Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 11.07.2015, 09:34:12
Teilen, büüüttteee....!!!! Oder verviefältigen? Jedenfalls habe ich auch Tröpfchen auf der Zunge ....

Ich folge doch schon..Luchs
gitti66
gitti66
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von gitti66
als Antwort auf luchs35 vom 11.07.2015, 09:47:20
Wie gewünscht



Grüssle Gitti
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf gitti66 vom 11.07.2015, 10:27:34
Ich habe soeben ein Stückchen spanischen Apfelkuchen gegessen, sehr süß aber saftig. Aber für eine echte Butterbreze würde ich Meilen laufen, allerdings dann doch nicht bis Österreich oder in die Schweiz .
Das wäre mir eindeutig zu viel following
Bruny

Anzeige

Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
als Antwort auf Bruny vom 11.07.2015, 12:44:26
Siehste! So geht das schon los
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 11.07.2015, 12:44:26
Weder in der Schweiz noch in Österreich findest du solche Bretzeln, Bruny. Da fehlt fast immer das Knusprige der schmalen Stege. Du kannst Dir also den langen Marsch sparen, Aber wenn du mal wieder nach Minga kommst....!
Gitti, deine sehen "echt" aus - mal ein bisschen knuspern .

Luchs
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 11.07.2015, 18:32:59
Der Flug im Oktober ist schon gebucht . Bis dahin muss ich mich mit den Brezen vom Lidl Backshop begnügen, leider sind die Brezen wirklich kein Vergnügen. Aber irgendwas aus der Heimat vermisst man halt immer, da hilft kein meckern und auch kein Gewimmer .
Heute würde mir sowieso keine Breze schmecken, denn 44 Grad tun mich arg erschrecken
Bruny

Anzeige

karl
karl
Administrator

Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von karl
Geärgert habe ich mich (allerdings schon gestern) über meine Dusseligkeit, die dazu geführt hat, dass ich den halben Tag in der Klinik verbracht habe und jetzt mit einem Gipsarm zurecht kommen muss. Gefreut habe ich mich, dass alles glimpflicher als möglich abgelaufen ist.

Ich wollte in der (alten) Nachbargarage von außen das Licht ausmachen, habe dabei versehentlich aber den Schließmechanismus des Garagentors ausgelöst und mein linker Arm wurde von der Mechanik am Ellbogen eingeklemmt. Für einige Sekunden dachte ich, ich verliere ihn - bis dass Margit geistesgegenwärtig den Schalter in Gegenrichtung umlegte. Ich finde es gut, dass sie nicht der Typ ist, der vor Schreck erstarrt.

Ich habe "nur" eine offene Quetschung und der Schleimbeutel des Ellbogengelenks, da gerissen, musste operiert werden. Jetzt schreibe ich einhändig, aber guten Mutes. Allerdings sind Baumaßnahmen an der Garage fällig! Das darf sich nicht wiederholen.

Karl
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf karl vom 14.07.2015, 08:14:15
Meine Güte, Karl, was für ein Schreck in der Morgenstunde. Was machst Du für Sachen? Nur gut, dass es glimpflich abgelaufen ist weil Margit so geistesgegenwärtig reagiert hat.

Nun wünsche ich Dir, dass alles wieder gut heilt und keine Schäden am Arm bleiben.

Liebe Grüße,
woelfin
chris33
chris33
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von chris33
als Antwort auf Drachenmutter vom 14.07.2015, 08:17:34
meine güte, welch ein schreck - auch als ich das las...

auf daß alles schnell wieder in ordnung kommt - bis dahin "take care"

chris33
Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 14.07.2015, 08:14:15
ach du schande - so kann's kommen.

gute besserung, karl.

ich freue mich, daß ich in der nächsten woche meine liebe
freundin silvy in die arme nehmen kann.

Anzeige