Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny

Bin heute früh sofort in den Ponyhof gefetzt
und habe mich an den Frühstückstisch gesetzt,
denn schon wieder hat unser a-k-j an mich gedacht
und mir eine Brezel mitgebracht.
Für eine Butterbrezel lass ich alles andere stehen
bei diesem Laugengebäck kann ich einfach nicht widerstehen :P.
Das Schreiben fällt mir im Moment sehr schwer
da muss kommende Woche mein IPad wieder her.
Das Handydisplay ist einfach viel zu klein
und auch die Tasten könnten größer sein.
Ich wünsche euch allen einen schönen dritten Advent
nächsten Sonntag dann schon das vierte Lichtlein brennt Errötet.
Bruny

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Bruny vom 16.12.2018, 08:09:46

Moin moin zusammen,

ja siehste Bruny, ich sitze gemütlich im --Chefsessel - von meinem PC,

der Bildschirm ist groß , tut dem Auge nicht weh,

wie eine Schreibmaschine benutze ich die Tastatur,

da fehlt mir jetzt ein kleines Frühstück nur.

Vorbereitet sind schon viele, leckere Sachen

die meinem Magen ganz bestimmt Freude machen.

Mein Dank geht an die Küchenchefs vom Ponyhof hier,



Euch allen einen besinnlichen, gemütlichen 3. Advent

jg7r3p600zh.jpg

wünscht  - weserstern

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf chris vom 16.12.2018, 07:39:48
36640236_303.jpg
Wenn Weihnachten vor der Türe steht,
ein romantischer Wind durch die Gassen fegt.
Familien werden wieder vereint,
es wird gegessen, gelacht und auch geweint.
Woche für Woche eine Kerze mehr,
auf das Weihnachtsfest freuen wir uns so sehr.
Die wichtigen Dinge kehren ins Blickfeld zurück,
bald ist es da, das vollkommene Glück.

Ich wünsche euch allen einen friedlichen und frohen 
3. Adventssonntag ....Luchs
 

Anzeige

chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris


20070906 004.jpg

Ganz frisch gebacken für Bruny!

Guten Appetit!

Chris
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
Ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent
 
 
und grüße euch herzlich

Roxanna
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 16.12.2018, 08:44:00
3.Advent Fr.roda.jpg

Guten Morgen zum 3. Advent!

Das Weihnachtsfest rückt immer schneller heran
und es gibt noch soviel zu tun, was ich muss oder kann (muss sich bissle reimen...)
Von weihnachtlichem Wetter ist noch nichts zu sehen,
aber ich finde trockene Straßen auch ganz bequem!

Der Weihnachtsmarkt in Kölle ist sicher sehr schön,
aber ich komm ja nicht mal dazu, mir den in Erfurt anzusehn.
Nun muss ich auch langsam an die Weihnachtspost denken -
nicht jede/n kann ich mit einer E-Mail "beschenken"!

Denn nicht alle meiner "alten" Bekannten haben einen PC,
einigen tut dabei der Herzschrittmacher weh!
Vor vielen Jahrzehnten hab ich ja schreiben gelernt,
da wird diese Fähigkeit eben wieder aufgewärmt!Zwinkern

Ich wünsche allen einen besinnlichen Tag -
tue jede/r, was ihr/ihm Freude macht!

Klara

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 16.12.2018, 09:32:19
Leider bin ich immer noch nicht so richtig "ansprechbar", zumal heute Nacht der erste Schnee bei uns gefallen ist und ich mich von den letzten Tagen noch nicht erholt habe. 
Doch Frückstück ala  @ahle-koelsche-Jung mit Beigabe von @Woschi 's Extra und natürlich @Chris Brezel wird mich schon langsam wieder auf die Beine stellen, auch wenn ich die mit @Bruny teilen muss.
Ich habe zwar auch einen gemütlichen "Chefsessel" wie Frau @Weserstern, aber ich habe das Gefühl, er schaukelt.Zwinkern
Vielleicht wäre es besser für mich, mit @Roxanna einen Winterspaziergang zu Mozarts ""Ave verum"  zu machen - das würde ich sogar ohne Herzschrittmacher noch schaffen -hoffe ich wenigstens, Klara - denn reimen klappt schon mal nicht. Dafür habe ich gezeigt, dass ich noch lesen und schreiben kann -irgendwie :P ..Gähn-Luchs 

375730_1_IMG_0496.jpg
Überrschung am Morgen - es ist Winter geworden 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 16.12.2018, 09:32:19

Ja siehste @Weserstern Sternchen ich sitze bequem in meinem Wintergarten
auf die Sonne musste ich auch nicht lange warten
und auch Chris kam aus der KK noch schnell herbei
und brachte mir auch noch eine Brezn vorbei Daumen hoch.
@Klara will noch Weihnachtspost schreiben,
@Luchs beendete ihren Geburtstagsreigen.
@Roxanna hat uns das Ave Verum gebracht
und ich habe gerade darüber nachgedacht,
dass Weihnachten mich immer traurig macht Weinen.
Bruny

 

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Shenaya

D's Flow1.jpg








Xmas...gif

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Bruny vom 16.12.2018, 10:11:32
Mir geht es da wie dir, liebe @Bruny . Während des Jahres gut in Schach gehaltene Emotionen lassen sich in dieser Zeit nicht mehr so gut „unter dem Deckel“ halten. Über vieles wird nachgedacht – Vergangenes, Verlorenes, Unerfülltes und anderes mehr -. Es ist eine Zeit, in der man gut auf sich aufpassen muss, damit man nicht den Blick verliert für das Gute, das einem auch widerfahren ist und die Hoffnung bleibt, dass es trotz allem gut ist, wie es ist.

Václav Havel hat einmal gesagt:

 "Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."

Bei diesem Satz regt sich vielleicht bei den meisten wie bei mir auch innerer Widerstand. Aber immer wieder müssen wir doch auch erkennen, dass wir nicht immer den Einfluss auf den Verlauf unseres Lebens nehmen können, den wir uns wünschen.


DSC00990.JPG
LG
Roxanna

 

Anzeige