Forum Allgemeine Themen Plaudereien ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um

Plaudereien ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von Drachenmutter
eine Glühbirne zu wechseln?

Einen, der die Glühbirne auswechselt und im
Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt
wurde.

14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und
vorschlagen, wie man die Birne anders hätte
wechseln können.

7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen

1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu
haben der der Glühbirne erfunden hat

8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den
vorherigen Beiträgen hinweisen

12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass
entgegen schleudern und sie als arrogante
Wichtigtuer beschimpfen

25 die die Rechtschreibfehler in den
Hasspostings korrigieren

6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne
oder Glühkörper heißt.

6 weitere die die vorherigen 6 als
anal-fixiert beschimpfen.

3 Alt-Forenmitglieder die wissen, daß die
Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal
stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner
mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge
vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu
ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ
damals.

32 die strengstens darauf hinweisen, dass die
Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic
gehört und woanders hätte gepostet werden
müssen.

9 die sich unter Trollnicks einloggen und
über die Kommentare ihrer erklärten
Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst
der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.

4 Freunde und Sympathisanten der
angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als
feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat,
sich zu erkennen zu geben und Vermutungen
darüber äußern, wer das jetzt geschrieben
haben könnte.

8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge
posten. Alle vertreten zwar die gleichen
Meinungen, reden aber die ganze Zeit
aneinander vorbei und antworten sehr klug,
obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen
scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich
gemeint ist.

7 die nur durch die große Zahl der Postings
auf die Diskussion aufmerksam geworden sind
und von der Beitragsfolge gerade mal die
letzten zwei Kommentare gelesen haben, um
sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil
sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte
beteiligen wollen.

9 die den 7 Vorherigen erklären das das alles
entweder schon gesagt oder hinreichend
wiederlegt wurde

2 die das Gebaren hier einem Kindergarten
als würdig befinden weil hier überhaupt
niemand Plan davon zu haben scheint, worum es
denn eigentlich geht.

(gefunden im www.- Urheber unbekannt)

Ist es nicht so?

--
woelfin
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von susannchen
als Antwort auf Drachenmutter vom 13.09.2008, 10:32:57
Nicht schlecht, ich glaube das kommt aber aufs Thema an.
--
susannchen
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf susannchen vom 13.09.2008, 10:40:07
Meinste wirklich? Das Thema ist dabei egal, denke ich, weil auswechselbar.
--
woelfin

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von susannchen
als Antwort auf Drachenmutter vom 13.09.2008, 10:43:37
Irgendwie hast du schon recht, ein Beispiel: gesprochen wird über ein Oberschenkelhalsbruch, am Ende hat sich jener den Oberschenkel und den Hals gebrochen. *grins*
--
susannchen
adam
adam
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von adam
als Antwort auf Drachenmutter vom 13.09.2008, 10:43:37
Ein Forenmitglied hast Du vergessen woelfin!))

--

adam
omaria
omaria
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von omaria
als Antwort auf Drachenmutter vom 13.09.2008, 10:32:57
Es ist (wohl) so!
Hab mich sehr amüsiert...

omaria

Anzeige

cecile
cecile
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von cecile
als Antwort auf omaria vom 13.09.2008, 10:55:38
Lach, Woelfin, mein Tag ist jetzt definitiv gerettet....sogar der Dauerregen hat schlagartig aufgehört....

@ Adam: )

--
cecile
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von pilli †
als Antwort auf adam vom 13.09.2008, 10:53:43
Ein Forenmitglied hast Du vergessen woelfin!))

--

adam
geschrieben von adam


mmhh...vielleicht ein *forum-mit-oder-ohne-glied*, datt längst ausgeglühtem wieder blitzbirnenartig leuchtkraft verleiht?


--
pilli
adam
adam
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von adam
als Antwort auf pilli † vom 13.09.2008, 11:15:16
Ich dachte eher an sie selbst, die das Ganze auflistet und ins Forum stellt. Nix für ungut woelfin, Du hast ja recht!))

--

adam
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: ...wie viele Forenmitglieder braucht man, um
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf adam vom 13.09.2008, 11:19:55
Die Auflistung stammt nicht vor mir Adam, ich hab's im www gefunden, steht aber auch drunter. Ich wollt's nicht einfach eigenhändig verändern, sonst hätte ich Deinem Wunsch entsprechen können, den Poster dieser Auflistung (in diesem Falle mich) mit einzubeziehen.
--
woelfin

Anzeige