Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Verändert die AfD Deutschlands Politik?

Innenpolitik Verändert die AfD Deutschlands Politik?

Gutkarl
Gutkarl
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von Gutkarl
als Antwort auf sarahkatja vom 04.12.2015, 12:51:56

Bald werden sich dann die "JASAGER" gegenseitig hochjubeln, und
das Ende, so befürchte ich, ist nicht weit.

Sarahkatja


Ich hab mal irgendwo gelesen:

"Ich finde andere Meinungen gut, solange es die Eigenen sind"

Gutkarl
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf dutchweepee vom 04.12.2015, 12:56:50
...und das Ende, so befürchte ich, ist nicht weit.

Wieso? Geht´s Dir Heute nicht so gut? Das täte mir leid.


Ja, Humanität scheint manchmal Glücksache.

Zum Kotzen ist deine Antwort auf sarahkatjas Beitrag.

Oder ich bin zu dumm deine Antwort zu verstehen?

Ciao
Hobbyradler
Gutkarl
Gutkarl
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von Gutkarl
als Antwort auf dutchweepee vom 04.12.2015, 12:56:50
...und das Ende, so befürchte ich, ist nicht weit.

Wieso? Geht´s Dir Heute nicht so gut? Das täte mir leid.


Es wäre schön gewesen, wenn du sachlich auf die Problematik eingegangen wärst.
Wenn das ein Scherz sein soll, ich kann darüber nicht lachen.

Gutkarl

Anzeige

Juliana
Juliana
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von Juliana
als Antwort auf sarahkatja vom 04.12.2015, 12:51:56
Von Karl im ersten Abschnitt.
Dazu ist nicht nur anzumerken, dass Caya im Forum bereits von einem realen Kaffeetrinken mit Olga berichtet hat, sondern dass wir von Olga als Webmaster den vollständigen bürgerlichen usw.

Ich hatte es fast geahnt. Ja, Karl, dann ist mir nichts mehr unverständlich.
Das kenne ich schon vom Senioren Portal.
Bald werden sich dann die "JASAGER" gegenseitig hochjubeln, und
das Ende, so befürchte ich, ist nicht weit.

Sarahkatja

Auf diesen Beitrag war ich fast versucht zu antworten:
Wenn die "NEINSAGER" sich hier allmählich verdrücken, wird es wohl so kommen.

Aber von der These "Jasager" und "Neinsager" halte ich überhaupt nichts, denn jeder sagt hier seine Meinung. Und es kommt in einem Forum nun mal vor, dass zu bestimmten Themen einige Menschen dieselbe oder in etwa dieselbe Meinung haben und sie auch äußern.
Ich habe von den so oft kritisierten vermeintlichen "Jasagern" noch nie das Wort "Neinsager" gelesen. Das scheint wohl doch eine einseitige Sache zu sein.

Übrigens, von mir kennen die Webmaster keine persönlichen Angaben, weder Name noch Adresse und trotzdem bin ich in der Flüchtlingsfrage einer Meinung mit den vermeintichen "Jasagern".

Juliana
Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von marina
Das Niveau hier wird immer primitiver, sorry!
Was soll dieser Quatsch mit vermeintlichen Jasagern? Und was hat das alles mit dem Thema zu tun?
Ablenkungsmanöver?
Gutkarl
Gutkarl
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von Gutkarl
als Antwort auf marina vom 04.12.2015, 14:11:49
Das Niveau hier wird immer primitiver, sorry!
Was soll dieser Quatsch mit vermeintlichen Jasagern? Und was hat das alles mit dem Thema zu tun?
Ablenkungsmanöver?

Fürchte dich nicht, den der Herr legt seine schützende Hand über dich
geschrieben von Bibelspruch


Hättest du die unendliche Güte sachlich zu argumentieren?

Gutkarl

Anzeige

hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf Juliana vom 04.12.2015, 14:02:05
Hallo Juliana,

Iche sehe ich anders als du. Für mich erschreckend war es, als Argument in einem Beitrag zu lesen „das hat der Karl gesagt“. Ich meine ohne sonstigen, eigenen Text.
Auch meine ich zu erkennen, auf Karls Beiträge Antworten zu lesen, die lediglich Zustimmung mit Karl, aber Beleidigungen gegen andere enthalten.

Für beides, ich möchte es betonen, kann Karl jedoch nichts.

Vermutlich hat sarahkatja etwas anderes ansprechen wollen. Aber nur sie kann es aufklären.

Ciao
Hobbyradler
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf marina vom 04.12.2015, 14:11:49
Das Niveau hier wird immer primitiver, sorry!

Hallo Marina,

da kann ich dir heute sogar zustimmen.


...und das Ende, so befürchte ich, ist nicht weit.

Wieso? Geht´s Dir Heute nicht so gut? Das täte mir leid.

Ciao
Hobbyradler
Juliana
Juliana
Mitglied

Re: Off topic
geschrieben von Juliana
als Antwort auf marina vom 04.12.2015, 14:11:49
Marina, ja, es hätte "Off topic" darüberstehen müssen, da hast Du recht.
Mit vermeintlichen "Jasagern" meinte ich, dass es keine "Jasager" gibt; zumindest nicht für mich.

Juliana
karl
karl
Administrator

Re: Verändert die AfD Deutschlands Politik?
geschrieben von karl
als Antwort auf marina vom 04.12.2015, 14:11:49
Das Niveau hier wird immer primitiver, sorry!
Was soll dieser Quatsch mit vermeintlichen Jasagern? Und was hat das alles mit dem Thema zu tun?
Ablenkungsmanöver?

Ja, man könnte glauben, wir nähern uns dem AfD-Niveau an. Entzündet hat sich diese letzte traurige Passage dieser Diskussion an dem Zweifel an Olgas realer Existenz. Man liest nicht einmal richtig, was ich geschrieben habe. Nochmals deutlicher: Wir haben an Olgas Postadresse bereits den Gewinn aus einem Gewinnspiel verschickt und ein E-Mail Feedback dafür erhalten. Lisa-Marie hingegen ist ein Fake.

Ich werde Beiträge, die klar erkennbar mit der Sache nichts zu tun haben, in Zukunft löschen. Ich bitte, solche Beiträge auch nicht mehr zu kommentieren, sonst hängen entsprechende Kommentare ja in der Luft.

Karl

Anzeige