Mitgliederübersicht Sivana

Benutzerprofil von Sivana

Sivana
Dabei seit: 26.05.2016

Besucher: 181
Freunde: 1
Forum: 6

Sivana .

Allgemeine Infos

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Über Sivana

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: Ich bin ein Ausländer im Forum Anthropologie / Psychologie geantwortet

Also meine aktuelle Familie "der Lebenden" setzt sich aus Italienern, Amerikaner und Belgier zusammen; Abstammung ist bei mir französisch, weiter zurück Südfranzosen mütterlicherseits, und von der Seite meines Vaters war noch mein Urgrossvater Franzose gewesen, der dann eine Deutsche geheiratet hat.
 

hat das Thema Ergänzung im Forum Blog-Kommentare eröffnet
Es gibt die Nebennierenrindeninsuffizienz auch als Folge eines genetischen Defekts, dass die Betroffenen schon ab Geburt substituiert werden müssen, das Debré-Fibiger-Syndrom.Die Autoimmunstörung ist der Morbus Addison. In Stress-Situationen muss jeder Betroffene seine Dosierung an Hydrocortison selbst anpassen können, ebenso bei Unfällen,bei Infektionen und Fieber.Bei Magen-Darm Erkrankungen wird eine Notfallspritze notwendig, der jeder Betroffene im Griff haben muss.In einigen Fällen wird eine stationärer Aufenthalt in einer Klinik notwendig,weil das Aldosteron nicht aufgenommen werden kann,und damit eine lebensbedrohliche Addisonkrise (Salzverlustkrise) auftritt. Bei allen Formen als auch der erworbenen Nebennierenisuffizienz sollte die Einstellung idealerweise durch einen Endokrinologen erfolgen.
hat auf das Thema Meine Ansicht zum Thema Einsamkeit im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Um ehrlich zu sein, mich wundert oft, wieviele Menschen über Einsamkeit klagen, und frage mich oft,woher dieses Gefühl dauerhaft kommen mag.Oft gewinne ich den Eindruck,dass viele Menschen darauf warten,dass die Gesellschaft von alleine durch die Türe kommt, und das wird nie der Fall sein. Auch meine Kinder sind erwachsen, mein Mann seit zwei Jahren tot.Ich habe mich selbst dazu entschlossen,dass ich nun alleine und ohne neuen Partner leben will.Einsam fühle ich mich nicht. Ich gehe unter Menschen, bin Mitglied in einem Verein und halte Kontakt zu meinen Kindern und Enkel.Innere Leere muss man sich selbst füllen,denn es passiert nicht von alleine.Man kann z.B. ein Seniorenstudium aufnehmen,alternativ ein Seminar bei der VHS belegen oder in ein Sportstudio gehen.Damit gewinnt man neue Eindrücke und lernt Menschen kennen.Jeder muss selbst aktiv etwas gegen die Einsamkeit tun.
Bei der Arbeitslosenstatistik werden Leute welche sich auf Fortbildungen befinden oder sog. 1 Euro Jobs erledigen, ein paar Cent als Praktikanten oder Ehrenamtliche verdienen sowie Bundesfreiwilligendienst verrichten,nicht als Arbeitslose geführt obwohl sie es faktisch sind.Das beschönigt schwer die Zahlen. Warum? Damit man sieht wie toll es aufwärts in unserem Land geht. Allerdings ist eine„Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung“ Beschäftigungstherapie und keine Rückkehr ins Berufsleben.
hat auf das Thema Re: Die Vorstadt-Weiber in der ARD im Forum Fernsehen und Film geantwortet
Mir persönlich gefällt diese Serie, und ich denke mal, man muss nicht an jeden Film oder Serie einen hohen Anspruch stellen. Es reicht ab und an sich einfach zu amüsieren.
hat auf das Thema Re: het Nederlandse forum is open im Forum Nederlands geantwortet
Zijn ook de Vlaamse Belgen welkom?

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen