Plaudereien Einfach so!

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna

Viel ist hier los gewesen, gerade habe ich alles nachgelesen. Viel Nachdenkliches habt ihr geschrieben, Ihr Lieben. Manches könnte man vertiefen und sich länger darüber austauschen.

Können wir uns darauf einigen, liebe @ladybird, dass alles, was liebevoll für eine(n) andere(n) gemacht oder einem etwas abgenommen wird, ein Stück weit auch verwöhnen ist? Vielleicht wird auch manches selbstverständlich genommen, d.h. genauer hinschauen und auch erkennen, wo macht das jemand für mich. Es müssen ja nicht immer die großen Gesten sein. Und du hast recht, hier wird man auch manchmal mit Zuwendung jeglicher Art verwöhnt 😊, das ist nicht selbstverständlich.

Du liebe @val hast deinen Kummer 😉 erzählt und schon sind die Helfer @Michiko und @Jolly da und geben dir Tipps wie du doch noch zu deinem geflämmten Marzipan kommst und deinen Mann damit verwöhnen kannst. Wozu so ein Bänkle auch gut ist 😃.

Dir, liebe @pippa ist heute Morgen ein Licht aufgegangen, so wie es sich für die Adventszeit gehört 😉. Wenn ich dich auf deinem Profilfoto so anschaue, denke ich, ein bisschen Marzipan könntest du dir locker leisten 😁. Was die Arzttermine im Januar angeht kann ich locker mithalten. Die Zahnreinigung würde ich an deiner Stelle verschieben. Da kommt es auf ein paar Wochen nicht an.

Dich, liebe @Tina1 heiße ich herzlich willkommen. Schön, dass du auch mal auf dem Bänkle Platz genommen hast. Ich selber habe keine so lange Partnerschaft gehabt und lebe auch schon lange allein. Aber ich kann mich gut einfühlen, wie es ist, den geliebten Menschen an seiner Seite zu verlieren nach so einer langen Zeit, in der man zusammengewachsen ist. Und gerade um die Weihnachtszeit, die ja auch irgendwie sehr emotional sein kann, kann es besonders weh tun. Immer wieder sollte man auch wirklich im Alter daran denken, achtsam mit seiner Lebenszeit umzugehen, die kostbar ist. Man weiß nicht wie viel man noch hat. Danke dir auch für Gedicht und das schöne Lied, dessen Text mir sehr gefallen hat. Man kann nur sagen, wie wahr!

Alle Katzen- und Hundebesitzer müssen sicher immer ein wenig bangen, liebe @Corgy, dass der Baum heile stehen bleibt. Vielleicht können die Katzenbesitzer hier ein Liedchen davon singen 😉.

Vorbildlich, lieber @Der-Waldler seid ihr mit eure Krise damals umgegangen und habt einfach weitergemacht. Natürlich nicht einfach 😊, aber ihr habt beschlossen, komme, was wolle, wir bleiben zusammen. Ich weiß nicht, ob das junge Paare heutzutage noch so ohne weiteres schaffen. Aber ist es ursprünglich nicht eigentlich so gedacht, dass sich Frau und Mann ergänzen und gemeinsam ihr Leben meistern 😊?

Ein Liedchen habe ich noch mitgebracht und wünsch euch allen einen guten Abend
 


Roxanna


 
CharlotteSusanne
CharlotteSusanne
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von CharlotteSusanne
als Antwort auf Roxanna vom 09.12.2021, 18:10:03

EXTRA........EXTRA........EXTRA............EXTRA  !

tenor.gif

Hier kommen liebe Adventsgrüße an Euch alle von Virginia !
Ich habe ihr heute Eure Grüße und Genesungswünsche ausgerichtet, und sie hat
sich sehr gefreut !

Sie hatte jetzt monatelang krankheitsbedingt eine Aversion gegen alle Arten von
Fleisch, aber heute  gab es für sie Kalbsragout !!!!!!, was sie gut vertragen hat !!!!
Seit ein paar Tagen darf sie Wunschkost essen  und hat jetzt im Ganzen schon
1,5 kg zugenommen !!!!! Eine frühere Arbeitskollegin hat ihr sogar ein Glas
Nutella gebracht und meinte "Hauptsache Kalorien !"

Für Virginia ist es auch traurig, daß niemand etwas weiß, wie es akinomp geht.......

Und sie kann @Leevke gut verstehen, daß es schöner ist, Grafiken einzustellen,
wenn man sich gegenseitig anspornt  und neue Ideen kommen . Viele Grüße
auch an Leevke.

Ihr wißt ja, ich bin am Plätzchenbacken, weil  viele "Abnehmer" schon darauf
warten, aber  "zwischendurch" habe  ich auch sonst kaum Zeit für den ST.

Mit einem Gruß aus meiner Backstube  - ganz frisch -
wünsche ich Euch eine gute Nacht !

Charlie, die leider Eure heutigen Beiträge zulesen nicht mehr schafft ..........


