Plaudereien Einfach so!

caya
caya
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von caya
als Antwort auf WurzelFluegel vom 12.04.2021, 19:06:39

Ich will noch einmal unterstreichen, was @Mareike schrieb: dem anderen und mir, allen Beteiligten die Möglichkeit zu geben etwas zu klären...

das finde ich sehr wichtig!!!

@WurzelFluegel
Auch ich finde das sehr wichtig, denn viele Märchen und Mythen können sich um einen Menschen ranken aus lauter wirklicher Kenntnis der Lage.

Nur zu gerne werden fiktive Geschichten ausgebaut , hintenrum natürlich, und immer obskurer, je nach Phantasie des Einzelnen..... und der Betroffene steht nur da und kann sich wundern.

Grüße
Caya
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Clematis
als Antwort auf WurzelFluegel vom 12.04.2021, 19:06:39

Ich will noch einmal unterstreichen, was @Mareike schrieb: dem anderen und mir, allen Beteiligten die Möglichkeit zu geben etwas zu klären...

das finde ich sehr wichtig!!!

@WurzelFluegel



DAS ist keine Sache, wenn die Gelegenheit besteht, etwas zu klären.

Wenn der Angeschriebene aber nicht antwortet und Dich in der Ecke
stehen lässt, kannst nix klären.

Clematis

 

Xalli
Xalli
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Xalli
als Antwort auf Clematis vom 12.04.2021, 19:50:17
`klärende Gespräche´ , da gebe ich dir Recht Clematis, setzen die Bereitschaft beider Betroffener voraus, daran hapert es zumeist...leider.

Aus den ernsten aber sinnvollen Themen einfach so zu dem
heutigen Abend-Outfit des Himmels....

Sonnenuntergang 12.4.21 010 Kopie.jpg
...man beachte die Taube in der Mitte des Fotos, Mitglied einer recht großen Sippe,
die wohl wieder darauf wartet, dass ich vom Balkon verschwinde damit sie die
Futterreste unten vom Boden sich einverleiben kann

mit Wünschen für einen entspannten Abend

Xalli

 

Anzeige

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Clematis vom 12.04.2021, 19:50:17


DAS ist keine Sache, wenn die Gelegenheit besteht, etwas zu klären.

Wenn der Angeschriebene aber nicht antwortet und Dich in der Ecke
stehen lässt, kannst nix klären.

Clematis

 
@Clematis

Danke Clematis, das kommt häufiger vor und finde ich sehr unfair, wenn man einer Klärung aus dem Wege geht. Man muss ja beim Austausch dann nicht auf einen Nenner kommen, aber es wird zumindest der Wille signalisiert, dass einem der andere nicht gleichgültig ist.  Und Missverständnisse können auch geklärt werden. Wenn aber einer wie ein Auster zumacht, ist alles vergebens. Dieser sollte aber wissen, wie feindlich er sich sozial darstellt. 

Bei uns heißt so ein unsoziales Verhalten ablaufen oder auflaufen lassen. Es hat etwas Sadistisches an sich finde ich. Eigentlich sollte man solche Menschen in Zukunft meiden, wenn sie sich so zeigen.

Gruß Lorena 
Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Clematis vom 12.04.2021, 19:50:17

Liebe Clematis

vor Kurzem habe ich zum ersten Mal in den 10 Jahren ST genervt auf Ignorieren gedrückt, als mal wieder an mir rum "gemäkelt" wurde. Und diese Reaktion ist in normalen Zeiten so ganz und gar nicht meine Art, bin meist geduldig und nachsichtig.

Nun fand ich aus Unkenntnis den Knopf zum rückgängig machen nicht - mea culba. 😌
Heute mit einem Freund ausprobiert, wie das Prozedere ist - nun kann ich wieder ruhig schlafen ...

Herzliche Grüße
Mareike

 

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Mareike vom 12.04.2021, 20:19:07

@Mareike

ich wusste gar nicht, dass man Ignorieren kann.
Hatte GsD bisher noch keinen Grund dazu.

LG Lorena

Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna

Es freut mich, liebe @yoli, dass du mal wieder vorbeigeschaut und diesen guten Spruch mitgebracht hast. Manchmal frage ich mich, und da kichere ich ein wenig dazu, ob es wohl etwas gibt, was selbst so einen Dalai Lama antriggert oder, ob ihn einfach nichts mehr aus seinem Gleichgewicht bringen kann?

