Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 † vom 25.10.2014, 09:35:52
wooooooooooow, luchsi, coffee-time, ich mag
auch alle arten, da kann man viel gestalten,
carajillo, irish coffee, darauf reimt sich toffee,
leider oder gottseidank trink ich sehr wenig coffee.
(mal a bissele blödsinn mache ... lache)...
heut ist weltnudeltag, auch an der nudel ist was dran,
am besten sind die selbstgemachten, ich hoffe, liebe
luchsi, dein aua ist wieder gut nach dem missgeschick mit
nudelwasserhut,
"Passend zum Welt-Nudel-Tag können Nudeln nicht nur gekocht und gegessen, sondern auch selbst gemacht werden. Das mag kompliziert klingen, ist es aber nicht! 300 Gramm Vollkornmehl mit Salz, drei große Eier und ein Eigelb müssen mit ausreichend Wasser lediglich zu einem glatten Teig verarbeitet werden. Die Form kann selbst bestimmt werden und wer seine Liebsten am Welt-Nudel-Tag überraschen möchte, darf auch herzförmige Nudeln servieren. Nach 30 Minuten Ruhezeit sollten die vorbereiteten Nudeln rund drei Minuten in Salzwasser garen."
Das fand ich irgendwo, o leute, seid doch froh, wir haben die weisheit
nicht gepachtet, andere haben viel bessere gedanken, was ich noch
hinzufügen möchte, die soße-sauce ist ganz wichtig! nudeln schmecken
eigentlich neutral, wie auch die kartoffel!, da kommt´s auf die zutaten
an. essen und trinken sind wichtig, sie ergeben unsere gewichte,
die müssen wir herumschleppen, dem einen zur freud, dem andern zum
leid, jeder ist für sich selbst-selber verantwortlich, ich doch auch,
darum werde ich nie wieder missionieren, lieber a bissele poussieren,
einem mann in die arme fallen, ohne ihm in die hände zu geraten.
owiowiowooooooooow, ich bin ne alte frau - grüße
witta
hisun
hisun
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von hisun
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 25.10.2014, 11:55:24
Wittalein, echt in Ordnung bist du ja
und geniesse deine Besuche - halleluja.
Es ist heute trüb, noch gar kein Sonnenschein,
ich mach’s mir gemütlich und lade niemanden ein.

Hi Luchs, dein Chilbi-Härz mundete fein
zu Kaffe und läutete kulinarisch meinen Samstag schön ein.
Die Sonne hat mich draussen noch nicht angelacht,
doch im Herzen habe ich ihr viel Platz gemacht

Leben, lieben, Lachen,
und machen nur schöne Sachen,
in diesem Sinne von mir, liebe Leute,
wünsche ich euch alles, alles Gute heute.


Auf Wiedersehn!
hisun
.*.
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Sag mir, wo die Menschen sind, wo sind sie geblieben?
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Bruny vom 24.10.2014, 13:46:08
bruny, ßeute deern, liebe freundin,
dein leben ist eine beute, aber ich
wette-wette-wette, du kämst zurecht
überall, am nordpol und in der walachei,
wir nehmen uns immer selber mit, das ist
leid, glück, fortune....
hab doch schon unglückliche menschen gesehen,
die wohnten angeblich im paradies und konnten
sich an nichts mehr erfreuen.
sie wollten alles noch steigern, das geht aber nicht,
wir müssen uns bescheiden, mit dingen vorliebnehmen,
die wir haben, das beste daraus machen...
viel humor haben und lachen.
freude am leben, nicht alles so wichtig nehmen,
an unserem gemüt genesen, bruny, ich sag´s dir mal,
ich hab mein glück gefunden in meiner eigenen brust
und stelle keine ansprüche an andere, warum denn auch?
ich bin meines eigenen glückes schmied.
medea macht auch mit,
pretty malinda, ich wünschte, du bekämst noch viele kindaaas!!!
gudi-gudrun, was macht dein lovely garden, konntest du dich
arrangieren?
und mein wesersternchen!!!!!!!!! du bist einmalig!
ich wette, du würdest sein meine allerbeste freundin.
hisun, jaaaaaaaaaa, nix tralala, ich wette-wette, wir haben
einen gemeinsamen freund, ich werd ihn nie vergessen, er hat
etwas versprochen, schweizer ehre, daran muss er sich halten,
im nächsten leben haben wir ein dutzend kinder, da bin ich
quite-quite sure. es soll ja sowas geben wie ein weiterleben,
ich bin überzeugt davon, ... schon wieder ein neues thema,
bald ist der sack wohl voll
man trifft sich immer zweimal oder in der mitte - grüße
witta

Anzeige

luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf hisun vom 25.10.2014, 12:35:14
Sag mir nichts mehr von Nudeln.
sonst , liebe Witta, höre ich das heisse Wasser strudeln!
Bleib beim Glühwein, Schlöck für Schlöckchen,
beim heissen Nudelwasser werde ich zum Böckchen!

Ach,Malinda, meine liebe,
zum Reimen fehlen mir heute auch die Triebe,
allerdings muss es auch nicht sein,
lassen wir es doch einfach sein….

Wenigstens habe ich kein Muschelproblem, ich mag sie nicht, und da komme ich nicht in Versuchung. Das Wettergenuschel macht mich einfach hundemüde ( pardon Morena, Yama, Finn und Kollegen) ,am liebsten würde ich mich nur noch in warme Ecken verkriechen. Geht aber nicht, irgendjemand will dauernd was von mir- Telefon und Türklingel sind gerade meine Hassobjekte.

Bruny, sag mir nur mal, wie eine Schefflera umzubringen ist? Ich habe so eine Pflanze – ich weiss, nicht wieviele Jahre schon, und sie bildet sich ein, ein Baum werden zu wollen. Nach meiner vielen Zurechtstutzerei gibt sie mir langsam den Rest, sie ist keine Schönheit, sondern ein „Krakelgemüse“.
Wenn ich nicht dauernd das Gefühl hätte, sie sei ein mir vertrautes „Lebewesen“, hätte ich sie längst „umgebracht“!

Lass es Dir schmecken,liebe Hisun,schliesslich habe ich Dir mein (Kilbi)-Herz ja geschenkt

Ja, ich halte es einfach heute mit dem Spruch: Was mich nicht umbringt, macht mich stark! Dabei denke ich gerade an Kaffee…..

Bis dann wieder
Luchs
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 † vom 25.10.2014, 13:06:28
Och Luchs und witta,

die Nudeln dürft ihr ruhig behalten
hab heut zerteilt nen Hokkaidokürbis in Spalten,

der ist ja aus dem eigenen Garten
und ist dieses Jahr wohlgeraten.

Die Glühweinzeit ist hier noch nicht angebrochen,
doch auch wir ihn meistens selber kochen ( erwärmen) .

Mit Vino aus Brunys Heimat, datt is ja klar
dazu noch Gewürze, so schmeckt er wunderbar.

Auch passende Becher stehen schon bereit,
hab sie gekauft auf den Märkten zur Weihnachtszeit



doch auch der Pfälzerwein mundet hier ganz fein.

