Vergnügen am Meer...




Beendet ist die dunkle Nacht,
erwacht ist ein freundlicher Tag.
Der Morgen strahlt im grellen Licht,
die Sonne versteckt sich nicht.

Fröhliche Zeit und Stunden,
am Meer mit frischer Luft,
in den Adern und den Lungen.
Wellengebrause, Möwengeschrei.
Strandkörbe , Frauen oben Nackedei.

Ein Tag voller Spaß und Vergnügen,
am Strand und in den Dünen liegen.
So endet ein warmer Sommertag,
wie der Wetterdienst vorausgesagt.

© by paddel.





Anzeige

Kommentare (10)

paddel ... Baden im Meer ist doch etwas anderes als das Bad in einem See.
Die jodgehaltige Luft macht es, die der Gesundheit am Meer förderlich ist.

Aber beides ist eine angenehme Erfrischung bei den warmen Temperaturen...

Danke für deinen erfrischenden Beitrag.

Es grüßt dich dein Freund von der Elbe... Herbert.

paddel ... Wir haben die Möwen direkt vor der Haustür...
Doch manchmal fällt uns das Geschrei der Vögel auf die Nerven.
Frische Luft ist hier fast immer, weil immer ein zartes Lüftlein weht... mitunter auch Sturm...

Angenehme Meeresträume wünscht dir weiterhin
dein Elbefreund Herberto.

monika Wenn ich nicht meinen See hier hätte, würde ich
aber große Sehnsucht nach so einem Badetag am
Meer bekommen.
Aber oben Nackedei, lachlaut...darauf würde ich
wohl verzichten.
Auch ein Abend am Meer kann romantisch und
gespenstig sein. Das Schreien der Möwen ist
ein Erlebnis.
Danke für Deine schönen Zeilen und hier
ein Abendbild für Dich vom vorigen Jahr.

herzlich Monika
paddel ... Auch die Großstädter sehnen sich nach sommerlichem Wetter.
Genug Möglichkeiten gibt es... um in Hamburgs Parks und Naherholungsgebieten zu relaxen.

Herzliche Grüße von der Elbe... Herbert.

paddel ... Du fragst einen Hamburger Jung
der mit Elbewasser getauft ist
und als Kind schon in der Elbe gebadet hat...
ob er schwimmen kann?...
Die wohl eindeutige Antwort... natürlich kann er...

Herzliche Grüße vom Wasserfreund Herbert.

paddel Hamburgs blauer Himmel,
Wolken weiß wie Schimmel.
Sonne soviel wie man es mag
und das den ganzen Tag.

Der Wetterdienst hatte Recht... Temperaturen bis 24 Grad
haben uns heute verwöhnt...

Ein glücklicher Herbert
grüßt seine Freundin in Chemnitz.

seelchen wie schön ist es....am frühen morgen in einem sonnendurchfluteten zimmer zu frühstücken.....
da macht mir das...was mir ohnehin schon spass macht...doppel freude....

leider hab ich kein meer mit frischer luft.........keinen strandkorb...und kein möwengeschrei......

aber geöffnete balkontüre....gemütlicher sessel....und die schreienden elstern tuns auch.....lache......
und träumen vom meer kann ich dann ja auch......



danke für dein...wieder mal schönes sommergedicht....
alles liebe...seelchen..
nixe44 ja Herbert, man merkt es an der gehobenen Stimmung.
Sonne macht gute Laune, nicht nur am Meer sehnt man sich nach mehr.
Nur das Zick-zack-Wetter legt sich langsam auf´s Gemüt.
Letztes Jahr hatten wir auch keinen richtigen Sommer.

Mit sonnigen Grüßen Deine Freundin
Monika
kleiber ...ins kühle ...Nass...
Lieber Herbert beeile dich ins Wasser zu kommen,
bevor die "Ebbe" einsetzt...grins...

Viel Spaß wünsch ich dir..........
Oder kannste etwa nicht schwimmen? Na ,dann könntest du immer noch Füsse baden.

Mit einem ...Lächeln...schick ich dir einen lieben Gruss

Deine Freundin ...Margit
Traute Ach Paddel Dein Gedicht ist gut,
das macht der Wetteraussicht Mut
in Hamburg eitel Sonnenschein
in Chemnitz seifts die Wäsche ein

Freut mich, dass Du einen schönen Tag hattest,ich auch, mein Sohn ist mit mir zum Essen ausgefahren.

Zum aus und einsteigen war es trocken
beim Regen konnt man drinnen hocken.

Nun scheint die Sonne wieder hell und es sind 14 Grad in Chemnitz heute Nacht zwischen 4 und 6 Grad.
Ganz freundliche Grüße an die geliebte Waterkant, sendet Dir Traute

Anzeige