Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Im Wald

    Klar und würzig die Luft. Melodisch der Vögel Gesang. Mit tiefen Gefühlen berauscht romantisches Träumen das Herz. Einsam lauschend, Zweisamkeit sehnend brennt die Seele traumvergessen 27...

    Autor: traumvergessen
  • FRÜHLINGSAHNEN

    Frühlingsgedanken einer Zwiebel. In der Erde tief eine Zwiebel schlief, eine kleine braune. sie wurde wach von einem Geraune , das sie erweckt. sie hörte singen, war erschreckt und, hat den Hals gereckt...

    Autor: Juxman
  • Die Wahrheit über die Irrfahrt.....

    ...... Odysseus der Genießer. Im Altertum… zu Homers Zeiten, da ließ er den König Odysseus im Mittelmeer auf einem Schiff dahingleiten, um diese Dichtung als Irrfahrt zu verbreiten… Er sollte Troja mit seinem Heer vernichten, doch ich will es aus meiner

    Autor: paddel
  • Sina wird 18

    Das Leben schaut herein will ernst genommen sein Tests und Proben werden gemeistert mal ist man mehr, mal weniger begeistert Du hast den Führerschein gemacht ich bitte dich, fahre mit Bedacht schlag Ermahnungen nicht in den Wind weil es ja Erfahrungswert

    Autor: wichtel
  • ...Zum Wochenmarkt nach Enschede...

    Samstag ist"s was macht man nur? Zum Wochenmarkt ne Fahrradtour! Die Sonne scheint,es macht viel Spaß, zu sehen gibts da immer was... Viele Menschen,viele Stände, Obst,Gemüse ohne Ende...

    Autor: kleiber
  • In der Schenke

    In der Schenke Lärmend, laut: Lautenschlag - Stimmengewirr. So wird mir unbeschaut Welt durch Wellenlängen, die sich an meine Ohren drängen. Menschenstimmen - körperlos! Jedes Wort ist alles...

    Autor: lotte2
  • Billig ist nicht immer das Beste.....

    .......Winterschlussverkaufsrennen. Es ist Winterschlussverkauf, fast alle sind im Kaufrausch. Gekauft werden die günstigen Waren, ist doch auch egal in welchem Laden. Morgens vor dem Warenlager, stehen Menschen auf der Lauer...

    Autor: paddel
  • Traumreise

    Traumreise Hand in Hand weit und breit kein Land Zweisamkeit geprägt fährt unser Schiff kein Hafen kein Strand nur Wasser Segel gesetzt Wind bläst Sonne brennt Liebe brennt Wolken ziehn so kann es bleiben...

    Autor: traumvergessen
  • Ein Kilo hier, ein Kilo dort ........... wenn die nur nicht wärn...lach

    Jetzt kommt wieder die Zeit sie ist nicht mehr weit man denkt an die Linie im Bikini unter der Pinie ob ich es in diesem Frühling schaffe mit welcher Waffe ein par Kilo weniger um den Bauch dass sie einfach wegfliessen wie Schall und Rauch keine Schocklad

    Autor: ashara
  • LIMERICK ODER NICHT.DAS IST HIER DIE FRAGE.

    Da war Herr Kunz, aus Treuenbriezen er ließ von seiner Frau sich siezen. Doch die, die war aus Wurzen Und tat ihm nichts dergleichen. Im Restaurant ein Kellner rennt, den man mitunter Ober nennt...

    Autor: Juxman

Anzeige