Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Ist die Linke nicht regierungsfähig ?

Innenpolitik Ist die Linke nicht regierungsfähig ?

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf olga64 vom 10.03.2015, 15:55:01
@olga
Du darfst die Darstellung in den bürgerlichen Qualitätsmedien nicht mit der tatsächlichen Parteiarbeit verwechseln.

Die LINKE im Bundestag
olga64
olga64
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von olga64
als Antwort auf dutchweepee vom 10.03.2015, 17:19:57
Lieber Dutch - ich bin an der Parteiarbeit gar nicht interessiert - habe ja nicht vor, diese Partei jemals zu wählen. Bin also nur Beobachterin dieser Partei ohne Einsatz irgendeines Herzblutes.
Allerdings sah ich mir die Homepage von Frau W. an und war schon ein wenig verwundert, wie viele Nebenjobs die in der Stufe 3 aufzuweisen hat (also jeweils über 7.000.-- Euro). Hängt sicher mit ihren Büchern zusammen, die sie schreibt und hoffentlich auch gut verkauft.
DAs Grundgehalt ist ja fast ein wenig zu niedrig: 8.252.-- Euro monatlich - sie spendet ja auch eine Menge. Olga
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf olga64 vom 10.03.2015, 17:36:12
Zitat Gregor Gisy: "Ein LINKER muss nicht arm sein, ein Linker muss gegen Armut sein.

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von olga64
als Antwort auf dutchweepee vom 10.03.2015, 17:42:44
Ist ja auch richtig, so. ABer die Gefahr, dass sich die reichen oder reicheren Linken (Gysi, Lafontaine, auch Wagenknecht und vermutlich auch Kipping) de facto von den Armen und deren Welt entfernen, ist gross. Aber es bleibt dann ja immer noch, auf die anderen Reichen einzudreschen, um das Gesicht zu wahren. Olga
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf olga64 vom 10.03.2015, 17:46:06
Aber es bleibt dann ja immer noch, auf die anderen Reichen einzudreschen...
geschrieben von olga

Solange 1% der Bundesbürger 60% des Barvermögens besitzen ist das auch in meinen Augen eine tolle Idee. Wobei Wagenknecht, Gisy und Du nicht zu diesem einen Prozent gehören.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von olga64
als Antwort auf dutchweepee vom 10.03.2015, 17:50:27
Das Gesamtvermögen aller Deutschen betrug im letzten Jahr 5 Billionen Euro (ohne Immobilien) - es beinhaltet Anlagevermögen und auch Ansprüche an Versicherungen. Kann man leicht umrechnen, wie viel dies für den einzelnen Deutschen beträgt - aber nur, wenn man unserem Land ein wenig wohlgesonnen ist und es auch gut findet, dass es uns so gut geht. Olga

Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von pschroed
als Antwort auf dutchweepee vom 10.03.2015, 17:50:27
Dutchweepee

Mal ganz seriös, niemals hatte eine LINKE solch ein Glück wie in Griechenland der ganzen EU zu zeigen wie das Denken der LINKEN funktioniert. Es ist durchaus möglich daß Tsipras ein Weg kennt um aus der Misere herauszukommen, man kann gespannt sein.

An den Taten sollt ihr sie Erkennen nicht am Geplänkel.

Phil.
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf pschroed vom 10.03.2015, 18:00:36
...zumal die bürgerlichen Regierungen in Europa kein Interesse daran haben, dass die LINKEN in Griechenland Erfolg haben. Es könnte ja "anstecken" und dann müsste claude auswandern.
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von pschroed
als Antwort auf dutchweepee vom 10.03.2015, 18:02:58
...zumal die bürgerlichen Regierungen in Europa kein Interesse daran haben, dass die LINKEN in Griechenland Erfolg haben. Es könnte ja "anstecken" und dann müsste claude auswandern.


Dutchweepee

Vermeide bitte das Miteinbeziehen einer dritten Person.

Was das Auswandern anbetrifft:
Ich würde dir das Vorschlagen, ziehe nach "Letzebuerg" docht gibt es ein sehr hoher Mindestlohn bzw. eine sehr tiefe Lohnsteuer. Und schon wärest auch du im Überfluss angekommen

1.921,03 EUR pro Monat (Juli 2014)

Phil.
Re: Gebt ihnen eine Chance
geschrieben von claude
als Antwort auf dutchweepee vom 10.03.2015, 18:02:58
zumal die bürgerlichen Regierungen in Europa kein Interesse daran haben, dass die LINKEN in Griechenland Erfolg haben. Es könnte ja "anstecken" und dann müsste claude auswandern.


Das passiert aber nur 50 Kilometer hinter Weihnachten das ich auswandern möchte Dutch! ))

Mir geht es in diesem Land so gut, ich habe meine Chancen genutzt und auch Glück gehabt und nie kostspielig herumgesponnen, dass ich mit dem Klammersack gepudert gehörte sollte ich auswandern wollen.

Was nun Griechenland betrifft und die dortige linke Regierung so wird sie vermute ich genau so erfolglos sein wie bisher alle linken Regierungen, welche wirtschaftlich meistens verbrannte Erde hinterlassen haben!!
Von China einmal abgesehen, die führten den knallharten Kapitalismus über die Hintertüre ein!
(ich denke an die Wanderarbeiter und Wohnsilos auf dem Gelände der Fabriken)

Tsipras fordert deutsche Kriegsentschädigung ein, ich hoffe er kann lange darauf warten!!!

Anzeige