Sind manche Steinböcke anders als andere


Sind manche Steinböcke anders als andere
Ich fand dieses Bild einmal im I-Net (habe aber noch etwas angehängt) ich las mir alles genau durch,
und habe parallelen zu mir gefunden.
In meinem Leben bin ich schon so oft angeeckt, auch wegen meiner Einstellung zur Arbeit.
Zum Glück arbeite ich in meinem Minijob alleine, muss mich aber trotzdem bei einigen Kita-Mitarbeiterinnen durchsetzen.
Grundsätzlich höre ich mir Meinungen an, und überlege, und nehme es auch an.
Doch manchmal sind sie auch realitätsfern, dann setze ich mich durch.
Meine Job bei der Kirche habe ich schon drei mal gekündigt (aus verschiedenen Gründen) aber jedesmal konnte man mich überreden zu bleiben.

20210430_091246.jpg
Solche Sachen zu rep. oder eine Sicherheitslücke zu beheben, sind für mich immer Gründe zu bleiben. Aber man muss sich durchsetzen können, auch mal nein sagen.
Und so stehe ich immer zu dem was ich tue, und Fehler darf man machen, aber man muss sie auch zugeben können.

Ich kann das mit allen Konsequenzen.

Anzeige

Kommentare (15)

ladybird

als "Jungfrau" kann ich nur sagen,
lieber Willi,
dass der Steinbock genial zu mir passte, auf dem T-Shirt ist er auch so gut beschrieben, wie ich ihn kannte und liebte
Ich konnte ihn immer vergleichen mit einem Steinbock , der seinen Weg durch das steile Gebirge mit seiner Ruhe , Geduld und Fleiß schon findet.....
Gruß 🐞

Willi P

@ladybird  
Es sieht so aus, als wenn Du mit einem Steinbock liierst warst.
Liebe Grüße von Willi

Songeur

Ob Steinböcke zuverlässig sind, kann und will ich nicht beurteilen. Die schönsten Jahre meines Lebens habe ich mit einer Frau verbracht, die im Zeichen des Capricorne (ihre Muttersprache war französisch) geboren worden war, "jusqu'à ce que la mort nous a séparé".

 

JuergenS

@Songeur  

ich schäm mich so, ich wusste gar nicht, das Steinbock ein Tierkreiszeichen ist, Baerbock hab ich nachgesehen, wäre fast in dieses hineingeboren worden.😃

Rosenbusch

Also ob Steinböcke zuverlässig sind, da habe ich meine Zweifel 😉 mein Sohn war, wird aber besser, die Unzuverlässigkeit in Person, aber es stimmt,dass sie nicht immer beqem sind, aber das bin ich als Stier auch nicht😉

Rosenbusch

Willi P

@Rosenbusch  
Danke für Deine Meinung.
Jeder Mensch ist individuell, Steinböcke auch😉
Liebe Sonntagsgrüße von Willi

Roxanna

Sicher, lieber Willi sind manche Steinböcke anders, denn den Steinbock gibt es nicht, bei dem alle ihm zugeschriebenen Eigenschaften eins zu eins stimmen. Erwähnen will ich dazu noch, dass auch der Aszendent eine Rolle spielt und je nachdem schon auch mal die typischen Steinbock-Eigenschaften entweder verstärken oder abschwächen kann. Ich bin auch Steinbock, finde aber nicht wirklich ein typischer. Manches stimmt und manches eben nicht. Verlässlich, manchmal ein wenig zu ernsthaft, treu, fleissig, hilfsbereit das würde passen. Eben habe ich mal nachgeschaut, wie eigentlich die Steinbockfrau genau bezeichnet wird. Es gibt keine weibliche Form, aber eine Frau ist nun mal kein Bock. Da müsste aber dringend auch mal gegendert werden 😁.

Herzlichen Gruß
Brigitte/Roxanna

Syrdal

@Roxanna

Liebe Brigitte, ich misch mich mal kurz ein: Der Steinbock bleibt ein Steinbock und die weibliche Form wird zwar im Gendersprech heute zur „Steinbock*in“ (na toll !!!), aber man könnte ja gut und gerne in der deutschen Sprache einfach „Steingeis“ (Christine war da ja auch nah bei) sagen…
...meint ganz naiv
Syrdal 

Roxanna

@Syrdal  

Würde man das mal fortsetzen wollen, lieber Syrdal, da gäbe es ja noch mehr Tierarten, die für Sternzeichen stehen, bei denen es keine weibliche Form gibt - der Fisch - der Widder - der Wassermann - der Stier - der Krebs - der Skorpion -. Habe ich noch etwas vergessen? Nur Waage und Jungfrau sind bei den Sternzeichen weiblich. Das muss doch zu denken geben 😉.

Herzlichen Gruß zum Sonntag von
Brigitte

P.S. Die Geis wäre schon mal ein guter Ansatz 😁. Im Klettern steht sie jedenfalls dem Bock nicht nach. Ich konnte mal im Gebirge welche beobachten. Diese Waghalsigkeit hat mich wirklich beeindruckt.

Christine62laechel

@Roxanna  

Eine Steinziege vielleicht, liebe Brigitte. 😂 Da bleibe ich doch lieber ein Böckchen. :)

Mit lieben Grüßen
Christine

Roxanna

@Christine62laechel  

Eigentlich, liebe Christine, ist es der Ziege gegenüber auch unfair, dass sie als Schimpfwort gebraucht wird, meistens in Verbindung mit dumm. Ich erinnere mich gerade, dass ich mal einen Blog gemacht habe, welche Tiernamen alle als Schimpfwort gebraucht werden, völlig zu Unrecht.

Ein lieber Gruß zum Sonntag von Steinböckin zu Steinböckin 😁 von

Brigitte

Christine62laechel


Ich bin ein typischer Steinbock; dein Shirt gefällt mir sehr. :)

Mit Grüßen
Christine

Willi P

@Christine62laechel  
danke Christine

Manfred36


Steinbock  Willi


Der Steinbock schätzt die Qualität, die zeitlos ist.
Sein Stil ist klassisch und von kühlem Touch,
und seine Pflicht er nirgendwo vergisst.
Er ist kein Freund von ausgelassnem Quatsch

Als Realist ist er belastbar, bodenständig –
das lässt ihn oft sehr unnahbar erscheinen:
den einen geduldig, gradlinig und wendig.
den anderen steif, ungesellig, stur, sie eben meinen.

Ist doch Verantwortung manchmal recht trocken –
Ich habe gar nichts gegen diesen Bocken

 

JuergenS

@Manfred36  
ich lass es mal zu animieren,
das könnt zu falschen Schlüssen führen,
2 SteinböckeInnen in starrer Pose,
ich lass es, ging sonst in die 


Anzeige