Forum Allgemeine Themen Plaudereien So richtig unappetitlich ... oder Welttoilettentag 2009

Plaudereien So richtig unappetitlich ... oder Welttoilettentag 2009

eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von eleisa
als Antwort auf nasti vom 21.11.2009, 12:34:36
Ja Nasti,an der Autobahn habe ich auch das erste mal mit einer sich selbst bewegenden
"Clobrille" kontakt gehabt...Wahnsinn,man muß auch kaum noch etwas berühren...alles automatisch...super dieser Fortschritt.
--
eleisa
nasti
nasti
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von nasti
als Antwort auf eleisa vom 21.11.2009, 12:47:55

Hi Eleisa,

wir leben jetzt viel besser als die Aristokratie in königliche Höfe in Mittelalter. In Vergleich zu diese Zeiten sind wir die Gräfe und Gräfinnen mit unsere Hygiene und Ernährung. Unglaublich, das diese Aristokratie hatte sich nicht mal gewaschen, alles war mit Parfüm gedeckt, die Gerüche, und das Schmutz von Körper abgekratzt.
Manchmal stehe ich vor der der Aristokratie Gemälde in Museen und denke ich, wie diese wunderschöne Frauen stanken.

Nasti
Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von mart1
als Antwort auf eleisa vom 21.11.2009, 12:47:55
Biogaserzeugung mit Fäkalien ist eben nicht Fäkalien in den Acker spülen!

mart1

Anzeige

clara
clara
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von clara
als Antwort auf sonja47 vom 20.11.2009, 23:45:45
So enorm lange Threads mag ich gar nicht erst zu lesen anfangen,
kann von mir aus gelöscht werden!
Ist dies ein Voradventsthema oder was?
--
sonja47


Solche anrüchigen Themen erfreuen sich immer wieder einer gewissen Beliebtheit. Deshalb auch noch mein Senf dazu, der mir gerade so in den Sinn kommt:

In Anbetracht der Tatsache, dass jeder dritte Mann nach Toilettenbenutzung "vergisst", sich die Hände zu waschen (bei Frauen wurde wohl noch keine Untersuchung gemacht), sehe ich auch in unseren Breiten die Notwendigkeit eines Welttoilettentages. Ich wäre eher für die Bezeichnung Welthygienetag. Der ist vielleicht sogar lebenswichtiger, als der Weltmuttertag.

Diese Stehtoiletten, wie ich sie in Frankreich erlebte, sind mir immer noch lieber, als so manche Toilette in deutschen Regionalzügen oder auch ICEs nach längerer Fahrt.

Für Archäologen, Historiker u. Ä. sind ja Aborte wahre Fundgruben Von Haushaltsgegenständen bis zum Kinderspielzeug vergangener Epochen findet sich alles ein, was während einer Sitzung so anfällt.

Kürzlich habe ich einen Film über Kinder in einer afrikanischen Region gesehen, die benutzten in der Schulpause mangels Blätter doch tatsächlich...Steine!

--
clara
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von eleisa
als Antwort auf mart1 vom 21.11.2009, 13:05:31
die anfallenden Reste der Biogaserzeugung landen doch auch wieder auf dem Acker als Dünger...mit welchen Nebenwirkungen auch immer?
--
eleisa
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von schorsch
als Antwort auf clara vom 21.11.2009, 13:12:56
Erstaunlich wenn man bedenkt, dass die Vorfahren des Menschen noch vor ein paar 10000 Jahren den A.... an Baustämmen oder am Boden abgeputzt haben?

--
schorsch

Anzeige

clara
clara
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von clara
als Antwort auf schorsch vom 21.11.2009, 15:49:43
Ja, genau! Nicht alle lebten nahe eines Flusses oder Sees, so wie heute auch noch.
--
clara
karl
karl
Administrator

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von karl
als Antwort auf Medea vom 20.11.2009, 11:16:45
Ja, es ist schon erstaunlich, wie "vornehm" sich in Deutschland im Laufe von über sechzig Jahren eine Toilettenkultur entwickeln konnte.
Wobei Margit und ich geplättet waren von dem Technologievorsprung der Japaner.
--
karl
adam
adam
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von adam
als Antwort auf Medea vom 20.11.2009, 11:16:45
Sommers waren diese Häuschen von Schmeißfliegen umschwärmt, auch keine hygienische Angelegenheit.


Das ist der Grund, warum man um die Mittagszeit auf diese Häuschen gehen sollte. Da sind die Fliegen in der Küche))

--

adam
miriam
miriam
Mitglied

Re: Mit dem Kot kommt oft der Tod ... oder Welttoilettentag 2009
geschrieben von miriam
als Antwort auf adam vom 21.11.2009, 18:38:05
Das ist der Grund, warum man um die Mittagszeit auf diese Häuschen gehen sollte. Da sind die Fliegen in der Küche))

--

adam http://www.wuerziworld.de/Smilies/mx2/mx64.gif[/img]
geschrieben von adam


Da sind die Fliegen in der Küche und befreien sich von den Resten der Klomalzeit, auf den schon zubereiteten Beefsteak den du dir mit Wonne dann auf den Teller legst.

[i]Und wieder erinnert etwas an den Geschmack der Speise die man schon gestern zu sich genommen hatte
...



--
miriam

Anzeige