Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf anjeli vom 18.03.2019, 08:20:35
Guten Morgen in den Ponyhof,


Tine hat die Zutaten fürs Frühstück gebracht,
akj hat "es" endlich wieder gemacht Zwinkern
und Fotos vom Urlaub Fotos gezeigt und erzählt,
wofür ich danke und was mir gefällt.
Musik gab es hier auch schon,
Seija zeigt mal den Kölner Dom,
Bruny hatte ein Katzenkonzert,
das war eine schlaflose Nacht "wert".
Sternchen schnappt sich das Spiegelei,
Anjeli kam auch schon mit einem Gruß vorbei.
Ich habe ein Gedicht mitgebracht,
über das ihr vielleicht auch lacht. Zwinkern


Die Woche

Am Montag fängt die Woche an,
am Montag ruht der brave Mann.
Das taten unsre Ahnen schon,
wir halten streng auf Tradition.
Am Dienstag hält man mit sich Rat,
man sammelt Mut und Kraft zur Tat.
Bevor man anfängt – einszweidrei
bumms – ist der Dienstag schon vorbei.
Am Mittwoch fasst man den Entschluss:
Bestimmt, es soll, es wird, es muss,
mag kommen, was da kommen mag,
ab morgen früh, am Donnerstag.
Am Donnerstag fasst man den Plan,
von heute ab, wird etwas getan.
Gedacht – getan, getan – gedacht,
inzwischen ist es wieder Nacht.
Am Freitag geht von alters her,
was man auch anfängt, stets verquer.
Drum ruh dich aus und sei belehrt:
Wer gar nichts tut, macht nichts verkehrt.
Am Samstag ist das Wochenend,
da wird ganz gründlich ausgepennt.
Heut anzufangen lohnt sich nicht,
die Ruhe ist des Bürgers Pflicht.
Am Sonntag möcht’ man so viel tun,
am Sonntag muss man leider ruhn.
Zur Arbeit ist es nie zu spät.
Oh Kinder, wie die Zeit vergeht.

Fred Endrikat


Ich wünsche euch allen eine gute Woche, ihr wisst ja jetzt, wie es geht Tränen lachen

Roxanna

@Tine1948 @ahle-koelsche-jung @Seija @Bruny @weserstern @anjeli
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf anjeli vom 18.03.2019, 08:20:35

Neeee @Anjeli - wir lassen sie nicht jagen, aber offensichtlich wurde sie für die Kaninchenjagd eingesetzt. Sie war ja bereits 2 Jahre alt als wir sie bekamen. Sie treibt im übrigen auch Schafe unaufgefordert zusammen, falls sie ihnen in den Weiten des Campos begegnet Tränen lachen. Von den Bauern wurde sie gelobt und gestreichelt, wenn sie Hasenbeute machte, denn wir haben hier in der Tat eine Plage. Also wir nicht, aber die Bauern die jedes einzelne neu gepflanzes Bäumchen schützen müssen. 
Bleibt der Hase sitzen, ist er für sie uninteressant. Vielleicht sollte ich die Hasen trainieren Tränen lachen.

Wünsche allseits einen schönen Tag. Bei mir regnet es Smiley, wie schön.
@Weserstern - Sternchen alles erdenklich Gute für deinen Stony

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von WoSchi
Guten Mogen und gleich wieder tschüss
denn mir geht es ziemlich mies,
Söhnchen ist schon auf dem weg hierher
bringt mich zum Doc, bitte sehr -
Mal sehen was der mir sagen wird
Mulmig es durch den Kopf mir schwirr.
Schnitzelchens Sachen sind auch gepackt
sie hat sich auch schon schön ausgepieselt:-)
Die Nachbarin ist instriert
damit den Katzen sie pariert.
so schnell kanns gehen, wie ihr seht
Ich melde mich , wenns besser geht.


Anzeige

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 18.03.2019, 08:51:29
DSC04382.JPG
Guten Morgen,
die Sonne traut sich heute wieder nicht raus
und zu allem Übel schüttelt Frau Holle immer mal ihre Betten aus!
Ich kann nun nichts Weißes mehr sehn -
ich suche bunte Frühlingsblüher, die finde ich schön!

Heute hatte ich als erstes ein Schockerlebnis:
als ich meine E-Mails gecheckt habe, fand ich eine Rechnung
von G-DATA, die ich umgehend überweisen sollte.
Dabei ist schon seit einem Jahr McAfee installiert,
nachdem der Laptop neu aufgebaut wurde.
Bei meinem Anruf war ein sehr netter Service-Mitarbeiter am Tel.,
den ich fragte, was ich nun machen soll.
Antwort: keine Panik, der Vertrag wird aufgehoben
und die Rechnung storniert. Da war ich froh,
denn es geht nicht immer so kundenfreundlich zu!

