Forum Blog-Kommentare DEZEMBER -ROSE

Blog-Kommentare DEZEMBER -ROSE

seelchen
seelchen
Mitglied

darauf freue ich mich.............
geschrieben von seelchen
liebe ladybird........
auf -die neue freude pur-....rosen sind meine lieblingsblumen....
.
aber ob das röslein noch den heiligen abend sieht??.....
der winter ist mit macht eingezogen....

dein gedicht erinnert an den letzten sommer...und an einen sicher schönen sommer...der wieder kommen mag.......

nicht voller wehmut zurückschauen...nein...voller freude auf den kommenden sommer freuen!!!!!:......

mit einem danke für dein dezember-gedicht von seelchen.....

monika
monika
Mitglied

Voller Melancholie denkst Du an den Sommer, liebe ladybird.
geschrieben von monika
Der Kreislauf der Natur bringt uns ganz gewiß
die Rosen im nächsten Sommer wieder.
Diese Rose hat den Kampf verloren und wird
nun ihren Winterschlaf halten.
Auch ich liebe Rosen sehr und freue mich
auf die nächste Blütezeit.

Monika
Traute
Traute
Mitglied

An Ladybirdchen,
geschrieben von Traute
So ist der Abschied von der Rose. Mit Wehmut sehen wir die Schönheit vergehen und zu Eis erstarren, das tut uns weh, weil wir voraussehen könne , wie es weiter geht.
Wir machen uns tiefe Gedanken über das Vorher und das Danach.
Das bringt uns Wissen und Trauer.
Schön, das Du das in poetische Worte gekleidet hast.
Ich schließe mich Deinem Abschiedslied für die sterbende Rose an.
Mit ganz freundlichen Grüßen Traute

Anzeige

sensibelchen13
sensibelchen13
Mitglied

Schön,
geschrieben von sensibelchen13
Deine Dezember Rose, gefällt mir.
Hab eine schöne Adventszeit.

Lieben Gruß
sensibelchen13
EHEMALIGESMITGLIED63
EHEMALIGESMITGLIED63
Mitglied

an Renate.....
geschrieben von EHEMALIGESMITGLIED63
die Rose wird überstehen zumindest bis der ganz starke Frost kommt wenn man sie
nicht pflückt.

In den letzten Tagen habe ich noch sehr viele Rosen blühend gesehen, die Besitzer haben ihre Rosen nicht herunter geschnitten was die Rose nutzt und die Wärme reicht wohl aus sie zum erblühen zu bringen.

Vielen Dank für Deon Rosengedicht ich habe es gern gelesen in dieser Zeit Lg ElisabethWinterbilder(Begine)
indeed
indeed
Mitglied

Hallo, du liebe Domrose!
geschrieben von indeed
auch ich fand noch ein Röschen hier
im ersten Schnee im Frostgezier

Nun sind die letzten Blüten hin
bis zum neuen Kreislaufbeginn

Schön hast du es gedichtet, liebe Renate. Habe ich gerne gelesen.
Alles Liebe von
Ingrid

Verschiedenes(indeed)

Anzeige

liz
liz
Mitglied

Hallo Ladybird
geschrieben von liz
Wie hübsch die Rose aus dem satten Grün leuchtet, sie wollte von dir gefunden werden damit du dieses schöne Gedicht über sie schreibst.

Danke dafür und LG
Liz
samti
samti
Mitglied

Liebe Renate,
geschrieben von samti
zuerst habe ich sie bedauert, deine Dezember Rose. Aber das ist doch nicht nötig! Bis zum letzten Augenblick zeigt sie duftend ihre Schönheit. Macht anschließend einen Winterschlaf um im nächsten Jahr mit gleicher Schönheit zu glänzen. Sie ist mir überlegen Jedoch hält sich mein Selbstmitleid in Grenzen, hast du mich doch mit deinem Gedicht erfreut. Und schon träume ich vom Frühling. LG Helga
Komet
Komet
Mitglied

meine liebe Dom-Maus
geschrieben von Komet
auch in meinem Garten gibt es einen Rosenbusch, der noch Knospen trägt. Er steht geschützt an einer Hauswand und ich habe ihn nicht herunter geschnitten.
Omasigi kann es bestätigen.
Allerdings sahen sie nicht mehr so frisch aus, wie auf Deiner Aufnahme.
Danke für Dein schönes Gedicht, was auf den nächsten Frühling hoffen lässt.

Liebe Grüße - Deine WW-Maus
nixe44
nixe44
Mitglied

Die letzten Rosen in meinem Garten werden entblättert, bevor der Frost kommt
geschrieben von nixe44
Liebe Rosenfee Renate,

ich sammle Blütenblätter und trockne sie.
So habe ich im Winter meine Freude daran und wenn sie den Riechstoff verloren haben, kommt Nachschub in Form von Duftöl.
Mit blumigen Grüßen
Monika




Anzeige