P1030001 (3).JPG


 
RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 10.12.2021, 00:31:15

Guten Morgen Ihr Lieben alle aus dem heute wieder dunkelgrauen und windigen Freiburg. Wie schön wäre es, wenn ein wenig Schnee liegen würde, der das grau abmildert. Aber nichts zu machen, in Freiburg ist und bleibt Schnee eine Seltenheit.

Oh, was sehen meine verschlafenen Augen, liebe @CharlotteSusanne 😃, ein Backblech mit köstlichen kleinen Weihnachtsbrötle, die wieder aussehen wie vom Konditor. Wir hatten gestern das Thema Verwöhnen und ohne, dass du Zeit hattest zum Nachlesen, hat du das Thema perfekt getroffen. Wer so liebevoll und schön für seine Lieben backt, der verwöhnt auch. Und du gibt uns sogar etwas davon ab. Leider kann ich ja nur ahnen, wie gut sie schmecken 😋.

Du bringst Nachrichten von Virginia, die sagen, dass es ihr anfängt etwas besser zu gehen. Das freut sehr! Was das Grafiken erstellen angeht, kann ich immer wieder nur bewundern, was @Leevke einstellt und ja, so alleine in einem Faden zu sein, da fehlt wirklich das gegenseitige Anspornen. Gerne hätte ich damit angefangen, weil ich Spielen mit Farben und Formen sehr schön finde, aber da geht es mir wie dir, die Zeit fehlt.  Bitte richte bei deinem nächsten Telefonat wieder herzlichste Grüße an Virginia aus und viele gute Wünsche zur Genesung.
Besorgt bin ich auch, dass @akinomp schon so lange abwesend ist. Zuletzt war ich noch in Kontakt mit ihr, sie hatte einen Text von mir in ein wunderschönes Video eingearbeitet und wollte es für mich bei YouTube einstellen, damit ich es hier zeigen kann. Danach habe ich nichts mehr von ihr gehört. Wie man ein Video bei YouTube einstellt, davon habe ich keine Ahnung.

Einen Spruch habe ich von Theodor Fontane mitgebracht

„Je mehr ein Mensch seine Kräfte der Liebe und der Vernunft entwickelt, desto stärker ist sein Identitätserleben, weil es nicht durch seine soziale Rolle vermittelt ist, sondern in der Authentizität seines Selbst wurzelt. Je mehr er geben kann, und je stärker er auf andere bezogen ist, ohne seine Freiheit und Integrität einzubüßen, desto mehr ist er sich seines Unbewussten gewahr, so dass ihm nichts Menschliches in ihm und im anderen fremd ist“

Ich wünsche euch allen einen guten Tag. Falls bei jemandem die Sonne scheint, bitte ein paar Strahlen nach Freiburg schicken 😉.

Liebe Grüße

Roxanna

Ich glaube es nicht, eben beim Blick aus dem Fenster sehe ich, dass es schneit. h07035.gif
 


Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf CharlotteSusanne vom 10.12.2021, 00:31:15

Liebe @CharlotteSusanne,

danke, dass Du hier das "Extrablatt" geschickt hast, mit den guten Nachrichten von Virginia. Das freut mich so sehr, denn sie war sehr pessimistisch. Hat sie die sehr schwierige OP denn nun schon hinter sich, oder sind das alles erst einmal Vorbereitungen? Ich habe davon nichts gelesen, oder habe ich es überlesen??? Aber wie dem auch sei: Ich freue mich immer sehr, von ihr zu lesen...

Liebe @Roxanna,

es war interessanterweise DOCH "einfach". Nachdem wir uns entschlossen hatten, zusammen zu bleiben, hatten wir das Gefühl, dass uns nichts mehr umhauen, und schon gar nichts mehr trennen könne, außer der Tod. Und so blieb das bis heute.

Aber ich glaube auch, dass heutzutage (oder war das schon immer so?) schneller als früher die berühmte Flinte ins Korn geworfen wird. Ich sehe das an manchem Menschen aus unserer Verwandtschaft oder auch aus Freundes- und Bekanntenkreis. Da enden Beziehungen oder Ehen meiner Meinung nach recht schnell, wobei ich durchaus verstehen kann, dass man sich manchmal in der Partnerwahl irrt. Oder sich der Partner oder die Partnerin ganz anders entwickelt, als man das erhofft oder gemeint hat. Mit einem falsch gewählten Partner dann ein Restleben lang unglücklich zu sein, ist sicherlich nicht der Sinn des Lebens...

Ich hatte gestern in der zweiten Tageshälfte massive Kopfschmerzen. Ich schiebe das auf die Boosterimpfung, denn solcherart Kopfschmerzen kannte ich bisher nicht, sie waren anders als meine "üblichen". Und das überraschende war: Nach 3 oder 4 Stunden waren sie genauso schlagartig verwunden wie sie gekommen waren. Mir geht es wieder gut, und meiner Frau geht es besser. Darüber freue ich mich.

