Blog - Reisen in Deutschland

Übersicht
  • Alles für Angela M.s Sicherheit

    Alles für Angela M.s Sicherheit Wir hatten eine Bekannte nach Kremmen gefahren. Weil damit der Tag schon mit dem Auto angefangen hatte, durchstreiften wir die Luche und die Uckermark. Hinter Lindow erreichten wir Meseberg. Das ...

    Autor: ortwin
  • Ein ganz besonderer Tag soll zum Nachdenken anregen

    Kommst Du mit in den Regenwald, fragte mich kürzlich eine Bakannte. Sie wußte, für Sehenswürdigkeiten besonderer Art bin ich immer zu haben. Unser Weg führte nicht nach Brasilien, nein 90% Luftfeuchtigkeit müssen wir uns nicht mehr antun, sondern nach Le

    Autor: nixe44
  • Der deutsche Rest von Schlesien

    Meine kleine Partnerin, mein Spatz, wollte unbedingt mal wieder "nach Hause", nach Niesky. Das liegt etwas mehr als eine Autostunde von Berlin entfernt im Südosten. Niesky gehörte früher zu Niederschlesien...

    Autor: ortwin
  • Wir waren die Ersten

    Hallo, Feierabend-Leute! Ganz früh fing der Morgen an. Und wir haben uns früh genug auf den Weg gemacht zum Bus nach Kromlau. Da stand unser Bus schon, der Motor lief, Kaffee wurde schon gekocht...

    Autor: ortwin
  • Ein kalter Sonntagmorgen im Mai

    Links der Wasserturm von Ostkreuz, die beiden weißen Türme stehen am Anfang der Frankfurter Allee (früher mal die Stalin-Allee) und dann noch die Brücke über die Spree. --> So früh waren wir noch nie auf (nicht in) dem Sattel! Schlechtes Wetter war

    Autor: ortwin
  • Der letzte Sommertag im Frühling

    Punkt sieben – der Gutenmorgen-Anruf kommt herein. »Gutes Wetter angesagt! Was machen wir heute? « - » Ich weiß nicht, mich beschäftigt sehr der abgestürzte Rechner – funktioniert noch nicht wieder mit Outlook «...

    Autor: ortwin
  • Ein Weibchen steht im Bahnhof

    Ein Weibchen steht im Bahnhof und lenkt die Leute um. Sag', wer mag das Weibchen sein, das da steht beim Wasserturm? Das da mit dem roten Käppchen mitten in der Baustelle in Berlin-Ostkreuz hilft es denen aus der Klemme, die da unter freiem Himmel zur

    Autor: ortwin
  • Von oben herab entdeckt

    Da waren wir doch im März mal oben auf dem Funkturm in Berlin. Das Wetter bot gute Sichtverhältnisse an. Und wir knipsten auf „Deubel komm raus“. Wir entdeckten sowohl da oben in zugiger Höhe als auch dann am Bildschirm einen See, den wir eigentlich garni

    Autor: ortwin
  • Der Mauerweg

    Ach, ich hatte meine Pillen vergessen, war doch die eine Sorte hier bei meinem Schatz alle geworden. Und so viele Tage sollte ich doch nicht ohne Einnahme derselben sein. Also blieb uns nichts anderes übrig, mal eben hinüber zu mir, meinem Zuhause, zu fah

    Autor: ortwin
  • Schienen-Ersatzverkehr

    Von Freitagabend gegen 22:30 bis Montag gegen 1:30 gibt es in Berlin auf den S-Bahnstrecken schon fast regelmäßig Streckenschließungen und damit den Schienen-Ersatzverkehr mal hier und mal da. Eigentlich ärgerlich, aber wie und wann soll die Modernisierun

    Autor: ortwin

Anzeige