Plaudereien Herzensbildung

gila
gila
Mitglied

Herzensbildung
geschrieben von gila
Ich möchte eine Frage in den Raum stellen, die mich beschäftigt.
Was versteht man unter Herzensbildung - Humanität und Menschlichkeit?
--
gila
pilli
pilli
Mitglied

Re: Herzensbildung
geschrieben von pilli
als Antwort auf gila vom 25.06.2009, 23:34:23
Wer ist "man" ?


--
pilli
Re: Herzensbildung
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf gila vom 25.06.2009, 23:34:23
Ich denke vor allem Toleranz,
Verständnis für den "Anderen",seine Nöte und Sorgen,
schlicht Menschlichkeit zu der Jeder fähig ist/sein müßte...,
ungeachtet seiner sozialen Stellung,seiner Bildung(..was immer man darunter verstehen mag).
--
malgeorge

Anzeige

gila
gila
Mitglied

Re: Herzensbildung
geschrieben von gila
als Antwort auf pilli vom 25.06.2009, 23:35:56
liebe pilli,
auch Du bist "man".
Schön, daß Du das Thema interessant findest. Jedoch möchte ich Dich bitten, a bissl zurückhaltend zu diskutieren. Danke
--
gila
gila
gila
Mitglied

Re: Herzensbildung
geschrieben von gila
als Antwort auf vom 25.06.2009, 23:38:42
So sehe ich das auch. Danke -
--
gila
pilli
pilli
Mitglied

Re: Herzensbildung
geschrieben von pilli
als Antwort auf gila vom 25.06.2009, 23:42:23
nö gila

interessant finde ich das weniger, denn bis jetzt habe ich nicht festgestellt, dass ein herz "bildung" entwickeln könnte...weißt du da mehr? hat es eine lehranstalt, sich weiter zu bilden und falls ja, wo?

watt ich schreibe gute gila, d

a wirst du wohl zufrieden sein müssen, mit dem, watt du von mir lesen darfst oder möchtest du regeln aufstellen?

--
pilli

Anzeige

gila
gila
Mitglied

Re: Herzensbildung
geschrieben von gila
als Antwort auf pilli vom 25.06.2009, 23:47:07
aber nein, pilli, ich stell keine Regeln auf. Ich heiße nicht p., die mir sagt, womit ich zufrieden sein muß.
Smile.

--
gila
Re: Herzensbildung
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli vom 25.06.2009, 23:47:07
Liebe pilli,
wenn ich nicht total durch den Wind bin,
verstehst Du das Wort "Herzensbildung" weit besser als viele andere hier,
kein Grund sich zu schämen/abzustreiten...!!!
--
malgeorge,
oller Besserwisser
moldau
moldau
Mitglied

Re: Herzensbildung
geschrieben von moldau
als Antwort auf gila vom 25.06.2009, 23:34:23
Ich habe vor langer Zeit mit geistig Behinderten gearbeitet.Meine Stellvertreterin war eine nicht examinierte Mitarbeiterin.Sie war wie eine Mutter zu diesen"Kindern"und machte somit mit Herzblut und einem ausgeprägtem Gefühl, das fehlende Examen mehr als wett.

--
moldau
Re: Herzensbildung
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf gila vom 25.06.2009, 23:34:23

Herzensbildung ist meines Erachtens ein guter Charakter.

Toleranz, anderen Menschen Respekt entgegen zu bringen.


karin2

Anzeige