Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf weserstern vom 26.11.2019, 17:44:12
Da werde ich aber gleich zuschlagen Pinky,

bevor Seija wieder kommt ---  DANKE --- 😂

denkt weserstern
Alles vorzüglich und für mich genug übrig.
Es gibt nichts zu klagen und zu jammern von mir!!!!!
Pinky und Sternchen, datt hat Ihr joot jemach👍
Ich habe mich eben sehr gefreut. Habe das Rad von meinem kleinen Mohammad
zu meinem Schulfreund gebracht zum Reparieren. Der hat festgestellt, dass sich das nicht mehr lohnt und hat ein neues (gebrauchtes) besorgt - einfach so -.
Mohammad ist ein leidenschaftlicher Radfahrer.
Was er noch lernen muss - sorgfältiger mit dem Rad umzugehen. Da gibt es leider zu Hause keine Anleitung....
Aber - man kann nicht alles haben -
Wohlgenährt grüße ich Euch alle und wünsche einen schönen Abend.
Seija

Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Songeur vom 26.11.2019, 18:56:35
Bin jetzt aufgeklärt, WEED habe ich noch nie gehört, allerdings auch noch nie konsumiert.

Man wird so alt wie eine Kuh
und lernt immer noch dazu!

Seija
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern

Nee also Kinners,

ich hab mir grad so Sorgen gemacht,  hab ich hier einen Geburtstag verpasst . Nich wegen sonem Kram zum Rauchen , nee  datt konnt ich nie brauchen .Och , es gibt ja so einige  Geburtstage bei den Schützen hier---

da habe ich die ganzen Analen durchforstet --   und endlich bin ich pfündig geworden.  😉

Habe dabei aber festgestellt, wen ich seit langer Zeit hier  vermisse---   das sind Malinda und auch unsere Tina50 --  , die ja schwere Schicksaslschläge erlebt haben.

So einige sind hier nun nicht mehr präsent,  wegen Zeitmagel oder andern Problemen ,  datt muss man auch mal in so einem Forum hinnehmen.

Doch war es auch ganz erfreulich, mal so in die Vergangenheit zu schauen , och watt haben wir alles geschrieben, um die Gemeinschaft des Ponyhofes zu erbauen.

Aber prima-- die nächsten Gebursttage stehen erst Ende November und dann im Dezember an.

Aber den Ehrentag von Seija kann ich mir besonders gut merken ---  sie hat ja einen Tag nach meinem Sohn 1.  Geburtstag .

Ich denke, auch in so einer kleinen Gemeinschaft, können Grüße auch erfreuen,  ganz besonders, wenn man nun schon so lange dabei ist.

Denkt weserstern




 


Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf weserstern vom 26.11.2019, 20:31:05

Ja und diese Dame hat  gerade heute Geburtstag ---

da hatte ich ja keine Zeit wegen der Bodenaktivitäten mal rein zuschauen---😂

aber datt Lied passt doch prima auf euch alle hier,

denn ihr seid alle ---   ob mit Zelt oder auch ohne  -- 
 



LG weserstern
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf weserstern vom 26.11.2019, 20:50:02
DSC02963.JPG
Morgen muss ich wieder früh raus.
Ich hoffe, Petrus kommt noch ohne Schnee und Glatteis aus.
Zum Glück blieb bis jetzt auf der Straße noch nichts liegen,
aber irgendwann werden auch wir Winter kriegen.

Vor unserem Puppenfabrik-Schaufenster bleib ich gern stehn,
in der Vorweihnachtszeit ist die Deko besonders schön.
Leider ist meine Wohnung zu klein -
so eine Riesen-Eule passt da nicht rein! 😊

Ich wünsche ringsum eine gute Nacht,
der neue Tag möge soviel Gutes bringen, wie der alte gebracht!
Schlaft gut!
Klara

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 26.11.2019, 20:31:05
Ne, Klara, die üppigen Mahlzeiten stört das nicht,
nur springen die langsam jedem ins Gesicht !
Die Kneipe ist aber doch anderswo zuhause,
wir schicken lieber Gedanken und Ponys auf die Sause!👆
 
Sternchen, soo klein ist hier die Gemeinschaft nicht,
denn alleine heute waren 12 Leute aufs Schreiben erpicht,❗️
das wechselt doch wirklich von Tag zu Tag, 
weil man dazwischen auch mal ne Pause mag.

Heddy war heute auch mal wieder zu Gast, 👍
aber ihre Augen brauchen noch immer viel Rast. 
Die viele Esserei gibt aber jedem den Rest,
das sparen wir lieber auf fürs nächste Fest.💅

Lieber einen Joint mit @Songeur, unserem Froind,
auch wenn er das ganz anders herum "moint...
Aber @Bruny zeiht sowieso Weed dem Joint vor,
da singen dann bald alle in einem Jubelchor. 😹

Also, ihr Lieben, denkt mal daran,
dass man hier nicht nur essen und trinken kann.
Sonst werden wir schon bald vom Anblick rund,
und das - so sagt der Doc- das sei sehr ungesund! 😞...Luchs
@Klara39  @Heddy

170.jpg





 

 

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf Klara39 vom 26.11.2019, 21:56:09
Klara,liebe,

hör mir zu und denk mal nach,
so eine Rieseneule,die du magst,

muss doch  keinen Platz weg nehmen!
Eigentlich müsstest du dich schämen...

bohr ein Loch in die Zimmerdecke,
einen Dübel stopf hinein,zu diesem Zwecke

hält der den Haken "bombenfest"
und die Rieseneule hat ein "Nest",

hängt an einem langen Strick,
na,wie gefällt dir dieser Trick?

sie ist bei dir und fühlt sich wohl,
passt auf dich auf,..ich sag jetzt "Lebewohl"

weiß ich dich nicht mehr so allein
die  Eule hat einen Platz ,so fein,

wenn du einschläfst oder erwachst,
siehst du gleich den Eulenschatz.

old_go
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf old_go vom 26.11.2019, 22:09:45
Schaf hallo .gifdamit ihr alle könnt den Mittwoch gut gestalten,
sollt ihr nun ein kleines Frühstück erhalten.

Denn Essen und Trinken Leib und Magen zusammenhält,
datt passt doch prima in die Ponywelt,

nach körperlicher, schwerer Arbeit kann man am Tisch auch mal ruhen
und sich ganz einfach dann  watt Gutes tun .


18.jpg

LG in die Runde -- weserstern
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf weserstern vom 27.11.2019, 07:14:49
Wunderbar - so gefällt mir der Morgen.
Was soll man sich so viele Gedanken um die Pfunde machen - Hauptsache man ist gesund!
Zudem schicke ich paar Kilos zu WoSchi. Bin ja kein Egoist.
Seija
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Seija vom 27.11.2019, 07:57:32

Schnell noch vom Smartphon einen guten Morgen 
wünschen. Zum Laptop anwerfen ist keine Zeit
mehr. Foto einstellen kann ich hier auch noch nicht,
aber einen entspannten Wochenteiler wünschen
und für das leckere Frühstück danken geht auch
ohne Foto 😉. Bis später irgendwann...
Grüssle 
Klara 


Anzeige