Blog - Erinnerungen

Übersicht
  • Sunny

    Mein kleiner Sunny, er war schon ein witziges Kerlchen. Ja so ein Zwilling ist schon lustig. ;-) ...

    Autor: astrid
  • Menschenhandel

    ich wohne mitten in berlin. wenn ich aus mein haus gehe, seh ich den potsdamer platz schon. was nichts heissen soll. in mein haus, über mir, lebt eine familie aus der ausland. ein junger mann mit seine schwester, und die 2...

    Autor: eleonore
  • Olympia-Erinnerung

    Ich sah die Bilder von den Eröffnungsspielen, sah den Einmarsch und das Entzünden des Olympischen Feuers. Eigentlich jedes Mal so ergreifend, so spannend. Unsere Mutter sollte das 1928 in Amsterdam miterleben – nur: sie mußte zu Hause, in Berlin mit ei

    Autor: ortwin
  • Eisträume auf und an der Elbe.....

    Früh morgens an der Elbe. Der Tag beginnt langsam zu ergrauen, Nebelschwaden ziehen träge im faden Sonnenlicht über den Hafen, über das Eis der Hamburger Elbe. Schemenhaft erscheint die Sonne, versucht die Dunkelheit zu verdrängen...

    Autor: paddel
  • Der alte Mann

    Er wurde am 29.5.1889 geboren, in einem kleinen Ort in Ungarn. Er hat den ersten Weltkrieg durchgemacht als Soldat, als der zweite kam, war er schon zu alt. Was ihn nicht hinderte, ein Patriot zu sein, und ein glühender Nazihasser...

    Autor: eleonore
  • Eiszeit

    Klirrende Kälte - eisiger Wind treibt Schneeflocken durch dunkle Gefühlsgassen. Warum hast du mich verlassen? Ein Herz aus Eis ist alles was mir bleibt. (c) Anni Wieser ...

    Autor: lapaloma
  • Kindheitserinnerungen oder Hin und wieder sollte man den Erzählungen und Warnungen der Zeitzeugen Beachtung schenken

    Immer dann, wenn meine Kinder mich nach meinen ersten Kindheitserinnerungen fragen, werde ich ganz still und beginne nachzudenken. Sprechen kann ich kaum darüber und auch diese Zeilen, bei denen ich niemand in die Augen blicken muss, fallen mir sehr schwe

    Autor: hinterwaeldler
  • Second Generation

    ich schreibe auch in ein jüdische forum gelegentlich, und wir hatten eine diskussion über die *second generation*, zu dem wir teilweise auch gehören. second generation.........irgendwie sind wir das alle, die nach dem krieg geboren wurden, und nur aus

    Autor: eleonore
  • Flucht

    Flucht 1945 aus Schlesien . Als ich 5 Jahre alt war ,hieß es ,sofort die Wohnung verlassen und auf den Bahnhof gehen .So sagte es unsere Nachbarin am Vorabend .Das Artelleriefeuer von den Russen hörten wir schon ...

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • Meine Unendliche Liebesgeschichte

    Diesmal etwas Autobiografisches von mir: Meine unendliche Liebesgeschichte 1. Teil - geschrieben am 23. Februar 2007 Wenn Sie, liebe Leser, einen Augenblick Zeit haben, kann ich Ihnen meine ganz besondere und völlig unpolitische Liebesgeschichte

    Autor: bernhard

Anzeige