Mitgliederübersicht Bernd64

Benutzerprofil von Bernd64

Bernd64
offline
Dabei seit: 15.06.2016

Besucher: 460
Freunde: 0
Forum: 21

Bernd64 .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Herr

Über Bernd64

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

Bernd64(Bernd64)
Hallo heigl. Da war meiner davor, also nicht der F, der kam nach meinem Gruß Bernd Mein Album(Bernd64) Schlechte Aufnahme, aber die einzige die ich habe.
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Alles klar Sindona und brauchst Dich nicht zu entschuldigen. Ok, dann arbeite mal weiter und wenn Du Hilfe benötigst, ruhig melden. Gruß Bernd
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Sindona, ich habe WinFF mal getestet und bin der Meinung, das Transmageddon doch besser und einfacher ist. Versuch es mal. Ich habe mal eine kleine Einweisung gemacht. Bernd64(Bernd64)
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Hallo moin Sindona. Gehe mal in die Anwendungsverwaltung und gebe oben rechts in der Suche---> imagination ein. Und zum FFmpeg umwandeln lade das winff (Vorgehensweise wie bei imagination) dazu, denn damit kannst Du den Film umwandeln und ist eben nichts anderes als ein Codierer. Versuch es mal und viel Spass. Bernd
Falls es bei WinFF etwas Hilfe bedarf, habe ich hier mal eine Seite rausgesucht, wo es eine Anleitung gibt. https://wiki.ubuntuusers.de/WinFF/ Also dann
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Hallo moin Sindona. Gehe mal in die Anwendungsverwaltung und gebe oben rechts in der Suche---> imagination ein. Und zum FFmpeg umwandeln lade das winff (Vorgehensweise wie bei imagination) dazu, denn damit kannst Du den Film umwandeln und ist eben nichts anderes als ein Codierer. Versuch es mal und viel Spass. Bernd
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Beim Installieren und Anpassen von Programmen habe ich keine Probleme, da ich auch immer so verrückt bin und Neues ausprobieren muss Jedoch ist grade bei Tools unter Linux immer so viel Kleinarbeit und Einstellungen über das Terminal gefragt, das ich mich da auch scheue (aber einiges kann ich schon). Wenn man sich an die Sache mit dem Stromverbrauch gewöhnt hat, denke ich kann man damit leben. Geht mir so. Ob nun TLP das Allheilmittel ist, kann ich nicht sagen und habe ich auch noch nicht getestet. Diese Seite hier erklärt zwar einiges, aber das Programm ist meiner Meinung nach was für Fachleute. http://thinkwiki.de/TLP_-_Linux_Stromsparen Viele Grüße Bernd
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Hallo Sindona. Ja stimmt, Linux "frißt" mehr Strom als Windows, das ist bekannt. Es soll mich aber nicht hindern, weiterhin auf Linux zu bauen. Leider finde ich auch keine dauerhafte Einstellung, womit das Display dauerhaft abgedunkelt werden kann. Ich mache es nach jedem Neustart über die Rechte-Maustaste auf das Energiesymbol in der Leiste. Dazu hast Du oben das Energieicon auf der Leiste, lege die Maus drauf und drücke die rechte Taste. Nun siehst Du einen Regler für die Bildhelligkeit, kann aber bei Cinnamon anders sein. Einen schönen Samstag Bernd
Hallo heigl. Da war meiner davor, also nicht der F, der kam nach meinem Gruß Bernd Mein Album(Bernd64) Schlechte Aufnahme, aber die einzige die ich habe.
Obwohl ich 51er Bau- und Herstellungsjahr bin, war mein erstes Gefährt bis 1973 ein olles Fahrrad, jedoch war ein Kinderwagen doch der Erste, nur weiß ich nicht mehr wie lange. So ließt sich dann ab 1973 die Liste: Simca 1000 LS Simca 1301 Special Simca 1100 LS (erster Neuwagen) Opel Kadett City C (Zweiter Neuwagen) Simca Horizon GLS Audi 80 VW Passat VW Passat Ford Fiesta Opel Kadett Kombi Mazda 323 und noch heute Opel Astra G CC Und wenn mich einer nach dem Schönsten fragen würde, muss ich den Mazda 323 nennen. Viel Spaß beim lesen Bernd Das Bild zeigt den Simca 1000 LS so wie wir ihn hatten. Hab leider nur dieses Werbefoto noch. Mein Album(Bernd64)
hat auf das Thema Re: Linux mint im Forum Linux und seine Derivate geantwortet
Ich muss mich da korrigieren, der "Kritische Akkuladezustand" geht nur bis 20 % einzustellen.

Es wurden noch keine Blogs erstellt

Keine Bildergalerien vorhanden!

Gästebuch
marianne
Mitglied
Profil

Wir wissen nicht viel von dir-, marianne -
du warst auf meiner Seite;
dein HP-Bild ist großartig!
Viele Grüße von Marianne

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen