Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

old_go
old_go
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 20.11.2014, 22:26:22
Bruny und Luchs,da sind wir scho Drei,
die heute gar nicht so frank und frei
munter und fröhlich vom Hocker
shreiben wie sonst: ganz locker
mögen nicht lachen und auch nicht scherzen!
Ja, was haben wir denn so auf dem Herzen?

So gerne möchte ich schnell noch meckern,
denn die,die mit blauer Farbe hier kleckern,
die tun meinen kranken Augen so weh........
weil ich seit der Chemo auf einem nur seh......

Jetzt sag ich: guts Nächtle,gehabt euch wohl!
Schlaft guuuut! Wie das so sein soll.

Gudrun
nixe44
nixe44
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von nixe44
als Antwort auf old_go vom 20.11.2014, 22:35:43
Na sagt mal, habt Ihr Euch alle abgesprochen
und wollt Euch heute zeitig ins Bette einlochen.

Hab mich heute zwar nicht geärgert über alle Massen,
könnt mich doch hier nicht alleine lassen.

Vielleicht verirrt sich noch ein Kavalier,
oh man, oh man, das wünsch ich mir.

So´ne Plaudertasche hat es schwer,
ich liebe den Freundeskreis so sehr.

nixe
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Adoma
Bin zwar kein Kavalier
Jedoch hier.
Komm grad vom Zocken
und kann mich jetzt hocken.
Die Füße hoch,
was will ich noch?


Adoma, die alle Lebensfreunde herzlichst grüßt!

Anzeige

haweger
haweger
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von haweger
als Antwort auf Adoma vom 20.11.2014, 23:25:53
Kalenderblatt 15 a

Ja so ist es richtig geschrieben,
hab eine Zahl liegen lassen, Ihr Lieben.
Nur Luchs hat es herausgefunden
in ihren trüben Fruststunden.
Jetzt geht es ums Kraut,
mal sehn wie ihr da schaut.
Sauerkraut und Rüben
die haben mich vertrieben.
hätt' meine Mutter Fleisch gehabt,
wär ich bei ihr geblieben.

Dieser Spruch ist Sauerkrautlatein
so etwas gab es, nun schenkt ein.
Denn ich schreibe für das Wochenende,
nicht über NSA oder Günter Jauch oder die Rente,
nein vor 130 Jahren
ihr sollt es erfahren,
gab es in einem Dorf in der Nähe
die Sauerkrautkirmes wie es geschehe.
Morgen im Blog könnt ihr es lesen,
und das ist es für heute gewesen.
Haweger geht jetzt auch ins Bett,
das finde ich selber sogar nett.
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Adoma vom 20.11.2014, 23:25:53
Hihihi, braucht Ihr noch jemand zum plaudern,
dann solltet Ihr nicht länger zaudern
denn lange mach ich es nicht mehr,
mein Köpfchen ist so schrecklich schwer
die Erdanziehung ist sehr groß
und glaubt mir, das ist nicht famos
So und nun bin ich weg,
verzieh mich jetzt in mein Bett.
Gute Na acht
Bruny
sixty
sixty
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von sixty
als Antwort auf Bruny vom 20.11.2014, 23:46:01
Bruny, hab Dich gerad verpasst,
sonst hätte ich mit Dir die zeit verprasst.
Nun ist es doch ein wenig spät,
der Tag doch jetzt zu Ende geht
oh, schau gerade auf die Uhr,
es ist schon morgen, bin neben der Spur.
dann geh ich auch mal schnell ins Bette,
und morgen früh, bestimmt ich wette,
bin ich bestimmt ein Muffeltier,
weil ich zu lange wieder hier.

jetzt schnell, gleich ist Tag erwacht,
Bert ist wech und wünscht Gute Nacht.

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von old_go
als Antwort auf sixty vom 21.11.2014, 00:22:34

Haweger
hat Geburtstag heute!
Drum kommen hier ganz viele Leute
werden sich gar nicht genieren,
und ihm herzlich gratulieren!

Die ihm heut scheinen soll
und Freude bringen ihm ganz doll!

Gudrun beginnt
die andern kommen noch!
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 21.11.2014, 01:49:59
Und schon komme ich herbei geeilt.
denn es ist uns Haweger's Geburtstag heit
drum möcht ich gratulieren zu dem Ehrenfeste
und wünschen nur das allerbeste .
Alles Gute zum Geburtstag, lieber Haweger
das wünscht Dir, Bruny
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 21.11.2014, 06:31:33
Herzlichen Glückwunsch



Lieber Haweger und unser geschätzter Chronist,
wir wissen, dass heute Dein Geburtstag ist.
Drum gibt es Blümchen und ein kleines Gedicht,
damit Du weißt, wie wichtig Du uns bist:

Zwischen dem Alten
und zwischen dem Neuen
hier uns zu freuen
schenkt uns das Glück.
Und das Vergangene
heisst mit Vertrauen
vorwärts zu schauen,
und schauen zurück.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Und wir stimmen zusammen ein in den Chor:
mal ein Schritt zurück,
aber mit Zweien gehen wir vor.
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
hallo liebe freunde, guten tag,
liebe leser, ein friedliches miteinander
wünsche ich allen im freudenthread, wer
mitmacht, ist willkommen, die anderen
bleiben draußen, besser ist mitfahren
auf dem karussell als zuschauen.

ein goldener novembertag über dortmund.
trotzdem ist es kalt, wir haben den
vorteil der guten heizungen, know-how im
sanitär- und heizungsbereich, was die alles
wissen, die fachleute! ich warte heute auf
eine firma, die meine heizung wartet. das
gute öl - premium - hab ich schon in den tanks.
heute kommt ein mann namens mohammed,
vielleicht bekomme ich neue kenntnisse, wie es
mit dem islam steht, die zweitgrößte weltreligion
nach dem christentum mit ca 1,6 milliarden
anhängern, das christentum hat ca 2,2 milliarden
anhänger, .. muslim oder moslem bedeutet völlige
hingabe an Gott.

mein "glaube" ist diffus, ich gehöre keiner religion an,
- katholisch getauft, ja - ich glaube ganz fest daran,
dass es mehr dinge zwischen himmel und erde gibt
als unser kleiner verstand jemals weiß. (shakespeare),
das ist keine klugscheißerei.

es gibt ganz bestimmt etwas, das unserem wissen
sich entzieht, wir ahnen es wohl, in einer stillen stunde,
und all diese kleinen hinweise, aufmerksam sein! -
allein die natur hat es bekundet. mit offenen augen träume
ich, der spott ist manchmal mein lohn, was soll das schon?
mit der dummheit kämpfen götter selbst vergebens, friedrich
schiller (jungfrau von orleans), ... aber nur, solange sie nicht
erkannt wird, sonst verliert sie jede macht,

.. mal a bissele nachgedacht..jappppppp.. grüße
witta

Anzeige