Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Seija vom 28.02.2021, 20:08:47
So ein suesses, kluges Kerlchen Dein Tommy, Seija.
Danke fuer das sehr schoene Foto.
Man sieht die Erblindung nicht (zumindest nicht auf dem Forto).
Die Augen wirken total klar.
Ich denke mal, wir koennten noch viel von ihm lernen.

Liebe Gruesse,
Majorie
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Tine1948 vom 28.02.2021, 19:56:29
Danke Dir Tine, da spuck' ich bestimmt nicht rein 😅.

Liebe Gruesse, 
Majorie
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf Bruny vom 28.02.2021, 20:09:29
Hi Bruny,

hoffentlich ist das bestellte Bett gross genug fuer Euch Beide!
Sie moechte ja offensichtlich Deine Koerpernaehe.

Kraule Dein schoenes Girl mal zwischen den Ohren - die Unseren waren dabei immer ganz hin und weg 😊 .

Alles Gute!
Majorie

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Majorie vom 01.03.2021, 00:49:46
Moin moin Ponyhofrunde,

da Majorie beim Essen keine Schmerzen hat, habe ich schon das Frühstück für alle vorbereitet

neu3 - 1.jpg
@Bruny -- das Kuschelkissen für Morena, sieht doch auch gut aus, wird es auch für euch beide reichen ??
@Seija wäre es nicht besser Tommy an der Leine zu lassen, im unwegsamen Gebiet ??


Gestern haben die Lütten vor unserer Garage und auf der Terrasse mit ihren Inlinern mit Marie geübt .

Danach haben mir Anna und Marie noch im Garten geholfen, denn hier ist heute Grünschnitt. Es wurden endlich alle Tannen aus den Trögen und Kübeln entfernt und das Eingangsbeet vom letzten  Laub befreit.

Auch stony 😉 war mit dabei, er durfte 😂 dann den ganzen Eingang fegen.  So waren wir alle in Bewegung und der Spaziergang fiel am Sonntag aus. Zur --Belohnung- haben sie dann auf der Terrasse selbstgebackenen Kuchen erhalten , ich habe zugeschaut, denn ich esse ja keinen- habe nur gebacken  😂

Noch etwas Musik für euch vom heutigen Geburtstagskind


Ich wünsche allen einen guten Start in den März -  lieben Gruß von weserstern
chris
chris
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von chris
als Antwort auf weserstern vom 01.03.2021, 07:30:25


Wünsche einen schönen Wochenanfang an alle.


Chris
Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
Guten Morgen in Ponyhof

Ich möchte auch hier im Ponyhof auf den Welttag des Komplimentes hinweisen.

Momentan ist leider unser Ponyhof-Captain, @Luchs35, gesundheitlich angeschlagen, 
nichtsdestotrotz möchte ich auch Dir mein Kompliment für diesen Thread aussprechen, wo viel im Reim mitgeteilt wird, wo es viele Geschichten über Gott und die Welt berichtet und diskutiert wird. 
Ich wünsche Dir von Herzen erst einmal gute Besserung und einen hoffentlich schönen Tag.

Natürlich gehen meine Wünsche für einen guten Wochenstart an alle Ponyhöfler.


Jenny's Rosen 2015  (20).JPG
Herzliche Grüsse

Jutta



 

Anzeige

Jutta
Jutta
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Jutta
als Antwort auf weserstern vom 01.03.2021, 07:30:25
Vielen Dank, Weserstern, für das tolle Frühstück. Ich muss jetzt allerdings erst mal mit Sancho Gassi gehen und werde mich danach gemütlich hinsetzen und mich bedienen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag 

Grüessli

Jutta



@weserstern
Seija
Seija
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Seija
als Antwort auf Jutta vom 01.03.2021, 08:07:53
Ich habe den Gassigang hinter mir bei herrlichem Sonnenschein - aber mausig kalt war es!
@Weserstern chen - danke fürs Frühstück - wie immer für jeden was dabei - keine Wünsche bleiben offen. Den Weg mit Tommy gehe ich fast jeden Tag. Es gibt ungefähr 10 m am Rhein an denen das Hochwasser den Wegrand ausgespült hat. Da ist er reingefallen oder gesprungen - ich habe es ja nicht gesehen.
Er fällt da aber in weichen Sand...... Ist noch nie passiert - ich habe nicht genug aufgepasst und Tommy muss sehr schnell gewesen sein. Denn normalerweise habe ich ihn immer im Auge. Vielleicht habe ich gerade jemanden gegrüßt und weggeschaut - ich weiß es nicht. Jedenfalls muss er ordentlich Geschwindigkeit aufgenommen haben, sonst hätte ich es mitbekommen...... Tommy genießt es so ohne Leine zu Laufen, so dass ich ihm das so oft es geht ermögliche.
Wie sagt der Rheinländer: "Et ess nochmol jootjejange!!!!!😉
LG Seija
IMG_20201023_202414.jpg
Margareta35
Margareta35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Margareta35
als Antwort auf Jutta vom 01.03.2021, 08:07:53
Guten Morgen

unterdessen müsste @Jutta mit Sancho zurück sein und an dem von @Weserstern wieder so reichlich gedeckten Frühstückstisch sitzen, ich setze mich dazu zu einem kleinen 2.Frühstück.
Danke @Weserstern!😊.
Neben den neuesten Berichten vom Tage freuen wir uns über den musikalischen Gruß von @chris.
Heute ist bei mir wieder Gymnastik in Schwentinental, im Augenblick mag ich nicht nach draußen zu gehen, bei uns herrscht dicker Nebel, die Nachbarhäuser sind kaum zu sehen😄

@Luchs fehlt sehr im Ponyhof, zeitweise ist es hier recht einsam. Ich hoffe die Wiedererholung
geht schnell und mit wenig Schmerzen.

Rundum wünsche ich einen angenehmen ersten Märztag ohne Beschwerden und ohne Ärger.

Margareta

 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Jutta vom 01.03.2021, 08:07:53
Ganz vorsichtig komme ich angetappert,
habe ein wenig  Frühstück geschlabbert,
war jetzt zwei Tage auf Kommando brav,
wie ein neu geschorenes, dummes Schaf.

Für eure lieben Wünsche vielen Dank,
ich finde sicher wieder den guten Rank,
mein Leichtsinn ließ mich heftig büßen,
ich wollte doch nur den Zustand versüßen.

Mehr zu reimen schaffe ich gerade nicht, muss ja auch nicht sein, aber irgendwie muss ich ja mein Gehirn neu ölen, das läuft im Moment leise brummend im Kreis. Ich werde streng bewacht von meiner Ex-Schwie-To, aber sie ist gerade schnell einkaufen gegangen ...jaja, ich bin eine katastrophale Patientin - sagt der Doc-  und jetzt kusch(l)e ich wieder, bevor ich erwischt werde 😉....Luchs   

Danke an @Chris.
  

 

Anzeige