Wir möchten Ratgeberseiten zum Wandern und Radfahren aufbauen


Liebe Mitglieder,

wir haben in den letzten Wochen neue redaktionelle Seiten zum Wandern und Radfahren in unseren Lebensbereichen in der Unterrubrik Tourismus und Reisen eingestellt. Da Margit und ich inzwischen leidenschaftliche Wanderer und Radfahrer geworden sind, liegt uns dieses Kapitel wirklich am Herzen und es würde uns freuen, wenn es uns gelänge, hier gute Ratgeberseiten aufzubauen.

Falls ihr uns gute Führer zu Wander- und Fahrradrouten empfehlen könnt, am Besten noch mit Eurem Empfehlungstext, würden wir diese in der passenden Rubrik gerne vorstellen.

Wir haben aber noch einen anderen Hintergedanken. Es wäre doch u. U. wunderschön im Seniorentreff nicht nur Städtereisen zu organisieren, sondern auch ergänzend Aktivurlaube, Tages- bis Mehrtagestouren.

Falls hierfür grundsätzlich Interesse besteht, dann meldet Euch doch z. B. bereits hier per Kommentar.

Die Touren sollten dann nicht so ehrgeizig sein, wie meine letzten eintägigen Wanderungen mit Margit von Merzhausen zum Blauen oder von Merzhausen zum Schluchsee

Aber ich habe z. B. auch bereits mit meinem um 10 Jahre älteren Bruder und meiner um 9 Jahre älteren Schwester und der erweiterten Familie letztes Jahr eine Radtour um den Bodensee gemacht. Das hat sehr gut funktioniert. Es wurden eBikes und normale Räder benutzt. Wenn man aufeinander Rücksicht nimmt, ist alles kein Problem, der Langsamste bestimmt das Tempo.

Wir würden sicherlich nicht an allen Touren teilnehmen können, an einigen aber sicherlich. Es würde uns schon riesig freuen, den Seniorentreff als aktive Plattform für die Selbstorganisation der Mitglieder sehen zu dürfen.

Karl

Anzeige

Kommentare (15)

Ela48 der fast schönste Teil unserer mittelalterlichen Stadt!

Danke Dir, Ela
Komet leider sind es schon einige Jährchen her, als ich in Bad Wildungen war. Das war 2006 zur Landesgartenschau.


Herzliche Grüße aus dem Hohen Westerwald sendet Dir Ruth.
Ela48 wir sind dabei!

Ela
Ela48 wir wohnen in Bad Wildungen, Stadtteil Odershausen!
Wir fahren sehr oft mit dem Fahrrad zum Edersee. Aber von Wewg aus.
Es ist wirklich eine bezaubernde Gegend!

Ela
karl
ich wußte doch gar nicht, dass Du in dieser schönen Gegend zu Hause bist. Hätte mit Sicherheit bei Dir angeklopft.....lach....
geschrieben von Ela
Diese Aussage regt mich an, darüber nachzudenken, ob es nicht sinnvoll wäre, eine ständig sich aktualisierende Karte mit den Standorten der Seniorentreffler zu haben, die diese Informationen frei gegeben haben. Das gäbe so etliche Kaffeeklatsche

Karl
Gerdd Letztes Jahr haben wir unsere Radtouren bei komoot aufgezeichnet.

Würde mich freuen, wenn Ihr "Folgen" (rechts oben!) anklickt und mir/uns die eine oder andere Rückmeldung gebt.

komoot

Unsere fast täglichen Touren verliefen meistens zwischen Weinstraße und Rhein - ca. 80 km quer durch die Rheinebene Hin- und Rückweg mit Pedelec und Liegedreirad.

hzl Gerdd
Komet ich wußte doch gar nicht, dass Du in dieser schönen Gegend zu Hause bist. Hätte mit Sicherheit bei Dir angeklopft.....lach....

Herzliche Grüße Ruth.


wo der Pfeil hin zeigt entspringt die Ederquelle. Unvorstellbar, was aus dem kleinen Rinnsal wird.
Ela48 ja, die Gegend ist wirklich wunderschön..
Warum hast Du uns nicht besucht?

lieber Gruß, Ela
Komet das ist eine gute Idee.



Ich habe zwar nur eine Teilstrecke zu Fuss gemacht.
Auch um die Ederquelle ist ein schönes Wandergebiet.

Viele Grüße Ruth.
Ela48 Ein elektrische getriebenes Fahrrad, was man auch abschalten kann,begleitet uns seit einiger Zeit.
Ich möchte auf unsere Heimat aufmerksam machen mit wunderbaren Fahrrad und Wanderwegen.

Rad/Wandertouren

Ich werde noch mehr einsetzen.

Ela
bukamary Die Traufgänge im Raum Albstadt, auch Radfahre soll in und um Albstadt herum nicht uninteressant (habe ich mir sagen lassen) sein.
bukamary Hallo Karl,
ich setze hier einen Link ein die zur Homepage des Kreisseniorenrats des ZAK führt. Diese haben eine Freizeit und Wanderkarte speziell für Senioren, die nicht mehr so fit sind und mit Rollstuhl oder Rollator unterwegs sind (oder ihre Enkelkinder im Kinderwagen bzw. Buggy mitnehmen wollen. Dazu gibt es entsprechende Ausflugsziele. Die Kontaktadresse stimmt zwar nicht mehr. Wer aber Fragen hat, kann mir gerne eine PN zukommen lassen.

bukamary
rollstuhl und kinderwagen
karl Auch in den lokalen Seniorentreffs können solche Aktivitäten geplant werden. Wir haben z. B. in der Freiburggruppe mehrere aktive Radfahrer und auch Wanderer und werden beim nächsten lokalen Treffen uns einmal umhören, wie groß das Interesse an gemeinsamen Touren ist.

Karl
karl ja, ich kenne das Münsterland. Mit seinen vielen Seen ist es sehr reizvoll. Es gibt aber auch in Alpennähe und im Schwarzwald seniorengerechte Touren mit dem Rad und auch zu Fuß. Nur müssten Ortskundige entsprechende Routen aussuchen.

Karl
nnamttor44 gibt es für das Münsterland und seine vielen (Wasser-)Burgen Radwanderungsangebote, über die ich selbst aber leider nicht verfüge. Das Münsterland insgesamt ist ein wunderschönes und nicht so stark hügeliges Gelände, das mit dem Fahrrad in vielfacher Weise erkundet werden kann. Bin leider selbst dazu nicht mehr so imstande.

Auch entlang der Weser gibt es einen Radwanderweg und einige Rasthöfe, die für die lange Strecke als Übernachtungsmöglichkeit anbieten.

LG Uschi

Anzeige