KÜNSTLERPECH

KÜNSTLERPECH
 
 

Ich surfte im Netz so her und hin,
plötzlich hatt` ich einen VIRUS drin,
trotz Virenschutz und Vorsicht, meiner
ist er drin, woher weiß keiner,
ein guter Freund, nahm den PC mit
jetzt bin ich ihn ne Weile quitt.

Es dauert  bestimmt ganz lange !"
Das macht mir jetzt schon Bange.
Meine Leser, das sollt Ihr wissen,
ich werd´ Euch sicherlich vermissen.

Alles im Leben hat seinen Sinn,
ich geb mich jetzt dem Lesen hin !

 
RP


Anzeige

Kommentare (9)

katerignotus
katerignotus
Mitglied

Hallo R-Ladybird,

das ist aber auch ärgerlich! Kenne ich leider auch.

Inzwischen ist das Problem wieder behoben und wir müssen nicht mehr auf Dich verzichten. Auch Deine Entzugserscheinungen sind sicher schon abgeklungen (grins).

Der olle Paul erleichtert...

ladybird
ladybird
Mitglied

der olle Paul,
kann sich mit mir freuen, mein IT-Mann ist mein Enkel und dieser brachte mir sofort einen Austauch-läppi.....damit mein Greinen nicht so laut wird und er Zeit genug zum "Säubern" hat.
Ab und zu lese ich aber, damit ich das nicht verlerne
Herzlichst
ladybird

ladybird
ladybird
Mitglied

HerzHe Caro,
Herzprotes
Herzelbstromerin
HerzSyrdal
Herzwerderanerin
HerzTulpenbluete


ich danke Euch ganz Herzlich für Eure Anteilnahme an meinem Künstlerpech...
jetzt habe ich meinen "antiken" laptop als kleinen Ersatz
den muß ich morgens "anwerfen", damit er abends funktioniert....und dabei etwas beten.....manchmal reicht auch streicheln.....
HerzEure ladybird

 

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Oh,  da wünsch ich Dir, dass Du das gute Teil bald wieder bekommst, liebe Renate

Auch wenn wir es nicht zugeben wollen, 
wir sind ans surfen gewöhnt und vermissen
unsere Netzkontakte. 

Liebe Grüße
Carola 

protes
protes
Mitglied

liebe Renate,
sage dem Freund
 er soll sich ein bissl beeilen
es würde auf dich gewartet
elge hade

Elbstromerin

Liebe Renate, mitfühlende Grüße.
Ich verstehe Dich, so plötzlich von der Internet-Welt abgeschnitten, das ist wirklich hart, vor allem bei diesem tristen Wetter.
Nun kannst Du ja alle unsere Beileidskundgebungen hier erstmal nicht lesen, aber es soll ja auch so etwas wie Gedankenübertragung geben. Vielleicht spürst Du es.
Und ich wünsche Dir, dass Du schnell von dieser Zwangspause wieder erlöst wirst. Nimm es vielleicht erstmal als ein vorgezogenes Fasten auf anderer Ebene, auch, wenn Du es Dir zum Neuen Jahr nicht vorgenommen haben solltest, lach...
Liebe Grüße
Bis dann...
Elbstromerin

Syrdal
Syrdal
Mitglied

Wenn der PC streikt, ist die Verbindung zur Welt gekappt.
Ohne diese feine Maschine hätte ich meine berufliche Arbeit nicht mehr machen können und heute wäre mir jegliche Manuskript- und Drehbucherstellung unmöglich. – Lesen überbrückt zwar die Zeit der Reparatur, aber vieles ist einfach so lange stillgelegt, bis der gute Freund auf dem Schreibtisch wieder ordentlich funktioniert.
Liebe Renate, ich wünsche Dir viel Geduld und vor allem gute Hoffnung auf baldige PC-Genesung.
Mitfühlend grüßt
Syrdal
 

werderanerin
werderanerin
Mitglied

Ja, so kann es gehen, liebe Renate...und dabei stellt man dann fest, dass es schon auch eine gewisse Abhängigkeit gibt, das muss man eingestehen.

Mir ist es auch so ergangen, der PC gab seinen Geist ganz auf und nun stand ich da...habe meinen Sohn Bescheid gegeben (unser persönlicher IT Experte)..., er besorgte einen Neuen aber nun diese Tage überbrücken...Tatsache besinnt man sich doch recht schnell auf die "alten" Dinge, die man ja vorher auch ohne diese Technik gemacht hat und siehe da, es klappt.

Ich denke auch, dass da immer auch Alternativen sind und die "Abhängigkeit" noch nicht ganz so tief sitzt aber bemerkbar macht sich das halt schon.

In dem Sinne..., machs Beste draus, liebe Renate aber da bin ich mir ziemlich sicher !

Kristine

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Renate,

Du glaubst gar nicht was man alles machen kann wenn der "Kasten" mal nicht da ist. Da fallen mir viele Sachen ein. Das mit dem Lesen ist schon ganz gut.
Aber Du kannst zum Beispiel auch Briefe schreiben - mit der Hand. Die Empfänger werden sich freuen... Oder einen verfrühten Frühjahrsputz machen... oder ... oder ...
Dir wird schon noch was einfallen..(Und ganz ohne bist Du ja auch nicht, Du hast noch den "Wischkästla"

Einen verständnisvollen Gruß schickt Dir
Angelika


Anzeige