Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

old_go
old_go
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 24.10.2014, 08:53:12
Liebe Wölfin, mich freut wirklich sehr,
daß die Verletzung am Auge nicht gar so schwer
und du nicht als Einäuglein schielst hier herein
der Smiley grinst hier nur zum Schein!

Denn,ich hatte vor wenigen Wochen,
beim Rosenschneiden mit Dornen gestochen
mich auch ins Auge hinein ,
bei der Erinnerung könnte ich heute noch schrei'n.

Medea,wir Frauen verstehen deine Freude gar sehr
Taschen- Schuhe -Kauf und manches mehr
macht unser Weiberherz richtig froh!
Männer sagen dann oft nur: soso
wenn unsre Erwerbung wir ihnen zeigen.
Können einem wirklich die Freude verleiden

Einen Rat von mir,den ich schon erprobt,
den Erfinder davon hab ich auch schon gelobt:
eine Innentasche mit vielen Fächern...
da gibt's es nun wirklich gar nichts zu lächeln,
hab ich zum auswechseln angeschafft
und mancher hat groß mich angegafft,

wenn ich zu schnell hinein hab gegriffen
und versehentlich Alarm hat gepfiffen
denn,seit mir einmal der Inhalt gestohlen,
habe ich zum Schutz mir ganz schnell gehol(t)en
eine kleine Taschensirene
ich sag dir,ganz laut sind die Töne,
wenn nun einer greift in die Tasche mir,
da ist schnell erkannt dieses Lumpentier!

In diese Innentasche paßt alles rein,
was Frau so braucht,Bargeld und Schein(e)
Ausweise,Brille,Schlüsseletui
sind umgepackt schnell und wie!!
Lippenstift und Puderdose,
Taschentuchtäschchen,die ganze Chose

ist schnell in jeder anderen Tasche,
ich sage dir,das ist ne tolle Masche!
Alles drin, nichts wird vergessen,
bin darauf wirklich ganz versessen.

Und jetzt lichtet der Nebel sich
da werde ich gehen sicherlich
mit meinem Hund eine kleine Runde.
Komm wieder zu einer anderen Stunde.

Gudrun, ist scho wechchhch
youngster
youngster
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von youngster
als Antwort auf old_go vom 24.10.2014, 09:42:57
Liebe gudrun,
und all ihr Lieben,

ich muss feststellen ganz schnell;

ihr werdet immer besser im Reimerduell;

deshalb mache ich euch allen heute ein ganz großes Kompliment;

es ist einfach toll zu lesen euer Statement;

den vielen Verletzten wünsche ich von ganzen Herzen;

dass ihr bald vergessen könnt eure Schmerzen;

denn nichts ist schöner auf dieser Welt;

gesund zu sein selbst ohne Geld;

ich bin sehr erfreut jedes mal von euren Geschichten;

und hoffe sehr ihr könnt es weiterhin richten;

ich war ja heute Nacht ganz allein;

und hatte bei mir keinen Sonnenschein;

auch heute Nacht wird es noch mal so sein;

aber in der Nacht von Samstag auf Sonntag wenn wir alle können eine Stunde länger schlafen;

da werden wir wieder zu zweit können kuscheln;

und uns in den Schlaf gemeinsam reinhuscheln;

am Sonntag allerdings müssen wir auch wieder bald aufstehn;

denn da müssen wir beide schon früh einen Termin wahrnehm(en);

heute lacht auch bei uns die Sonnne mal wieder;

und küsst wach unsere Glieder;

nun wünsche ich euch allen einen schönen Freitag;

so wie jeder von uns ihn gerne mag!
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
hallo freunde von lebensfreude,
... jawollll, heute ist tag
der bibliotheken, heute am freitag,
dem 24. oktober, gesponsert von richard
von weizsäcker, was wären wir ohne bücher?
ich habe mehr als 600 allein auf meinem ebook.
lesen-lesen-lesen! so viel wird uns gratis gegeben,
aber bitte auch weitergeben, das meiste kostet fast
kein geld.
und heute, am 24. oktober, tritt die sonne in das
tierkreiszeichen SKORPION, wer hat skorpiönchen von
euch im bekanntenkreis? sie sind etwas besonderes,
aber wenn sie stechen, auweia!,...

für mich ist heute der tag des glühweins, werde später mit
freundin ettie glühweinrezepte ausprobieren, ... aber immer
nur einen weeenzigen schlock, denke ich doch an die feuerzangen-
bowle von heinrich spoerl, .. verfilmt.., "dieser film ist ein loblied
auf die schule, aber es ist möglich, dass die schule es nicht merkt."
wer wird je vergessen heinz rühmann a la pfeiffer mit drei ffffffffff!
alsoooooo, lach soooo, immer nur einen weenzigen schlock, wer hat
humor?
später geht´s weiter, so weit.. so gut, bin total nüchtern - grüße
witta

