Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von schorsch
als Antwort auf JuergenS vom 17.06.2015, 17:06:47
das ist nur gut, schorsch, wenn es um regionale Schurwolle geht, ohne Transportwege.


Und mein Posting: "Ich trage konsequent nur noch handgestrickte Socken aus mindestens 130 % reiner Schurwolle! ()"

Rechne!

Falls der Groschen nicht gefallen ist: 100 % ist das Maximum!
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
als Antwort auf schorsch vom 18.06.2015, 10:59:48
Hatte darüber erst gelacht, mich dann aber gefragt ob es wirklich ein Scherz sein sollte.
Kann das nicht Heigl ebenso gegangen sein?
Niemand möchte gern den Oberlehrer spielen, daher wurden die 130 % wohl nicht erwähnt.
Kann doch sein, oderß
aina
aina
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von aina
als Antwort auf schorsch vom 17.06.2015, 16:57:37
Ich trage konsequent nur noch handgestrickte Socken aus mindestens 130 % reiner Schurwolle! ()


Verwirrend, nicht? Aber es gibt tatsächlich Sockenwolle mit Baumwollanteil. Bei dem 100%-igen Anteil, den gibt es auch, scheint es sich jedoch um selbst zusammengedrehte Fäden zu handeln. Das könnte man ja auch mal ausprobieren. Da muß ich bei Gelegenheit einen Sockenwollvertreterfreund fragen, von dem ich Wolle im Tausch gegen selbst gemachten Likör beziehe. Übrigens hatte ich mal einen Pullover aus selbstgedrehter Hundewolle. Aber der hat gekratzt, strickende Freundinnen sind unersetzlich.
Ich habe vorigen Monat Babysocken nach Brasilien mitgegeben für ein Neugeborenes, welches nun den Winter vor sich hat. das Feedback war positiv, aber vielleicht lag das auch an der be-be.

Ohne strickende Freundinnen habe ich meine Socken generell am Weihnachststand des Altenheims gekauft. Amüsanterweise hab ich mal ein Paar mit eingestricktem Apfelstiel erwischt.


Genial, 130% Schurwolle , solch edle Socken hab ich nicht.

Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von pschroed
Vierbeiniger Häftling festgenommen sowie an Handschelle gelegt.
Siehe Bilder.

Phil.

ZITAT LUX WORT

Nach einer Verfolgungsjagd über Stock und Stein hat die Polizei einen entlaufenen Hund eingefangen. Der Ausbrecher wurde mit Handschellen an einem Motorrad festgemacht.

Der Hund war aus dem Haus seines Frauchens in Foetz durch das offene Fenster gesprungen und auf Wanderschaft gegangen. Zwischen Bergem und Foetz fiel er auf, weil er mitten auf der Straße lief. Eine Polizeistreife wurde auf ihn aufmerksam und verfolgte ihn, doch der Hund bekam offenbar beim Anblick der Ordnungshüter ein schlechtes Gewissen und flüchtete. Laut Polizeibericht schlugen „mangels essbarer Lockmittel mehrere Versuche, den Vierbeiner einzufangen. vorerst fehl“. Nach einer zehnminütigen Verfolgungsjagd konnte der Hund schließlich auf einem Parkplatz eingefangen werden. Weil keine Leine zur Hand war, legten die Beamten dem Hund Handschellen an. „Da die Patrouille auf dem Motorrad unterwegs war, hatten sie nur die Möglichkeit den Ausreißer an ihr Motorrad festzubinden“, heißt es in dem Bericht weiter.
old_go
old_go
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von old_go
als Antwort auf pschroed vom 18.06.2015, 12:26:29
Tolle Idee!

Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
Grund zum Ärger habe ich schon eine ganze Weile: Ich habe eine Schnecken-Internetverbindung. Diverse Speed-Test sagen
Dowload 1,5 MB
Upload 0,3 MB
Das ist so langsam, dass ich häufig Probleme habe, eine simple Mail raus zu senden.

Nun schaute ich mal auf die HP von A1 und suchte mir ein Angebot mit Vertrag aus. Heute kam der Monteur und rief mich gleich von der Tiefgarage aus an. Er hat die Telefonleitungen hier im Klomplex geprüpft. Leider können sie mir keine Glasfaserleitung anbieten.
Ich fragte nach einer Alternative. Klar gab es die mit garantierter Downloadgeschwindigkeit von 2 MB und 0,5 Upload.
Danke, aber nein. Das ist ja kaum eine Verbesserung.

Es liegt übrigens nicht an meinem Computer, denn diese Probleme hatte ich vorher mit dem Laptop auch schon. Morgen werden Willi und ich mal ins Einkaufszenter fahren und bei meinem jetztigen Anbieter fragen, ob sich die Geschwindigkeit erhöht, wenn ich statt Prepaid einen Vertrag abschließe. Wir brauchen dann ja nicht die alten Leitungen im Haus, sondern gehen über den Sendemast, den ich von meinem Fenster aus sehen kann.
Hoffentlich habe ich morgen nach dem Einkaufsbummel einen Grund zur Freude!
Lilac

Anzeige

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Lilac vom 19.06.2015, 18:02:27
ich freue mich auf heute abend.
da kommt im cinemaxx das 'take that'- konzert live aus london.

- und ich bin dabei -

habe sie letztens in london live erlebt - einfach genial.

leider seit einiger zeit ohne robbie williams 'heul' -
chris33
chris33
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von chris33
als Antwort auf vom 19.06.2015, 18:14:32
ich kann da leider nicht mitreden, merke aber- wie begeistert du bist und deine freude kann ich fast spüren

also - ganz viel spaß heute abend wünscht

chris33
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
Und schon wieder ein Grund zum ärgern.
Meine Nachbarin und ich füttern und pflegen ein kleines, sehr verwildertes Kätzchen. Das Tier hat sich inzwischen an uns gewöhnt und kommt zu den Mahlzeiten.
Seit einiger Zeit versuchen wir sie einzufangen, um sie sterilisieren und impfen zu lassen. Das ist leider nicht möglich. Also wollte ich zumindest eine Wurmkur für sie heute in einer Apotheke erstehen.
Man lehnte es ab, mir ein entsprechendes Medikament zu verkaufen. Ich solle mit einem Rezept von einem Tierarzt wieder kommen.
Nun kann ich das Tier natürlich nicht zum Arzt bringen und erklärte das der Apothekerin. Außerdem müsste ich das Medikament ohnehin selbst bezahlen, warum also noch einen Tierarzt oben drauf?
Sie blieb hart.
So bleibt mir wohl nur der Weg über eine Versand-Apotheke.
So viel Sturheit und Verständnislosigkeit ist mir lange nicht mehr unter gekommen.

Lilac
old_go
old_go
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von old_go
als Antwort auf Lilac vom 20.06.2015, 16:57:28
Das ist wirklich ärgerlich,Lilac!

Bei uns in dem kleinen 6000-Seelenort kann ich das sogar im Zoofachgeschäft kaufen.

Anzeige