Vielen Dank für das gute Frühstück - gleich portionsgerecht
auf einem Brett,
das ist nett.
Ebenso für die Berichte über Hasenjagd, Katzengeschrei
und noch vielerlei.
Habt einen entspannten Wochenanfang -
das Gedicht von Roxi zeigt ja, wie die Woche
laufen soll! Zwinkern
Bis später!
Klara
Oh , ich sehe grad, dass WoSchi gesundheitliche Probleme hat!
Ich wünsche ihr schnelle Hilfe und Besserung
und freue mich auf eine baldige positive Meldung!!
d.o.
Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf WoSchi vom 18.03.2019, 09:26:43

Gute Besserung, liebe Woschi, ich drücke die Daumen.
Tine

Tine1948
Tine1948
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Tine1948
als Antwort auf ahle-koelsche-jung vom 18.03.2019, 01:10:57

Mann-o-Mann, das ging dann aber ratzfatz, 
schon stellst du, akja,das Frühstück auf den Platz.
Natürlich, wenn die Zutaten schon vorhanden sind,
geht das mit und ohne  Zauberei ganz geschwind.
So gesehen war das eine schöne Teamarbeit,
und sowas ist ja immer praktisch und gescheit.
Ich wünsche gute Besserung allen Kranken:
Ich drücke Daumen und schicke gute Gedanken.
Bildergebnis für daumen drücken
Bild: Wikipedia


Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Bruny vom 18.03.2019, 08:51:29

Bruny... wir haben im Garten auch Wildkaninchen... und ein Apfelbäumchen musste schon gefällt werden...wegen Kaninchenfraß...  ich war nicht begeistert, denn die Äpfel waren sehr lecker...

Morena ist einfach ein toller Hund... da kannst du sehr stolz sein...

P1030776.JPG
Das ist Samira... eine Hündin, die wir immer beim Spazierengehen im Park getroffen haben... sie bekam immer ein Leckerli von uns...

Roxie... ein schönes Gedicht...

So... jetzt mache ich den Laptop aus... 
grüßle anjeli



 

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf anjeli vom 18.03.2019, 09:48:22

Guten Morgen ist alles , was ich gerade sagen kann,
der Tag fängt heute recht besch...eiden an,
Ich bekomme meinen inneren "Motor"nicht gestartet,
irgendwas hat sich gegen mich abgekartet. 

Doch der Blumenflor dringt belebend in mich ein,
wird also hoffentlich nur eine kurze Blockade sein.
Anjeli, Klara, @Woschi- ihr rettet mich mit schönen Blüten,
sie sollen meinen miesen Tagesstart versüßen.
  
Woschi, mach bloß keine dummen Sachen,
Deine Gesundheitsprobleme sind gar nicht zum lachen.
Dein kleiner Tierpark vermisst Dich schon jetzt,
sie haben ihr Wohlergehen auf Dich gesetzt. 

Auch für Sternchens Stony drück ich beide Daumen,
und a-k-J sorgte für tolle Frühstückslaunen,
Roxy, Du hast alles kurz und zackig auf's Tapet gebracht,
das hast Du wirklich gut gemacht.

Auch die Hunde haben ihren Platz bekommen,
dafür haben sich @Bruny und Anjeli Zeit genommen.
Nun mach ich's wie Tine und drück allen die Daumen,
und ich verschwinde gleich wieder in die Daunen Verwirrt....Luchs

@Klara39  @Tine1948  @Weserstern  @Roxanna  @ahle-koelsche-Jung
 

montag-katze.jpg



 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 18.03.2019, 11:33:16

Ziemlich lange bin ich am Telefon gewesen,
komme hierher und was muss ich lesen?
@WoSchi, mach jetzt bloß hier keinen Sche..ß
denn die Bauspeicheldrüse ist ein empfindliches Organ, wie man weiß.
@Luchs, ich habe heute auch so einen blöden Tag,
und ich mich fast selbst nicht leiden mag.
Mal geht die Stimmung rauf, aber gleich auch wieder runter
und ich bin dazwischen, das macht mich auch nicht munter.
Aber ich bringe euch allen noch einen ganz tollen Duft
von Orangen und Zitronen, der liegt bei mir in der Luft
FDAC13F7-EA47-49F7-AA0D-59C224736025.jpeg
BrunyZwinkern

 

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 18.03.2019, 11:57:21
DSC04458.JPG

Der Tag hat so schön angefangen -
bei schönstem Wetter bin ich losgegangen.
Es hielt auch eine ganze Weile an,
bis Frau Holle wieder mit der Arbeit begann!


DSC04484.JPG

Dann werde ich mal mit der Hausarbeit beginnen
und mache mich bis später hier wieder von hinnen,
(nicht ohne allen Kranken und Angeschlagenen gute Besserung zu wünschen -
ich drück ganz feste die Daumen!!)
Klara

Anzeige