Forum Allgemeine Themen Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

Plaudereien Club der Nightwriter und Nightreader

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Majorie vom 13.05.2018, 22:05:07
Eulen.jpg
 
Na siehste, Eule Ruth, nun bist Du ganz schnell hier reingeflattert
und keine der Eulen und Euleriche schaut nun verdattert.
Ich stell Dir auch gleich meine Kinder vor,
aber sie müssen nun schlafen und heulen im Chor ... huhhuuuuhuhuhuuu ! Überrascht

Sie freuen sich, wenn Eulerich Justus  eine Geschichte erzählt,
denn die letzte war so locker und klang nicht gequält.
Allerdings hat ihn diese Erinnerung sicher eine Weile geplagt,
aber er sieht es mit Humor , das sei gleich gesagt.....Zwinkern

Luchs35_2.gif

 
justus39 †
justus39 †
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von justus39 †

Wenn drei Eulen hier versammelt sind
reih´ ich mich auch gern ein,
und hokuspokus, ganz geschwind
gibt es hier auch schon Wein.
4 eulen m rotwein.jpg
Mit Brunie, Luchs und Majorie
kann ich heut fröhlich sein,
da halt ich durch bis morgen früh,
dabei schläft keiner ein.
justuseule klein.jpg
 
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf Bruny vom 13.05.2018, 14:54:22

uuupsss, liebe Bruny, also 'undercover' hab ich der Majorie noch nix über dich erzählt, sie bezieht sich hier offensichtlich auf Beiträge, die ich dir im Nightwriter oder Ponyhof geschickt habe. Das sag ich jetzt vor allem, weil es mir wichtig ist, dass hier keine Missverständnisse entstehen. Im Eulennest wird nur direkt kommuniziert, das ist mir seit Langem sehr wichtig geworden. - Du scheibst von deiner Gipshand und ich bin richtig froh, dass du trotzdem mit uns im Eulennest kommunizierst, wenn auch vielleicht nur mit einer Hand. Ich wünsche dir weiterhin, dass Pech und Schwefel dir fürderhin nur noch fernbleiben und du deine Morena bald wieder mit beiden Händen streicheln kannst. Liebe Grüsse von Tine und an Morena von der spanischen Jule


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 13.05.2018, 22:22:00

Jetzt komme ich auch noch einmal angeflogen,
ja Majorie, Fortuna ist mir nicht gut gewogen.
Sie meidet mich eigentlich schon eine Weile
und darum ich auch gar nicht viel schreibe.
Es wird aber bald wieder aufwärts gehen
und ja die Geschichte von Eulerich Justus war einfach nur schön.
Wo wohnst du denn im fernen Kanada?
ich war schon des öfteren, aber nur geschäftlich da.
Von dem Land selbst habe ich nie was gesehen
ich konnte immer nur zu meetings gehen.
Ach Eule Luchs du hast viel Nachwuchs bekommen,
sie alle zu füttern, da hast du dir viel vorgenommen 
Ich lasse das Licht noch im Eulennest an,
für denn Fall dass noch so manch andere Eule kann.
Ich rufe noch ein freundliches Schuhuuuu
und begebe mich jetzt zur Ruh.

Ach ich sehe gerade, Justus kam auch angeflogen,
der Flugwind hätte mich beinahe vom Aste gehoben.
Und köstlichen Wein hast du auch mitgebracht,
das wird wohl eine feuchtfröhliche Nacht Anstoßen Lachen

B163E353-D632-4EA0-A626-F99B2BCC5DD6.jpeg

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf justus39 † vom 13.05.2018, 23:08:48
southern-white-faced-owl-2121941_960_720.jpg

Wie ich gerade seh',
gibt's auch ein Tässchen Tee.
Den roten Wein,
lasse ich lieber sein.
Der Kopf brummt mir danach
und das ist keine feine Sach'.
Reihe mich ein in die fröhliche Runde
zu dieser so späten Stunde.
Hoffe, dass ich willkommen bin
und setze mich einfach zu euch hin.
Die Nacht ist noch lang,
mir ist auch nicht bang,
dass es hier gibt was zu lachen,
jetzt lassen wir's eben krachen. Tränen lachen

29423505ve.jpg



Die Eulen Bruny und Tine sind an mir vorbeigeflogen,
deswegen hat's hier gerade so gezogen Tränen lachen.
johanna
johanna
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von johanna

Am Muttertag – man kann es sehen
müssen Mütter aus zum essen gehen.
Das ganze Jahr sind sie allein
doch Muttertag solls anders sein…..
ob sie wollen oder nicht,
der Sohn fühlt sich jetzt in der Pflicht!