Liebe Grüße und einen angenehmen Tag wünscht

Der Waldler


Nachtrag: Gerade sehe ich, liebe @Roxanna, dass Du noch einen Beitrag geschrieben hast, während ich an meinem saß. Wie schön, dass Ihr jetzt auch etwas Schnee habt..:!!!
 

RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Der-Waldler vom 10.12.2021, 08:40:02

Das war es schon wieder, lieber @Der-Waldler mit Schnee. Das bisschen Puderzucker hat der Regen weggewaschen.

Ich denke auch, dass ein Paar nicht auf Biegen und Brechen beieinander bleiben sollte, wenn man sich auseinanderentwickelt hat, was ja immer auch möglich ist. Auch in einer Ehe oder Partnerschaft entwickelt sich Mensch in seiner eigenen Persönlichkeit weiter. Oder auch, wenn man feststellt, dass die Liebe keinen Bestand haben kann und man sich sozusagen geirrt hat. Kann alles vorkommen. Wenn es aber eine Chance des "Zusammenwachsens" gibt, finde ich, sollte man auch bei Krisen alles tun, um sie gemeinsam zu überwinden. Wenn es sein muss, auch mit Hilfe von außen. Ich glaube, so etwas bringt einen auf jeden Fall auch in der persönlichen Entwicklung weiter, wenn man sich den Problemen stellt und nicht davonläuft, vielleicht weil das eigene Ego querschießt. Es kann aber nur "funktionieren", wenn es beide wirklich wollen. Grundlage dafür ist immer die Liebe, die, die bleibt, wenn der erste Rausch verflogen ist. Ein großes Geschenk, wenn einem das vom Leben gegönnt wird.

Es freut, dass es deiner Frau und auch dir wieder besser geht. Kopfschmerzen können wirklich ekelhaft sein und welche Erleichterung, wenn sie sich davonmachen.

 


LG
Roxanna
val
val
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von val
als Antwort auf Roxanna vom 10.12.2021, 10:43:10

Guten Morgen bei einer blinden Wintersonne...

Apropos Liebe...

ich glaube, dass - wenn DIE LIEBE dauern soll - man befreundet sein muss (sollte..)

Wenn es denn überhaupt ein Rezept gibt .

Gruss Val


Anzeige

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf val vom 10.12.2021, 11:07:05
ich glaube, dass - wenn DIE LIEBE dauern soll - man befreundet sein muss (sollte..)

Wenn es denn überhaupt ein Rezept gibt .

geschrieben von val

Liebe @val,

so ist es. Meine Frau ist mein Lebensmensch, meine beste Freundin und der Mensch, mit dem ich schon 1973 alt werden wollte :-)

Liebe @Roxanna,

Deine Gedanken teile ich voll und ganz...

LG

DW
RE: Einfach so!
geschrieben von Roxanna
Von hellerem Grau geht es immer mehr in ein dunkleres über. Ein wenig lähmend ist dieses Wetter und ich habe heute nicht die Energie aufgebracht, das, was ich mir vorgenommen habe, zu erledigen. Auf dem Bänkle ist auch seit Stunden niemand mehr aufgetaucht 😁, ich vermute mal, es geht euch allen nicht viel anders. Vielleicht muntert ein wenig Musik auf
 

LG
Roxanna
Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Der-Waldler
als Antwort auf Roxanna vom 10.12.2021, 16:19:08

In der Tat, liebe @Roxanna, mir geht es heute nicht besonders. Ob es noch an der Impfung oder am Wetter (hier ist es nun auch sehr düster, grau und regnerisch) oder einfach mal ein nicht so toller Tag (muss ja auch mal sein)... Ich weiß es nicht.

Einen lieben Abendgruss an Dich und alle

Der Waldler

Jil
Jil
Mitglied

RE: Einfach so!
geschrieben von Jil
als Antwort auf Roxanna vom 10.12.2021, 16:19:08

Hallo Roxanna und @all

Vielleicht ist es überalll grau ? In den Nachrichten kam gerade, dass es im Schwarzwald ziemlich schneit und die Skisaison gut laufen wird.

Wir haben hier fast den ganzen Tag schon Schneegestöber ! Am liebsten wäre ich erstmal im Bett liegengeblieben. Da ich aber jeden Tag raus muss, machte ich das - und außer mir war kein Mensch unterwegs - mich hats auch fast weggeweht, aber schön wars und ich kam voller Tatendrang - den ich auch nicht immer habe 😊 - wieder nach Hause.

Die Nachricht, dass es Virginia besser geht, freut mich sehr. Ich hoffe, dass es bei allen anderen, die malade sind, auch schnell wieder bergauf geht !

Jetzt werde ich noch ein bisschen hier lesen - das machte ich gerade nur so happenweise ... 😉

Vielleicht könnt ihr zum 3. Advent eine kleine Schneewanderung einplanen ?

Vorher das hier anhören, macht munter, hoffe ich auf jeden Fall !

Viele Grüße
Jil

 

Anzeige