Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • haltbare Stille

    Die Nacht vergaß sich umzudrehn - hob sich vom Bett und ließ im Gehn die Frau zurück still in zerwühlten Kissen . Ganz still auch als der Wind mit einem Schlag den losen Fensterladen aufgerissen und heller Tag bereits im Raum riecht´s fade nach Absinth un

    Autor: joan
  • Glück oder Pech..?

    Ja, ja...die 13..! Wenn Freitag der 13.te auf einen Samstag fällt... dann stimmt was nicht auf dieser Welt ! Sind wir froh, das es so ist wie es ist, alles and’re wäre doch nur Mist...

    Autor: ramses
  • Freundschaft

    Freundschaft Dein Name steht in lustigen Farben, in meinem Herzen, das voll Narben, seit du wieder heimwärts gingst; mich nicht mehr zum Lachen bringst. Wer deine Freundschaft nicht erkannt und das Edle deiner Seele, der ist am Glück vorbei gerannt; das

    Autor: Bruno32
  • Erkenntnis

    Erkenntnis Der Mann er sitzt am Tisch und schaut, auf seine ehemalge Braut und stellt etwas erschreckt dann fest, von früher sieht man nur den Rest. Als er sie führte zum Altar, sie doch die Allerschönste war...

    Autor: protes
  • HEUTE

    Freitag, der 13. Die 13, diese Priemzahl, die erweckt die reinste Pech- Phobie. Freitag, der 13., den keiner mag, ist bekannt, als Unglücks- tag. Die 13, sie ist recht umstritten und partout nicht gut gelitten...

    Autor: ladybird
  • Schlaflos

    In der Nacht weil ohne Schlaf Kommt dann an das große Ach Ach, wenn dies und das nicht wär’ Wär’ das Leben gar nicht schwer Würd’ man über Wiesen laufen Und sich nicht die Haare raufen Würde singen frei wie’n Vogel Ganz hoch oben auf dem Kogel Wür...

    Autor: indeed
  • NEUGIERIGE SCHNEEGLÖCKCHEN

    Neugierige Schneeglöckchen ...... können nicht warten, sie schauen bei uns im Garten, bereits mit ihren weißen Glöckchen und ihren grünen Söckchen, aus dem Gras, dem nassen wir können es nicht fassen es ist genügend kalt, jedoch ist es zu bald…...

    Autor: ladybird
  • Neujahrsgedanken

    Ohne weiteren Kommentar lasse ich Euch gern an meinen Gedanken teilhaben. Nun ist es da, Das Neue Jahr! Was wird es bringen? Gründe zu singen? Kassen zum klingen? Wird uns wieder Gutes gelingen? Nun ist es da, Das Neue Jahr! Wird es geraten? Geh 'n a...

    Autor: Kadosch
  • Alle warten auf den Frühling...........

    Alle warten auf den Frühling sehnsüchtig wach mit offenen Augen und frohem Glauben erwacht aus dem Winterschlaf ein bunter Schmetterling der erste Sonnenstrahl ihn traf Frohes Kinderlachen der Frühling ist am erwachen sie können es kaum erwarten ...

    Autor: ashara
  • Wie im Himmel

    Sieh nur wie die Wolken ziehn die Sonne wärmt der Wind den Schleier beiseite schiebt. Fühl nur wie das Herz erglüht die Erde dampft die Sehnsucht ungestillt bleibt...

    Autor: traumvergessen

Anzeige