Forum Blog-Kommentare Was sind das für Menschen?

Blog-Kommentare Was sind das für Menschen?

Traute
Traute
Mitglied

An Bully,
geschrieben von Traute
Na das nenne ich ein hartes Urteil sprechen.
Ich halte mich nicht für ganz verblödet, aber die, die Du beschreibst habe ich in unserem Forum noch nicht gefunden.
Das härteste was hier je einer über andere schrieb, habe ich eben gelesen.
Warum liest Du was Du für dumm hältst.
Ich finde alle interessant was Andere sagen, fühlen, denken und wünschen, dichten und reimen , träumen und leiden. Es ist das Leben durch ihre Augen gesehen.
Ich staune nur, dass Du nicht finden kannst, dass alle etwas zu erzählen haben, das sich zu lesen lohnt.
Schade, das Du das nicht findest.
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
miroreinhard
miroreinhard
Mitglied

An Traute und Alle, die genauso denken
geschrieben von miroreinhard
Hallo Traute,
was Bully in seinem Gedicht zum Ausdruck bringt, stimmt in vollem Umfang. Ich finde nur eines an diesem Gedicht zu bemängeln. In der ersten Strophe schreibt Bully .....denn ich lese es mit offenen Augen! Meiner Meinung nach sollte es heißen .....denn ich lese es mit offenem Verstand! Diesen setzen die von Bully Beschriebenen nämlich nicht ein.
Freundliche Grüße
Reinhard
Traute
Traute
Mitglied

An Miroreinhard,
geschrieben von Traute
Da muss ich trotzdem sagen, hier nicht.
Bei den Bloggern den Dichtern und den Erzählern finde ich nicht, was Bully beschreibt und ich selbst schätze mich auch nicht als blöd und Scheißschreiber ein.
Mit freundlichen Grüßen

PS. sollte es in einer anderen "Sparte" so zugehen, dann würde ich die beim Namen nennen, oder am besten, dort schreiben wo die es lesen die es betrifft?

Anzeige

monika
monika
Mitglied

Lieber Bullxy, Du scheinst sehr verbittert zu sein
geschrieben von monika
und ich kann mich auch nur der Meinung von Traute
anschließen. Vielleicht hast Du auch schon negative
Erfahrungen mit Menschen hier gemacht.
Aber gerade hier im Blog...zeigt sich doch ein
sehr nettes Miteinander und ich bin froh..den Weg
hier her gefunden zu haben.
Im Forum mußt Du doch nicht alles lesen, was Dir nicht
gefällt.
Jeder drückt sich auf seine Art und Weise aus und
dafür ist doch diese große Gemeinschaft auch da.
Viele verstecken sich hinter der Annonymität und
würden Auge in Auge auch einen anderen Ton der
Kommunikation wählen.
Ich bin auch sehr sensibel und empfindlich, daher
behandele ich jeden Menschen hier so, wie auch ich
behandelt werden möchte.
Geh nett auf die Menschen zu und vieles läßt sich
dann auch im Guten klären.
Ich wünsche Dir, dass Du hier auch viel Positives
entdeckst und es Dir Freude bringt.

Deine Freundin Monika
Landliebe
Landliebe
Mitglied

An Bully
geschrieben von Landliebe
Wenn du das Gefühl hast, da läuft was schief, musst du dich mit demjenigen auseinandersetzen. Wenn das nicht geht, kann man sich aus dem Weg gehen.
Ich bin in den Foren nicht unterwegs, hab gar keine Zeit zu lesen, kann also nicht wissen, was du genau meinst.
Hier in unserm "Dichterstübchen" bin ich daheim, fühle mich angenommen und hab noch nie das Gefühl gehabt, dass jemand ausgegrenzt, geschnitten oder gar bloßgestellt wurde.
Und noch eins: Ich denke, in unserm Alter haben wir es nicht nötig, uns mit negativen Gedanken zu befassen . Das tut der Seele nicht gut. Das Leben ist viel zu kurz. Und schließlich sind wir doch hier, um ein bisschen Freude zu haben. Bei allem, was mal schief laufen kann, überwiegt doch das schöne, gemeinsame Erleben und der Austausch miteinander.
Auf jeden Fall regte dein Gedicht zum Nachdenken an.
Ganz herzliche Grüße Birgit
Basta
Basta
Mitglied

an bully
geschrieben von Basta
was ist los mit dir????
denn von zeit zu zeit schreibst du so verbitterte blogs oder
reime. ich weiss, du kannst auch anders.
gruss basta.

Anzeige

Gitte45
Gitte45
Mitglied

da kann ich mich basta nur anschließen
geschrieben von Gitte45
entweder himmelhochjauchzend oder zutodebetrübt

es gibt aber zwischen schwarz und weiß

noch sehr viele bunte farben

für mich nicht nachvollziehbar

fröhliche ostern - gitte
sissismam
sissismam
Mitglied

grübel...
geschrieben von sissismam
die meisten, die hier einen kommentar abgegeben haben habe ich noch nie im forum gelesen!!
es war schliesslich vom forum die rede/schreibe und nicht von den blogs.
nu jut, wenn man/frau damit nicht leben kann....
es ist im forum wie im realen leben, spinner gibt es überall.
lg
nixe44
nixe44
Mitglied

Zwischen Blog- und Forumschreiber liegen Welten
geschrieben von nixe44
nicht immer, aber immer öfter... mein Gefühl, denn ich lese hier und da... leider fehlt mir die Zeit zum Schreiben...

unter den Blogschreibern herrscht ein herzlicherer Ton...
nicht nur ich empfinde es so...

doch gibt es auch Ausnahmen... die mögen sich bitte nicht angesprochen fühlen...

mit neutralen Grüßen
nixe-Monika
Tina1
Tina1
Mitglied

Kritik?
geschrieben von Tina1
Ich stimme den Frauen zu, also ich
lese ziemlich viel Kritik von
Klaus.Ich bin neu hier u kenne
andere Plattformen, aber nirgends
ist es so angenehm wie hier.
Ich habe bis jetzt nichts unangenehmes
gelesen und alle benehmen sich höfflich
bis jetzt. Ausserdem muss man nichts
lesen was nicht gefällt, also warum
geht man in ein Forum wenn's doch
nichts bringt, nicht zusagt? Ich denke
auch das man dann diese Kritik nicht
hier als Blog sondern dort vor Ort anbringen
sollte damit es auch die bestimmten Leute
lesen können.

Anzeige