Da wird gekauft ein Blumenstrauss
zum Essen nur ins beste Haus!
Am nachmittag gibt es noch Torten
doch eigentlich sucht man nach Worten
man fragt, wie geht‘s? ist alles klar?
und fragt nicht nach vergangenem Jahr

Und ist dann dieser Tag vorbei
hat man die gleiche Rennerei
Terminkalender, Arbeit, Sorgen
eh man‘s bemerkt ist wieder morgen
so geht der Monat schnell dahin
am ersten zählt man den Gewinn

Und plötzlich – wie schnell rennt die Zeit!
Gleich morgen ist es schon soweit
Der Muttertag ist wieder da
den man verbringt wie letztes Jahr…..

das sind auch Erfahrungen eines Kellners in meinem "Stammlokal".......
Johanna_1.gif


Anzeige

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Majorie
als Antwort auf pippa vom 07.05.2018, 10:14:51

Hallo Pippa,da Du eine Tageule bist, will ich Dir schnell mal antworten ehe Du in tiefem Schlaf versinkst. War gerade eine halbe Stunde auf dem Patio in der Sonne und habe natuerlich gleich
schon die Farbe eines Hummers.
Deine Fotos des Klosters Walkenried sind wunderschoen gelungen. Ich kenne dieses Kloster.
Wenn man Deine erste Aufnahme sieht, fuehlt man sich irgendwie nach Griechenland versetzt.
Die Ruinen dort sind aehnlich und haben eine eigenartige, morbide Ausstrahlung. Ich liebe dies.
An den Kloestern liebe ich besonders die Wandelgaenge und die teilweise gut gepflegten Gaerten;
aber auch wenn sie verwildert sind spuert man und riecht man die Vergangenheit, die uns Alle
letztendlich gepraegt hat.
Schade, dass so wenige Menschen davon etwas wissen wollen. Klar, wir leben in der Gegenwart,
sind aber nicht urploetzlich von irgendwoher aufgetaucht sondern haben all das, das unsere
Vorfahren in sich hatten, auch in uns.
So freue ich mich immer, wenn ich auf Gleichgesinnte stosse und noch dazu auf herrliche Fotos.
Danke Dir dafuer! 

Bis bald im Eulennest und
"So long"
Ruth

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 13.05.2018, 23:17:46

Aber Eule Roxy, natürlich bist du willkommen
hast doch hoffentlich nichts anderes angenommen
und wenn du nicht trinken willst den roten Saft der Rebe
weise ich darauf hin, dass es auch Fencheltee gebe Verwirrt.
Ich schenke dir gerne ein Tässchen ein,
aber ich bleibe dann lieber bei einem Gläschen Wein Tränen lachen
FCB43007-625C-4980-85EE-B5BBFE518E9E.jpeg

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf justus39 † vom 13.05.2018, 23:08:48

hach, Justus, gib nich so an mit deinem Wein,
sonst stell ich den Odenwälder Äppelwoi noch hier rein
Apfelwein_Geripptes_Bembel.jpgder macht auch ganz schön lustig und ist sogar gesund
Da löst sich zum Singen mancher Mund
und das möchst ich mit dir, Bruny, Luchs und Majorie
die ganze Nacht bis morgen früh:
Wie ist es im Nightwriter so schön....
(schunkel, schunkel)
Da kann man nämlich die Sterne sehn...
Und jetzt Alle:
......Microphon

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Club der Nightwriter und Nightreader
geschrieben von Tine1948

Hmm, hab nicht gemerkt, dass ich hier schon wieder überholt wurde, aber schön ists halt schon, wenn viele Gäste da sind, Getränke nach Wahl. Tine


Anzeige