Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf luchs35 vom 06.06.2019, 18:38:56
Die Schnittchen, liebe Luchs sehen sehr lecker aus.
Ja so ein dicker Kopf nach zu viel ist schon ein Graus Tränen lachen.
Vicinus hat sich schon aus dem Staub gemacht,
über ihn habe ich heut' viel gelacht.

Klara hat uns mit Blumen verwöhnt
und nicht über die Zahnärztin gestöhnt.
Das gönne ich ihr von Herzen,
nichts schlimmeres als Schmerzen.

Doch die Stangen, liebe Luchs, sind nicht von mir,
Charlie hat sie großzügig gespendet hier.
Will ja kein Lob einheimsen, das mir nicht gehört,
nicht dass sich hier noch jemand empört. Tränen lachen

Eine schönen Abend wünsche ich euch allen,
ich hoffe nach zu viel Rotem muss hier niemand lallen Tränen lachen.
Wasser war heute mein Elixier
und schon bin ich wieder raus bei der Tür.

 

Roxanna

Die liebe @Seija ist an mir vorbeigesaust, kein Wunder bei diesen sportlichen Tätigkeiten heute Lachen, das macht fit.
 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
Der Tag war lang, der Tag war bunt -
müde bin ich nun wie ein Hund.
Mein Gärtchen ein bisschen auf Vordermann gebracht,
die Schäden beseitigt aus windiger Nacht -
mein Regenwassersystem betriebsfertig gemacht,
mit der Nachbarin über ihre Hühnchen gelacht,
Terrasse und Wintergarten umdekoriert -
Gleitfett in die Scharniere geschmiert -
denn die Fensterläden und Türen machten schon schrecklichen Lärm,
das hörten auch die Katzen nicht gern.
Nebenbei musste ich auch noch ein Süppchen kochen
herrlich hat es danach im Häuschen gerochen -
nun steht sie auf dem Tisch, noch ein wenig geriebenen Käse,
dann lass ich sie mir schmecken, die Minestrone alla Gevovese :-)
Wollt Ihr mitessen, dann nur schnell herbei
aber bringt einen Löffel mit, ich habe nur drei

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 06.06.2019, 20:16:26

Da eile ich aber ganz schnell herbei
und mir reichen auch die Löffel, derer drei Tränen lachen,
im Moment ist mir ohnehin alles einerlei.
Guten Appetit :P
 


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 06.06.2019, 20:37:07
Na toll, Seija: Oma hat es den Jungen gezeigt,
hat ihren Artistenauftritt nicht mal vergeigt,
aber ich kann mir das wirklich real ausmalen,
das musstest Du mit müden Knochen bezahlen. Errötet

Au weh, @Roxanna, ich muss Dir die Stangen entziehen,
sie sind doch in Charlies Backofen gediehen, Rose
aber wir haben sie längst und freudig gegessen,
dass ich oft Namen vertausche - sei nicht vergessen.Zwinkern

Einen Sattmachtopf hat @Woschi für uns gemacht,
damit überstehen wir satt und zufrieden die Nacht.
Selbst Bruny kommt noch angeflogen,
der Duft des leckeren Eintopfs hat sie angezogen.

Nun ist mein Tag im Ponyhof abgelaufen,
ich werde mich jetzt mit der Traumfee raufen Schlafen....Luchs


 
 
170.jpg
 
 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
Hallo,ihr Lieben,ich komm mal vorbeiZwinkern
es ist mir gar nicht einerlei,

wie  es jedem Einzelnen geht,
und ob hier und da ein Wehwehchen vergehtKrank

Ihr seid ja alle lustig und heiter...
na sowas,macht ruhig so weiterKussZwinkern

Essen und trinken wird so gepriesen,
täte gerne davon auch geniessen........

doch mein "Spundloch" und das,was darunter
transportieren sollte,was ich munter

verspeisen möchte,soviel ich kann....
streikt völlig!!--  Nicht nur dann und wannWütend

doch freu ich micht  trotzdem an euerm fröhlichen Tun!
Muss  heute mal früh in der Schnarschactel ruh'nSchlafen




 
RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
Wie schön, alles noch einmal zu lesen ...und fast alle waren wieder da -
besonders freue ich mich über old_go und ihren Humor, denn sie selbst bei  Kümmernis mit dem Magen nicht verliert und ich hoffe doch, dass auch die Langschläferinnen in der Schweiz schon aus den Federn gekrochen sind, denn ich sage Euch - das wird ein schöner Tag!
Sonnig, aber nicht zu warm -  also hier in der Eifel sind erst 11° aber die Sonne ist herrlich

Bis Ihr denn alle munter seid, lade ich Euch zum Picknick ein und extra für Gudrun gibt es was Nahrhaftes mit dem Halm zu trinken Herz



Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf WoSchi vom 07.06.2019, 07:37:08

Oh ja ein fröhliches Picknick gleich am Morgen
läßt gar nicht erst aufkommen Kummer und Sorgen.
Bei mir strahlt die wärmende Sonne
von einem samtblauen Himmel und verbreitet Wonne.
Ich sollte jetzt aber tunlichst in die Gänge kommen,
habe mir für diesen Tag etliches vorgenommen.
Das Wochenende steht ja praktisch schon vor der Tür
und einen wunderschönen Tag wünsche ich euch und mir.
Hasta luego .....
 


 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 07.06.2019, 08:05:36
DSC07706.JPG

Guten Morgen (noch!) in den Ponyhof!

Wollte längst schon einen Gruß geschrieben haben,
aber es kommt heute ständig etwas dazwischen
und nun sehe ich, wie die Zeit vergeht.
Nach einem wohltuenden Regenguss gestern abend spät
und einstelliger Nachtemperatur,
scheint jetzt wieder die Sonne und erwärmt die Natur!

Von der freitäglichen Einkaufstour hab ich Euch ein paar Lilien
mitgebracht. Alles andere ist ja schon da!
Ich wünsche ringsum einen schönen Tag.
Bis später
Klara
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 07.06.2019, 08:05:36
Nun komme ich gerade frohgestimmt nach Hause,
freu mich aufs Frühstück und eine vergnügte Sause,
und was sehen meinen aufgerissenen Augen hier,
es herrscht Flaute im Ponyhofquartier! Enttäuscht

Nur drei Mädels haben sich aufgerafft,
@Woschi hat Picknick statt Frühstück gemacht,
@Old _ Go zählt die Häupter ihrer Lieben.
wo sind sie denn heute Morgen alle geblieben? Überrascht

@Bruny kämpft noch mit ihren eigenen "Gängen",
hat das Wochenende schon in den Fängen,
aber sonst herrscht hier ungewohnt Ruhe und Schweigen,
hehe, ihr wollt doch nicht etwa zum Schweigegebot neigen Erschrocken...Luchs

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Vicinus
als Antwort auf luchs35 vom 07.06.2019, 11:11:32

Ein paar Ponys haben doch schon,
hier gelassen einen Ton,

und die anderen, ist zu vermuten,
fast ausschließlich alles Stuten,

sind vergnüglich auf der Weide,
oder in angrenzender Heide,

holen sich zum Knabbern was,
oder haben sonstwie Spaß.

 


Anzeige