten Parteien und fischen nach Stimmen.

Hatte nicht schon dein verehrter Strache früher ähnliche Schutzideen für das Volk, inklusive einer kleinen Privatarmee, sprich "aufmerksame" Bürger?
Alles schon gehabt, hema..... aber nichts dazugelernt. So erscheint es mir.

Zum Prangerstehen:
Vorerst einmal nur bildlich angedacht, eben Aushangszettel, wer will denn nicht informiert sein? Also eine weitere Strafe! Was heißt hier Strafe, lebenslängliche gesellschaftliche Vernichtung nach Verbüßung der Haftstrafe.Oder ein paar Menschen, die durch die Hatz in den Selbstmord getrieben werden. Eine besonderes Kenntlichmachung wäre aber noch zielführender, z.B. eine Faust mit emporgerecktem Mittelfinger. Es kommen ja nicht alle in die Gasthäuser. Oder sollte das auch Methode sein den Umsatz zu steigern?

Da kommt Freude auf, hema! Aber es stimmt, auf manchen Marktplätzen besonders des Innviertels standen die Pranger schon zu lange nutzlos rein dekorativ herum. Aber bald wird es wieder neue Arbeit geben ... vielleicht warten sie auch auf die, die sich als Gottes neues Sprachrohr versündigen.


mart1
florian
florian
Mitglied

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von florian
als Antwort auf hema vom 13.05.2009, 20:29:25
Na Hema, wiedermal schlecht geträumt?
--
florian

Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf hema vom 13.05.2009, 20:29:25
hema,
warum nicht gleich die Todesstrafe?
--
rolf
heide †
heide †
Mitglied

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von heide †
als Antwort auf hema vom 13.05.2009, 20:29:25
Hema, ich würde noch radikalere Maßnahmen befürworten: Ab damit!!!
--
heide
astrid
astrid
Mitglied

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von astrid
als Antwort auf heide † vom 13.05.2009, 23:27:58
Hatten wir das nicht schon mal???
Hm, ich dachte das Thema war schon abgehakt.


Lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
bzw. eine gute Nacht, wünscht Euch, Astrid
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Kastration für Sexualstraftäter ?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf hema vom 13.05.2009, 20:29:25

Ich waere auch mit einer zwangsweisen Kastration von Kinderschaendern und Vergewaltigern einverstanden.
--
hema
geschrieben von hema


wunderbar hema,ich fass es nicht........

wann fängst du an euthanasie, selektion und am besten internierungslager für homosexuelle zu propagieren???
viel fehlt nicht mehr dazu.

könntest du nicht mal keksrezepte oder häkelanleitungen zu abwechslung veröffentlichen?? es sind doch erbauliche und gottgefällige tätigkeiten.

--
eleonore

Anzeige