Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Glück

    Glück braucht jeder ohne Frage. Heut und morgen, alle Tage. Ohne Glück kann nichts gelingen. Kann es kein Mensch zu etwas bringen. Glück braucht man von früh bis spät, weil ohne Glück fast gar nichts geht...

    Autor: Bruno32
  • Für unser Poetenstübchen

    An euch alle, die, die ihr dichtet, die, die ihr kommentiert, die, die ihr lest! Von Herzen ein wunderschönes Osterfest!!! Sei es im Kreise eurer Familie, eurer Freunde oder ganz allein, macht euch ein gemütliches Fest...

    Autor: Landliebe
  • in medias res

    ohne umschweife so zu sagen in medias res zerbricht der himmel über mir fallen die sterne auf meine schulter bläst der wind eisige kälte lässt sich die sonne in dunst eingehüllt nur erahnen nein in medias res ist das leben ein fortsc...

    Autor: traumvergessen
  • Anwort auf Kegelines Gedichte

    Ich freue mich, das du geschrieben der Computer ist nicht leer geblieben Mann und Frau sind ein Problem und nicht immer angenehm Doch ohne Frau , oder mit ehrlich gesagt , gehts halt ni``t...

    Autor: Mannheimer
  • Der Frühling geht im Wintermantel

    Der Frühling geht im Wintermantel Und hat die warmen Socken an. Der Winter hat ihm überlassen, Was er nun nicht mehr tragen kann. Er hält den Kragen hoch geschlossen, Es fröstelt ihn trotz Winterrock, Er lässt die Blumen nicht erblühen , Die Bi...

    Autor: immergruen
  • Wo bist Du?

    Traute 2(Traute) Wo bist Du? Das Wetter ist schon lang gemein ein Frühling ohne Sonnenschein in dem die Stürme stürmisch tosen und Mädchen tragen lange Hosen und Burschen schauen sich nicht um so langsam wird mir das zu dumm

    Autor: Traute
  • Herbst

    Ich ging mit Hund spazieren und mußte garnicht frieren Auch wenn das Wetter spielt verrückt so war ich doch davon entzückt Nun sage ich mit Recht und Fug im Winter wirds noch kalt genug Drum nütze ich das Wetter aus geh`oft mit Hundiputz...

    Autor: Mannheimer
  • Wer hat die Sonne geklaut ??

    Wer hat die Sonne geklaut ich stehe am Fenster und frage laut grau und nass das ist krass es ist kalt und windig find ich gar nicht trendig Schneeflocken segeln auf die Erde hinab und das nicht zu knapp wann kommt der Frühling wann ...

    Autor: ashara
  • Schnee (schon wieder)

    Schnee schon wieder Hurraaaa es schneit!!! War gar nicht da, als ich den Schnee heut morgen sah. Der Winter dieser grimmge Greis, machte schon wieder alles weiß. Was ist mit Frühling diesem Jungen, hat er die Waffen nicht geschwungen? Bringt e...

    Autor: protes
  • Menschliches

    Ein Mensch wohnt auf dem flachen Land Dithmarschen wird es wohl genannt Ich frage mich in einem fort warum der Mensch will leben dort Aus Bayern zog es ihn zurück nun schwelget er in seinem Glück Sieht Montags er zum Fenster raus weiß er...

    Autor: Mannheimer

Anzeige