Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf pschroed vom 20.06.2020, 17:57:45

Lieber Phil

danke dir für deine Mühe und Überlegungen!

Ich habe die Bankdaten von meiner Bank erhalten und die Adresse kenne ich ja.Habe immer mal wieder für die vielen Tiere,die Dagmar sehr gut und liebevoll großzieht,Geld überwiesen!
Mein 2.Telefonat nahm sie weinend entgegen und sagte,dass sie finanzielle Schwierigkeiten hätten,weil wegen Corona die Feriengäste ausgeblieben sind.
Sie hätte 2 Ziegen verkauft und wäre seelisch am Ende.Ich versuchte sie zu trösten,hab ich doch --noch in dem anderen Forum--mit erlebt,wie liebevoll sie die aufgezogen hat.Sie sagte mir die Rücküberweisung zu,

dann  nahm ihr Mann ihr den Hörer aus der Hand und ...den Rest hab ich ja schon mitgeteilt.

Wären sie so ehrlich gewesen,zu sagen,dass sie das Geld dringend benötigen und eine Raten-Rückzahlung angeboten,wäre ich ganz sicher darauf eingegangen!
Aber diese abgefeimte FRechheit von ihrem Mann.ne,dann zeig ich meine Krallen!

So schnell spende ich nix mehr!

Gudrun

 

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von pschroed
als Antwort auf old_go vom 20.06.2020, 18:10:29
Gerne, ich wünsche dir viel Glück. Phil.
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 20.06.2020, 17:23:52
Liebe Bruni

die Foreninhaberin hat mich auch lange zeit getäuscht,mit finanziellen Nöten.
Frag mich nicht,was ich da alles "geholfen" habe.
Bis definitiv sicher war--sie wurde durch Urlauber aus dem Forum gesehen--dass ihre Angaben nicht stimmten,
absolut nicht...

ich war heute bei der Polizei,weil die Geschäftsleitung meiner Bank sehr bedauert nicht helfen zu können.
Mir wurde geraten,direkt eine Strafanzeige zu stellen.

Das geht schneller,als wenn ich erst zu einem Anwalt gehe!

Der Vorgang ist auf jeden Fall ein Strafbestand!

Wenn er nicht --wie von mir gefordert--bis Montag,22.62020
einen glaubwürdigen Beweis für die Überweisung vorlegt,erfolgt die Anzeige,
entweder als Betrug oder Diebstahl.

Glaub mir,ich bin so enttäuscht!

Gudrun


und,ich habe alle Beweise für die Richtigkeit meiner Angaben und Forderungen!

Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf old_go vom 20.06.2020, 10:23:45
Hi Gudrun,

das, was ich hier von Dir lese ueberrascht mich nicht. Wenn es um derartige Belange geht, herrscht offensichtlich auf der ganzen Welt dasgleiche Recht, bzw. Unrecht.

Hoffentlich hast Du Glueck und bekommst Dein Geld ohne Einschaltung eines Anwaltes zurueck?

Ich selbst hatte Anfang Januar in den USA einige Shirts und die passenden Hosen dazu bestellt, ohne mich vorher schlau zu machen re. der Serioesitaet dieser mir bis dato unbekannten Company.
 
Was mir somit nicht bewusst war: sie lassen restlos Alles in China herstellen.
Zeitgleich mit meiner Bestellung brach dort der Virus aus und die chin. Herstellerfirma stellte ihre Arbeit voruebergehend ein.

Das war Pech fuer mich, aber nicht zu aendern, und ich warte bis heute auf die Lieferung der Ware, fuer die ich ueber 'Pay-Pal' insgesamt Euro 500,00 zahlte, die prompt meiner Kreditkarte belastet wurden.

Vor einem Monat erhielt ich die e-mail-Zusage, meine Sachen seien unterwegs. Bis dato ist nichts eingetroffen, und ich hatte gerade eben meinem Anwalt eine message gesandt und ihn um Einschaltung gebeten, da ich den von mir zurueckgeforderten Betrag auch nicht auf meinem Konto entdecken kann.

Ich bin sicher, dass nach Einschaltung meines Anwaltes und langjaehrigen guten Freundes, der alle meine persoenlichen Probleme (nach dem Tode meines Mannes)  regelte und regelt, mein Geld in spaetestens einer Woche auf meinem Konto ist.

Es war das erstemal dass
ich bei dieser Firma etwas bestellte, und auch der erste Reinfall. Normalerweise sind die US-Firmen serioes , fair und zuverlaessig.

Der Name der Firma ist uebrigens "hola-pic"; sie annoncieren auch im ST sehr oft.

