Mitgliederübersicht Mona47

Benutzerprofil von Mona47

Mona47
Mona47
offline
Dabei seit: 25.03.2014

Sympathie-Punkte
34
Besucher: 420
Freunde: 2
Forum: 43

Mona47 .

hat auf das Thema Re: Was bedeutet Ostern? im Forum Religionen-Weltanschauungen geantwortet
Danke Ingo, Deine Äußerung hat mir gut getan. Auch ich bin gläubige Christin und schäme mich ganz und gar nicht dafür. Es sind immer wieder diese Art von Beiträgen ("Ich würde mich sehr schämen zu sagen, ich bin gläubig!" = Zitat v. arno?), die mich wütend machen, zumal noch andere in den Gesang einstimmen. Ich habe auch keine Lust,hier meine persönlichen Ansichten über das Fest der Auferstehung darzulegen. Ich war heute im evangelischen Gottesdienst und war von der Predigt der Pastorin (äußerst diesseitig und geerdet) sehr angetan. Also! Frohe Ostern wünscht Mona
hat auf das Thema Enfach schön und gelungen, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Dein Gedicht und das Bild dazu. Es hat mir Feude bereitet, es mehrmals zu lesen. Herzlichst - Mona
hat auf das Thema An Pan und stellamaris im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Ja, Pan, die geschilderte Begebenheit aus deinem Leben hat mich arg beschäftigt. Wie oft wird mir von Nicht-Christen und Atheisten die Warum-Frage gestellt, und das Argument vom freien Willen, der uns gegeben ist, benutze ich ebenfalls, kann aber die Frage nicht zur Zufriedenheit beantworten. Natürlich ist in erster Linie der Mensch für alles Leid in der Welt verantwortlich (wie Dnanidref schreibt), aber: warum z.B. greift Gott nur manchmal und wann in die Geschichte ein ... Mit dem letzten Absatz von stellamaris` Antwort kann ich mich identifizieren, und ich hoffe darauf: "Für mich gibt es nur eine Erklärung, in der Stunde unseres Todes werden wir die Antworten bekommen, wenn wir den großen Plan verstehen, der hinter dem Leben steht. Bis dahin bleibt nur das Gebet." Ich verbleibe mit herzlichen Grüßen Mona
hat auf das Thema Liebe Rosemarie, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
erst heute - am Ende des stillen, zauberhaften Spätsommertags - fand ich dein neues Gedicht.Wirklich schön, wie du DEINEN TAG und unseren beschreibst und dabei mit der Sprache jonglierst. Danke dafür und für den Sim.punkt. Herzlich grüßt Monika
hat auf das Thema Liebe Rosemarie, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
erst nach deinem Kommentar zu meinen "Kleinen Formen" habe ich dein Gedicht gefunden und gelesen. Nach den aussagereichen obenstehenden Kommentaren fällt es mir schwer, noch Neues hinzuzufügen, vielleicht dies: Du bist ein tiefgründiger Mensch und in der Sprache zu Hause. Ich möchte mehr von Dir lesen. Ich sage Dir "Danke"! und grüße Dich herzlich Mona
hat das Thema Lieber Pan, es tut gut, im Forum Blog-Kommentare eröffnet
Deinen Text besonders in diesem Umfeld zu lesen. Wir alle brauchen Orientierung und können uns frei entscheiden. Danke! Mona
hat auf das Thema Dein Gedicht spricht mich an, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
vermittelt Gottvertrauen, Ruhe und Geborgenheit. Ach Pan, Du bist so gut geerdet und in Deinem Hafen angekommen. Welch ein Glück! Herzlichst grüßt Dich Mona
hat auf das Thema Danke für Dein Sommertag-Gedicht! im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Liebe Marlen, Dir ist es wunderbar gelungen, in Worte zu fassen, wie Du einen Sommertag erlebt hast. Es ist zu spüren, dass Du ganz bei Dir sein konntest. Einfach schön! - Mona
hat das Thema Ein wunderschönes Gedicht, im Forum Blog-Kommentare eröffnet
das mich sehr berührt, aber auch traurig macht. Und das passende Video dazu. Danke sagt Mona
hat auf das Thema Hallo Renate, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Deine hübsche kleine Pfingstgeschichte zu lesen hat mir Freude bereitet. So baut man Vorurteile ab, und ich denke, dass uns das nach 25 Jahren recht gut gelungen ist. Alles Gute weiterhin wünscht Dir Mona

Anzeige