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 24.10.2014, 10:10:41
hallo liebster youngster, yes dear,
bin immer wieder gerührt und ergriffen,
wenn ich deine beiträge lese, du hast ein
großes und weites herz, das leben wird immer
gut zu dir sein, deine liebste ist nicht mehr
weit, sie wird zurückkommen, horch mal:



ich habe viele erinnerungen an dieses lied, das
uns so viel sagen will, griechenland and the greeks!
jetzt ess ich mein kaltes spiegelei und singe dabei,
japp, ein schiff wird kommen - tausend liebe grüße
witta
Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Medea
als Antwort auf old_go vom 24.10.2014, 09:42:57
Gudrun, das ist ein guter Rat,
werde ihn umsetzen in die Tat.
Und jetzt scheint die Sonne mit aller Macht,
das ist wirklich eine Pracht,
aber die Scheiben, oh weh, oh Graus,
die sehen ziemlich schmutzig aus.
Da muß ich wohl die Augen schließen,
damit ich dieses Elend nicht seh
Herminee ...

Medea.
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von weserstern
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 24.10.2014, 10:22:28

jetzt ess ich mein kaltes spiegelei und singe dabei,
japp, ein schiff wird kommen - tausend liebe grüße
witta
geschrieben von witta


Da hab ich doch passende MUSIK für dich



Ich mach jetzt Frikadellen für die Lütten

Bis dahin... sternchen

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Sag mir, wo die Menschen sind, wo sind sie geblieben?h
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 24.10.2014, 08:19:36
hallihallo luchsii, guten morgen, guten tag,
ich danke dir vielmals und denke viel nach.
wo sind sie geblieben, unsere lieben, was macht
der liebe carlos1 jetzt? ich hörte nichts mehr von
ihm, und wo ist ralf-ch geblieben? ich hörte nothing
von ihm, so viele sind unvergessen, auch navigator,
mayaa, sigrid, es lohnte sich immer mit ihnen zu
chatten, aber weil ich so schnell war, ging ich ihnen
auf den zwirn. man muss auch loslassen können, nicht
nachlaufen, das ist oft gar nicht erwünscht, denn viele
wege führen nach rom, manch einen man wiederfindt´...

wo sind die blumen geblieben? meine letzte rose verwehte
der wind - groooooße umarmung für luchsi und freundin
hisun, ich werde euch nie vergessen neverever- grüße
witta
hisun
hisun
Mitglied

Re: Sag mir, wo die Menschen sind, wo sind sie geblieben?h
geschrieben von hisun
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 24.10.2014, 10:43:16
Liebe witta,
dieses Lied: „sag mir wo die Blumen sind“
ist noch immer aktuell, wohl aktueller den je

Leider war ich nie eine Freundin vom Chatten,
denn ich denke nicht so schnell,
die anderen waren immer schneller,
genau wie du es wohl gewesen
... und noch immer bist!!

Zu zweit tat ich das wohl und gerne,
denn da war die Antwort schnell genug,
oft regnete es gold'ne Sterne
oder Lacher bis aufs blut
die taten meinem Sternenhimmel gut!

Ich wünsche allen einen wunderschönen Tag!
Bei mir scheint die Sonne .. juhee!

hisun
.*.
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Sag mir, wo die Menschen sind, wo sind sie geblieben?
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf hisun vom 24.10.2014, 12:46:03
hallo liebe hisun, du gehst dingen auf
den grund, woow, pssst, da bellt brunys hund lol-lol,
irgendwann hat alles ein ende, ich denke
nicht nur an den chat, ich denke jetzt an
die beatles, die sich 1970 trennten, sie waren
die erfolgreichste rock-gruppe, es gab querelen,
wie fast überall, psssssssst, ausnahme sind wir
hier im freundesthread, mal jedem auf die schulter
klopf, jahaaa, wir tun niemandem was zu leide, machen
allen menschen freude und haben erfolg mit vielen
zugriffen, das ist doch schon etwas, odrrrrr???



aber wie schnell sich alles ändern kann, omannomann, grüße
witta
Medea
Medea
Mitglied

Re: Sag mir, wo die Menschen sind, wo sind sie geblieben?h
geschrieben von Medea
als Antwort auf hisun vom 24.10.2014, 12:46:03
Ich liebe sehr liebe Hisun, Balladen,
die hängen bei vielen am seidenen Faden.
Prinz Eugen der edle Ritter,
war beim Großvater beliebt,
heute wäre er wohl Kurde, der dem IS Zunder gibt.
Das Hochzeitslied Großmutter freute,
sie liebte diese kleinen Leute -
und an Tom den Reimer Tantchen ihr Herz verlor
auch an den treuen Eckhard, das kommt öfters vor.
Ich schwärme für Nöck, den Wassermann,
der regt meine Fantasie sehr an.
Und natürlich Graf Eberstein,
der ehelicht des Kaisers Töchterlein.

Jetzt leg ich mich aufs Ohr ne Runde
und mache meine Siesta-Stunde.

Medea.

Anzeige