Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik " nur die dümmsten kälber ...

Innenpolitik " nur die dümmsten kälber ...

ehemaligesMitglied67
ehemaligesMitglied67
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von ehemaligesMitglied67
als Antwort auf olga64 vom 22.01.2013, 16:55:37
bitte alles lesen:
"Zitat aus Hugos letztem Beitrag"
blos nicht so aufplustern, wenn mal der falsche Antwortknopf gedrückt wurde.
olga64
olga64
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von olga64
als Antwort auf ehemaligesMitglied67 vom 22.01.2013, 16:59:55
Schon okay - ein schlichtes Sorry hätte mir genügt. Deshalb guter Rat von mir: das nächste Mal bitte vorher gründlich nachdenken. Olga
Edita
Edita
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von Edita
als Antwort auf olga64 vom 22.01.2013, 16:37:02
adam, es gibt immer noch so viele unbelehrbare, die nur sehen, was sie sehen wollen.

das ist leider das schlimme.


Mich stört der Terminus "unbelehrbar": wer nimmt sich das Recht, andere"belehren" zu wollen? Dies funktioniert sicher nur mit Gewaltandrohung in Diktaturen unter unaufgeklärten Menschen - aber nicht in funktionierenden Demokratien. . Olga
geschrieben von karin2


Schnecklein, das funktioniert auch ohne Gewaltandrohung in Demokratien, und zwar so : Funktionierende Demokratie hin oder her, ein großer Teil der Jugend, besonders die mit geringem oder sogar ganz ohne Schulabschluß, bleibt dabei auf der Strecke, genau diese ködern sich " die Linken "! Dort können sie sich ihren Frust von der Seele reden, sie werden ernstgenommen, es gibt Leute, die ihnen zuhören!
In der " Linken " tummeln sich auch die , ich nenne sie mal " Anarchisten " , genau diese erzählen dann so einem armen Würstchen, " willst du, daß das alles so bleibt, oder willst du was verändern, genau du bist der/ die Richtige, der /die uns helfen kann, diese ungerechte Welt zu verändern, wir brauchen dich, und du brauchst uns, nur mit uns hast du die Chance, eines Tages dein Leben so zu führen, wie du es dir erträumst!
Und schon ist es passiert!
Wenn ich nicht 100% wüßte, daß das so ist, dann könnte ich so manche Grundsätze der Linken sogar gutheißen und sie auch deswegen wählen, aber ich kann es aus o. g. Gründen nicht !

Edita

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von olga64
als Antwort auf Edita vom 22.01.2013, 17:06:08
Schnecklein aus dem Munde von Edita freut mich sehr - in anderem Zusammenhang von einer anderen Diskutantin mutierte dieser nette Begriff kürzlich zu einem beabsichtigten Schimpfwort!
Aber zur Sache Schätzchen - da tun Sie der Linken zu viel Ehre an (zumindest ausserhalb von Ostdeutschland) Oft krallen sich diese jungen Menschen ohne Lust auf Schul- oder andere Bildung ja auch die Braunen,die dann auch noch mit Kraft und Vaterlandsgesängen und -bräuchen diesem dümmeren Anteil der Bevölkerung besonders attraktiv erscheinen.
Aber so oder so - von irgendwoher müssen ja diese Splitterparteien ihr Frischfleisch beziehen, damit sie nicht vorzeitig untergehen. Olga
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf Edita vom 22.01.2013, 17:06:08
Funktionierende Demokratie hin oder her, ein großer Teil der Jugend, besonders die mit geringem oder sogar ganz ohne Schulabschluß, bleibt dabei auf der Strecke, genau diese ködern sich " die Linken "! Dort können sie sich ihren Frust von der Seele reden, sie werden ernstgenommen, es gibt Leute, die ihnen zuhören!
In der " Linken " tummeln sich auch die , ich nenne sie mal " Anarchisten " , genau diese erzählen dann so einem armen Würstchen, " willst du, daß das alles so bleibt, oder willst du was verändern, genau du bist der/ die Richtige, der /die uns helfen kann, diese ungerechte Welt zu verändern, wir brauchen dich, und du brauchst uns, nur mit uns hast du die Chance, eines Tages dein Leben so zu führen, wie du es dir erträumst!
Und schon ist es passiert!
Wenn ich nicht 100% wüßte, daß das so ist, dann könnte ich so manche Grundsätze der Linken sogar gutheißen und sie auch deswegen wählen, aber ich kann es aus o. g. Gründen nicht


Hier hast Du aber nicht zufällig was verwechselt, und aus dem Rekruting-Programm der NPD zitiert?

So werben die Linken

So wirbt die CDU

Die Mitgliederwerbestrategien der NPD verlinke ich mal nicht, die lesen sich aber ähnlich Deinen Vermutungen von oben.

Dass sich jedenfalls der Mitgliedernachwuchs der Linken aus dem bunten Sortiment der Ungebildeten unseres Landes zusammensetzt, ist eher unglaubwürdig.
Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von marina
als Antwort auf Edita vom 22.01.2013, 17:06:08
„Schnecklein?" Wer ist das denn???

Es wäre ja schön, wenn sich die Linken die Jugend, „besonders die mit geringem oder sogar ganz ohne Schulabschluß ködern“ würden, dann würden die Schüler wenigstens nicht den vielen Nazis in die Hände fallen, die vor allem und hauptsächlich Agitation in den Schulen betreiben und da eine Menge haltloser Kinder und Jugendliche „abgreifen“ können und weitaus gefährlicher sind als die Linken.

Anzeige

Edita
Edita
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von Edita
als Antwort auf marina vom 22.01.2013, 17:28:58
Wandersmann und Marina,
wart ihr schon mal auf einer Parteiversammlung der Linken??? Ich auf Allen, vom ersten Tag an, aber nicht weil ich sie wählen wollte!
In einem gebe ich Euch recht, besser die Linken als NPD, es ist dann immer noch vom Schlechten das Beste!

Edita
olga64
olga64
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von olga64
als Antwort auf Edita vom 22.01.2013, 17:39:26
Ist die Linke so aktiv in Baden Württemberg? Mit Parteiversammlungen usw.? Wenn man am Wahlabend in Niedersachsen den neuen Parteivorsitzenden, Herrn Riexinger, so zuhörte, kann man dies fast nicht glauben. Er wirkte dort mit seinem gedrechselten Sprech neben Frau Kipping wie ein altes, frustriertes Ehepaar, da sich nichts mehr zu sagen hat. Olga
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf Edita vom 22.01.2013, 17:39:26
wart ihr schon mal auf einer Parteiversammlung der Linken??? Ich auf Allen, vom ersten Tag an, aber nicht weil ich sie wählen wollte!


Das Klingt spannend. Was machst Du dann dort?
Den Feind von Innen angreifen?
Ich war noch nie auf so 'ner Versammlung, diesbezüglich zehre ich nämlich noch von DDR-Zeiten.
olga64
olga64
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von olga64
als Antwort auf wandersmann_1 vom 22.01.2013, 17:49:37
Ich finde es gut, wenn Edita dies macht. Zeigt es doch, dass sie nicht zu den Menschen gehört, die munter drauf los- oder nachplappern, bevorzugt über Dinge, wo sie nicht Bescheid weiss.Olga

Anzeige