Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Am häuslichen Bildschirm- Arbeitsplatz - Pause zwischen der Gartenarbeit

    Es regnet. Die richtige Zeit zum Pflanzen. Gerade habe ich eine Rose gepflanzt. Zunächst den geeigneten Platz gesucht, was immer wieder schwierig ist. Beim Pflanzen muss man sich immer wieder vorstellen, wie das Sonnenlicht kommt, welche Pflanzen sich wie

    Autor: traumvergessen
  • Er ist unterwegs.....

    Sankt Nikolaus überlegt nicht lange, bei dem Benzinpreis wird mir bange. Ich hol Bruno das Rentier aus dem Stall, den alten Schlitten und warme Decken, schütze mich vor Kälte und Dornenhecken...

    Autor: paddel
  • Stimmungsbild

    Tief fliegen die Wolken, Getrieben vom Wind. Trauerschwanschwingen Streifen den Ahorn, Der seinen rostigen Blättern Das Taumeln noch immer Nicht erlaubt. Dezembertag. Eilende Zeit Im Spiegel der Fenster...

    Autor: immergruen
  • Gedanken zur Vorweihnachtszeit

    Gedanken zur Vorweihnachtszeit Wenige Tage, dann ist wieder Weihnachten erreicht, und doch merke ich, wie Sorgen und Kummer nicht von mir weicht. Ganz ruhig sitze ich da und lausche in mich hinein, da muss doch irgendwo ein Lichtschimmer sein, es ist d

    Autor: ekaterina
  • Eine Frage, liebes Christkind....

    handgeschriebene Gedichte(allesreimtsich) ...

  • Nur Positives

    Freundschaft kann so viel bewirken wie kein käuflich Gut der Welt. Gegenseitig Rücken stärken ist mehr wert als Gut und Geld. Bei viel positivem Denken lassen sich Probleme lenken man wird sehn vieles wird gehn...

    Autor: traumvergessen
  • Monatsgedicht Dezember

    Monatsgedicht Dezember Der Dezember, ohne Frage Hat 24 Vorweihnachts – Tage, statt zu wienern und zu putzen, sollte man die Zeit jetzt nutzen, abschalten beim Kerzenschein, und mal froh und dankbar sein...

    Autor: ladybird
  • Zeigt her eure Schuh.....

    Nikolaus, lieber Nikolaus, komm auch in unser Haus. Mein Schuh wartet blank, geputzt auf der Fensterbank. Füll ihn mir bis zum Rand aber ohne Papier und Sand. Meine Wünsche sind nur klein, passen in den Schuh hinein...

    Autor: paddel
  • Ganz tief

    Ganz tiefe Gefühle bemächtigen sich, zeigen den Weg in eine Welt fernab von schmerzvollen Ereignissen. Ganz tiefe Gedanken verbinden Gefühlswelten vereinen das du mit dem ich...

    Autor: traumvergessen
  • Strahlende Kinderaugen

    Wenn Kinderaugen leuchtend strahlen Kleine Händchen fleißig Bildchen malen ihre Stimmen hell erklingen sie fröhlich Weihnachtslieder singen Wenn ihre Fingerchen emsig kneten Füßchen auf Teig am Boden treten am Tischrand klebt der Zuckerguss Schüsseln ausg

    Autor: wichtel

Anzeige