( aber noch nicht jetzt )

bis dahin... sternchen
Gritt †
Gritt †
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Gritt †
als Antwort auf luchs35 † vom 25.10.2014, 13:06:28
Ich wünsche allen hier ein
traumhaftes Weekend mit vielen
schönen Momenten
Uhr umstellen nicht vergessen

Liebi Grüessli
Gritt

Karten -Atelier(Gritt)


Meine Malerei

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 † vom 25.10.2014, 13:06:28
Liebe Luchsi, willst Du Deine Schefflera um die Ecke bringen,
bring sie nach Spanien, da kann es gelingen.
Ich hab meine draussen in die Sonne gepflanzt,
sie sollte Schatten spenden mit ihrem ausladenden Ast
denn darunter hatte ich eine Myrthe steh'n
die sieht auch lieber die Sonne untergeh'n.
Aber die Schefflera wurde gelb ganz schnell
so bin ich geeilt zum klaren Quell
das war ihr zuviel und sie verlor das Duell.
@ liebste Witta, ja Du hast recht
ich finde mich überall gut zurecht.
Ich habe gelebt in den kargsten Regionen
und fand immer Dinge die sich wirklich lihnen.
Ein Gang in der Natur mit offenen Augen
bringen mich immer und viel eher zum staunen
als Schaufenster die belegt sind mit Tand,
ich weiß ich bin komisch, es bringt mich nicht um den Verstand.
Aber auch bei mir gibt es Dinge die ich absolut nicht mag,
z.B. um mich viele Menschen, das vermiest mir den Tag.
Viel lieber bin ich für mich allein
aber ich hab nie das Gefühl einsam zu sein.
@ Malinda - eine Schefflare ist eine dankbare Zimmerpflanze
die eigentlich auskommt mit wenig, sie braucht kein Getanze
nur bei mir im Freien, da hatte sie Pech
erst hab ich sie der Sonne ausgesetzt
und dann ihre Wurzeln mit zuviel Wasser benetzt.
Malinda, das grumelnde Unbehagen geht irgendwann vorbei,
dann fühlt sich Dein Magen wieder wohl und so frei
jetzt tu erst mal Göga versorgen
und Dir wird es besser geh'n, spätestens Morgen.
So jetzt mach ich Schluss mit der Reimerei
und kümmere mich um die Blumen auf dass sie gedeihen.
Bis denne sagt, Bruny
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Bruny vom 25.10.2014, 13:51:47
Mit Deinem Schefflera –Tipp hast Du mich zum Lachen gebracht,
denn, liebe Bruny, ich habe mir dabei gedacht,
ob Du Deine Pflanze zum Salzwasser-Meeresquell verbracht,
das hätte ich als Schefflera auch nicht mitgemacht !

Aber sonst geht es mir wie Dir,
ich habe auch nicht gerne viele Menschen neben mir,
auch ich liebe das Alleinsein ohne Einsamkeitsgefühle,
was soll ich auch im Menschengewühle?
Ich ziehe mich auch gerne mit einem guten Buch in die Stille zurück,
grosses Tamtam um mich herum macht mich eher verrückt.

Das sind die Konsequenzen aus meinem beruflichen Leben,
obwohl die Erinnerung daran kann mir auch Freude geben.
Oft muss man mich aus meinen Gedanken reissen,
aber ich muss auch keinem mehr was beweisen.

Hauptsache- zufrieden wie ein Huhn,
das nach dem Legen einfach kann ruh'n.

Luchs
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Gritt † vom 25.10.2014, 13:46:12
Danke, Sternchen für Nicolai Gedda, den Sängerhelden aus meinen Teenagerjahren,
in denen ich und meine Freundin der Opernmusik verfallen waren.
Mozart mit ihm ein wahrer Genuss,
jetzt still ich mal seufzen muss.

Koch für mich mit den Hokkaido, am liebsten als Suppe,
da tanz ich um den Teller rum, da ist mir anderes schnuppe!

Danke Grit, für Deine Erinnerung ans Umstellen der Zeit,
aber wozu? Auch der Frühling ist ja bald wieder soweit.
Ein schönes Wochenende auch Dir .
wünscht Luchs am Samstagnachmittag gegen vier
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf luchs35 † vom 25.10.2014, 15:24:45


Und noch was zum Samstagabend. Ich könnte ihm stundenlang zuhören: Luciano Pavarotti.
Leider ist seine Stimme längst erloschen.

Anzeige