Rege Dich nicht auf old_go - das schadet ja nur Dir selbst. Ich weiss es ist schwer zu akzeptieren, dass man praktisch fuer dumm verkauft wurde. Ich selbst habe da auch so meine Probleme und werde zukuenftig doch misstrauischer werden und mich nur noch mit Firmen einlassen, nachdem ich deren Historie recherchiert habe.


Da ich ja in der Mobilitaet sehr eingeschraenkt bin, sind fuer mich die online-Einkauefe normalerweise genau das Richtige.

500,00 Euro entsprechen in etwa bei dem jetzigen Kurs = 750,00 can.Dollar, und damit waere meine Miete (einschl.aller Nebenkosten) fuer einen vollen Monat bezahlt gewesen. 

Ich druecke Dir die Daumen Gudrun, dass Du Dein 'money' baldigst zurueck bekommst.

Herzliche Gruesse,
     Ruth

Knuddel Dein Paulchen bitte von mir - danke!


Siehst_du_den_Stern.jpg
                                       


 
old_go
old_go
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von old_go
als Antwort auf Majorie vom 20.06.2020, 18:32:53
Liebe Majorie

wenn du diesen Kauf über Amazon oder Ebay getätigt hast,kannst du alles stornieren,A.oder E.melden und die schalten sich dann ein!
Die Firmen sind so raffiniert!In den Angeboten sind die schönsten Modelle zu sehen,was geliefert wird,ist der reinste Schrott!
Die in China angefertigten Kleidungsstücke entsprechen in keiner Weise den Angaben,auch,wenn alles angeblich umgerechnet wurde nach europäischer Norm.

Wenn du darauf achtest: wenn shipping etc ganz klein gedruckt irgendwo zu lesen ist: Finger weg!
Manchmal ist ein entsprechender Hinweis auch erst in der Bechreibung zu finden,
oder
wenn die Lieferfrist extrem lang ist!

Ich sehe auch nicht ein,dass unsere Firmen mit diesen unseriösen Machenschaften geschädigt werden!

Man kann wirklich nicht vorsichtig genug sein !

Gudrun

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 20.06.2020, 18:29:11

Wobei wir wieder beim Thema wären, liebe old_Go. Auswandern muss man sich leisten können, alles andere sind Glücksritter und die Tiere die leidtragenden wenn nämlich die Touristen ausbleiben. Du solltest dein goldenes Herz ein bisserl dunklere Patina anlegen lassen. 
Im übrigen sind in diesem Forum genug Leute die Dagmar und Otto persönlich kennen und auch ihre Ferien dort verbringen. Lass die helfen und sei nicht so gutmütig liebe old_Go.

Schmus lieber mit Paulchen, er wird dich nicht enttäuschen ❤️.
Bruny
 


Anzeige

digi
digi
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von digi
als Antwort auf Bruny vom 29.05.2016, 14:33:41
Hier können alle Schlafwandler, Nachtaktive oder Creative ihre nächtlichen Gedanken niederschreiben. Ich bin gespannt wieviele "Nachtgeister" sich einbringen Nachteule Bruny
Uhu.
Uhus sind doch nachtaktiv?
Dann bin ich ein Uhu.
Uhu.
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf digi vom 20.06.2020, 19:00:46

Hallo Uhu Digi, du jetzt auch hier?
Zum Empfang eine Rose bring ich dir!

Tine

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Songeur
als Antwort auf pschroed vom 20.06.2020, 17:57:45
[Admin: Adresse gelöscht. unklare Sachlage, könnte sträflich geschäftsschädigend sein]
Ich habe ein paar Bewertungen dieses Ferienhauses (auch Shiloh Ranch genannt) gelesen, durch die Bank positiv. Eine war besonders nett :
"Le ranch est confortable et pratique, dans un endroit magnifique et pittoresque! Les propriétaires du ranch sont sympathiques, serviables et adorent les animaux de compagnie! Nous étions ici en 2018 et nous reviendrons … "

Die Schreiberin war keine Französin, hat ihren Kommentar von Google übersetzen lassen.

(Fettdruck von mir)
 
Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf digi vom 20.06.2020, 19:00:46
Herzlich willkommen hier Uhuuuuu.
Wirst Dich hier outen koennen im Nu.
Denn wir Eulen sind sehr weise,
und verraten Dir ganz leise,
dass wir lieben neuen Wind,
dessen Hirn arbeitet g'schwind.

Ich denke Du wirst Dich wohlfuehlen in unserem friedlichen Eulen-/Uhunest.

"So long",
 Majorie

e25c3c1c1c7c2df191bbafba870344f5.jpg                                                         
image00333.gifFliege in Richtung dieser Flamme-dann kannst Du den Weg nicht vefehlen.
Ich habe sie absichtlich etwas klein gehalten, damit sie den Wald nicht abfackelt.


 

Anzeige