Das, was du @cmos geschrieben hast, nennt man wohl am Ende „ausgleichende Gerechtigkeit“. Ja, es ist wirklich schlimm, wenn man in Nöten ist und dafür vielleicht auch noch Häme ernten muss. Ich sage das jetzt mal einfach so, auch ich habe immer wieder mal erlebt und erlebe es auch derzeit wieder, dass in Situationen, wo mir das Leben ganz besonders zugesetzt hat, mir dazu noch mit einer besonderen Härte begegnet wurde. Das sitzt und man bekommt es nicht so ohne weiteres los. Und dass die Startbedingungen ins Leben sehr verschieden sind, das steht ja auch außer Frage.

@Karl, dir möchte ich hierbei sehr zustimmen „dass man die unterschiedlichen Prägungen anerkennt und nicht leugnet und dass man die grundlegende Andersartigkeit der Lebensläufe gelten lässt und nicht alles nur von seiner Warte aus beurteilt.“ , habe aber Zweifel, dass das wirklich erreicht werden kann.

Dir, liebe @WurzelFluegel stimme ich unbedingt zu, dass Ungeklärtes weiter mitschwingt und möglicherweise bei einem gar nicht angemessenen Anlass zum Ausbruch kommt. Nur stelle ich immer wieder fest, dass nicht jede(r) bereit ist, aufgetretene Probleme oder Konflikte klären zu wollen. Wie @Clematis schreibt, ich formuliere es gerade mal so, manchmal bleibt die Tür einfach zu.

Gerade sehe ich, dass inzwischen weitergeschrieben wurde und du, liebe @Xalli das auch so siehst, für klärende Gespräche müssen beide bereit sein und das sind sie nur, wenn ihnen an dem Kontakt oder der Beziehung wirklich etwas liegt. Vielleicht ist das ja auch eine Klärung, wenn keine Antwort kommt oder keine Bereitschaft für Klärung da ist. Dann weiß man eben auch, woran man mit diesem Menschen ist. Das ist übrigens eine Friedenstaube auf deinem Foto, das habe ich sofort erkannt 😉DSC00401.JPG

Ich verabschiede mich für heute und wünsche euch allen einen schönen Abend

DSC02482.JPG

Roxanna

Lorena
Lorena
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Lorena
als Antwort auf Roxanna vom 12.04.2021, 20:28:12


Gerade sehe ich, dass inzwischen weitergeschrieben wurde und du, liebe @Xalli das auch so siehst, für klärende Gespräche müssen beide bereit sein und das sind sie nur, wenn ihnen an dem Kontakt oder der Beziehung wirklich etwas liegt. Vielleicht ist das ja auch eine Klärung, wenn keine Antwort kommt oder keine Bereitschaftfür Klärung da ist. Dann weiß man eben auch, woran man mit diesem Menschen ist. Das ist übrigens eine Friedenstaube auf deinem Foto, das habe ich sofort erkannt 😉DSC00401.JPG

Ich verabschiede mich für heute und wünsche euch allen einen schönen Abend

DSC02482.JPG

Roxanna

Liebe @Roxanna

Dein letzter Abschnitt war jetzt einer der wichtigsten An- oder Einsichten, der hier fast unterging.
Leider können wir uns ja auf keine reale Begebenheit beziehen und daher schwieriger zu beurteilen. 

Schönen Abend wünscht Lorena 
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Xalli vom 12.04.2021, 20:14:32

Liebe Xalli, ich hoffe, es geht Dir heute schon wieder etwas besser ! 
Ich wünsche es Dir von Herzen !


819990674794084.jpg
Liebe Grüße an Dich und alle bei "Einfach so" von

Charlie

Mareike
Mareike
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Mareike
als Antwort auf Lorena vom 12.04.2021, 20:23:46

Liebe Lorena
was ist schon ein Grund?

Meist ist es die eigene Stimmungslage, die den Ausschlag gibt.

Ignorieren kann man nur Privatnachrichten.

Jetzt werde ich´s mir mit dem Enkel gemütlich machen.
Wir wollen uns gemeinsam Tschick von Wolfgang Herrndorf anschauen.

LG
Mareike


Anzeige