Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 16.03.2020, 09:31:45
 Ein schöner und guter Morgen
vertreibt auch einige Sorgen,
die sollen auch ruhig draußen bleiben,
      während wir Klaras Frühstück einverleiben.

   Die Sonne lacht vergnügt auf uns herunter,
       und der Frühling macht auch die Erde bunter.
         da lachen wir einfach Herrrn Carona ins Gesicht,
   und  seine "Geschenke" brauchen wir nicht! 

       Also seid guten Mutes und gebt auf euch acht,
      wir schaffen das - es wäre doch gelacht! 
              Genießt die Sonne, kommt einfach in den Ponyhof,
           denn zusammen lachen ist gar nicht soo doof 😉..Luchs


 d1d7841616a2419c25134e352fd6d720 (2).jpg


 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
4989863_1655_jlo.jpg

Hier darf nicht "gezwickt" werden 😉


In Irland wird heute der St.Patrick's Tag gefeiert. Da wird die Heilige Messe nicht nur in Dublin gefeiert oder große Paraden abgehalten - es darf auch gezwickt werden, wer keine grüne Kleidung trägt.   
Überlieferungen zufolge soll Bischof Patrick, die Galionsfigur des St. Patrick's Day, den Iren anhand eines dreiblättrigen Kleeblatts die Heilige Dreifaltigkeit erklärt haben. Er kam im Jahr 432 nach Irland und brachte den heidnischen Inselbewohnern den christlichen Glauben nahe.  
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 16.03.2020, 10:38:59
DSC06458.JPG
Auf meinem Thermometer sind 30°, da brauch ich mich nicht
wundern, dass ich nach meinem Rundgang platt wie Bolle bin!
Man gewöhnt sich nicht so schnell an die hohen Temperaturen
und ist zu warm angezogen. Mit so ´nem dünnen Grünen
könnte ich nicht durch´s Dorf wandeln - da tät ich mir ganz
schön was einhandeln!

Aber jetzt kann ich die Wäsche draußen aufhängen
und bin hier wieder weg!

Klara

Anzeige

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
Hallo und einen schönen Frühlingstag Euch allen - die beiden Bilder bekam ich gerade über einen lieben Menschen in Texas - da sieht man doch, dass die Amis durchaus Humor haben



Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Klara39 vom 16.03.2020, 11:55:12

Hmmm, wenn bei euch die Sonne scheint
bei mir der Himmel dicke Tränen weint.
Brot kaufen wollte ich schon heute,
doch vor Lidl stand schon eine große Meute.
Nach 1 Stunde Wartezeit
machte man sich endlich bereit
die Türen aufzumachen,
doch dann verging mir gleich das Lachen.
Denn es wurde uns gleich gesagt
bevor sich hinterher jemand beklagt,
nur 4 Menschen können den Laden gleichzeitig betreten,
und auch nur das Notwendigste in den Einkaufskorb legen
und ja, Brot sei auch keines mehr da 😳,
da frage ich mich doch wer denn dann im Laden war.
Wir standen alle noch draussen herum
im Laden waren doch nur die Mitarbeiter und darum
müssen die doch das Brot genommen haben
uns so verließ ich postwendend den Platz vor dem Laden.
Bin dann schnell noch zu Dia gesaust
und habe dort dos barras de pan gekauft.
😋Bruny

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 16.03.2020, 11:55:12
Und was hast Du mit der Hundeleiche gemacht??? 😂Lass Dich ja nicht von  unseren Hundemamas erwischen,Klärchen  👺....Luchs

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf WoSchi vom 16.03.2020, 12:23:15
Jep, @Woschi: Humor hat ,wer trotzdem lacht, 
das hat uns widerstandsfähig und zäh gemacht.
Die Lastwagen haben wohl nicht mehr viel zu tun,
so können die Texaner auch mal ruh'n.💤

@Bruny , nun schenkt Dir der Himmel eine Extrawurst,
da kannst Du Dich gut wehren gegen den großen Durst.
Das Brot musst Du bald wohl selber backen,
das Coronavirus sitzt auch Bäckern auf den Hacken. 

Doch wir lassen uns das Lachen nicht verbieten, 
denn wir sind schließlich alle keine Briten....Luchs
Und sollte uns bald das Lachen vergehen,
werden wird eben weiter sehen 😉...Luchs
 
  
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 16.03.2020, 13:26:41
animiertes-kaffee-bild-0005.gif
949777 - Kopie.jpg

Es ist Zeit:  Kaffee und Süßes stehen bereit 👍..Luchs
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
Das_Wetter_ist_so_herrlich.pngHi Ihr Alle,
Ihr wart ja schon so fleissig und da zeigt Euch dieser Doggie,  was Ihr Euch nun
verdient habt.

Mir wurde die Laune soeben etwas vermiest als ich erfuhr, dass Covid 19 nun auch uns
gefunden hat. Zwar nur 3 Faelle - aber es reicht um unsere Hoffnungen zu begraben.

Hoffentlich verlaueft die Entwicklung eines Gegengiftes zuegig - klar, dass Trump mal
wieder den lieben Gott spielen wollte - wir hatten schonmal so Einen.

Habt alle einen schoenen Tag und erfreut Euch an jeder Knospe die aufspringt.

"So long",Majorie


 
weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Majorie vom 16.03.2020, 15:47:53

Habe hier gerade Kaffeeduft gerochen, bin schnell zum Ponyhof gelaufen -- nicht gekrochen 😉
 



Ihr habt ja alle auch nix Grünes an   😂  😂  da kann ich auch mal zwicken  .

Habe mir heute Vormittag mal die News auf NTV angeschaut, was so alles noch kommt die Tage.
Vielleicht ist es  hier bald so wie bei Bruny ???

Bin schon um 7 Uhr zum Supermarkt gewesen  und habe noch ein wenig von meinem Eiweißbrot ,  Pumpernickel   und die gern gegessenen  Henringshappen gekauft, datt Brot hält ja so einige Zeit.
Mein Sohn meinte, nun sollte ich aber die Fahrten einstellen, ich gehöre ja auch zur Risikogruppe.

Da habe ich anschließend mal aufgezählt, wie oft meine Männer hier krank waren   - oder ich  😉.

Jetzt kann ich die ganzen nächsten Tage unbesorgt in meinen Garten gehen,  unternehme keine Ausfahrten mehr  und widme mich meinen Blumen und den Spaziergängen mit stony

Bleibt munter und fit  -- weserstern

Anzeige