Blog - Rezepte - Backwaren & Kuchen

Titel
Text
  • Himmlischer Christstollen-Er darf in der Weihnachtszeit auf keine Fall fehlen...

    ZUTATEN (für 16 Scheiben) Für den Teig: 500g Mehl--1 Würfel frische Hefe(42g)--1 El Vanillezucker--1/8 lauwarme Milch--65gZucker,1 Prise Salz--1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale--1 Prise gemahlene Muskatblüte (Macis)--1 Msp...

    Autor: Ewunia60
  • Walnusstaschen

    Auf unseren Weihnachtsteller kommen sie immer, ich möchte mal wieder an die leckeren Walnusstäschchen erinnern! Vielleicht hat noch jemand Lust zum Backen? Collagen und Fotos(KarinIlona) Walnusstäschchen Zutaten: 150 gr...

    Autor: KarinIlona
  • Hefeteig auf kaltem Wege

    500 g Mehl 125 g Margarine 1 Würfel Hefe 1/4 l Milch 125 g Zucker Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, ABER OHNE ZUCKER. Nach gutem Vermengen einen Kloß bilden und in ein hohes Gefäß mit [b]KALTEM Wasser (kleiner Plastikeimer) geben...

    Autor: mondie
  • Herbstzeit - Kürbiszeit 1

    Kürbisbrot Zutaten 350 g Mehl 1 Pk. Trockenbackhefe 1 Ei 200 g Kürbisfleisch 100 g Butter 75 g braunen Zucker (darf auch weniger oder mehr sein) 1 Pk. Orangeback 2 Teel...

    Autor: pelagia
  • Himmelbeertorte

    Zutaten: 1 Biskuit Tortenboden (selber gebacken oder fertig gekauft) 2 Tafeln weiße Schokolade 1 Pk weiße gemahlene Gelatine 100 g Schichtkäse 2 Tafeln Zartbitter Schokolade 100 ml Milch 3 Becher Sahne (je 200g) 1 Pk Vanillezucker 60 g Himbee

    Autor: pelagia
  • Hefezopf

    So gelingt er mir immer: Zutaten: 350 g Mehl (feines) 1 Pk. Trockenbackhefe ("Hefeteig Garant" - Dr.Oetker) 50 g. Rohrzucker 1 Ei 50 g weiche Butter 1 -2 Eßl. saure Sahne oder Creme fraiche 1/8 ltr...

    Autor: pelagia
  • Schokoladenkuchen

    für Leute die nicht so gerne backen, ....so wie ich. 1 dreiteiligen Bisquit-Boden 3 Becher Sahne 150 g Schokolade (Zartbitter oder noch besser Mokka) Sahne mit Schokolade aufkochen...

    Autor: wichtel
  • Omas Staubsaugerkuchen

    Zutaten: für den Teig 300 g Mehl 250 - 300 g Zucker 300 g Butter 5 Eier/oder 4 Eier u. 1 Eßl...

    Autor: regenbogen
  • Ein namenloser Kuchentraum

    Nachfolgendes Rezept solltet Ihr unbedingt ausprobieren. Ihr könnt damit ca. 6 Personen restlos satt und glücklich machen. Außerdem beträgt der Arbeitsaufwand kaum mehr als 15 Min. und die Kosten für dieses Gedicht an Kuchen liegen bei unter € 5,-...

    Autor: heide
  • Mandarinen-Schmand-Kuchen

    Teig: 150 gr. Mehl 150 gr. Butter 100 gr. Zucker 1/2 Pak. Backpulver 3 Eier Alles miteinander zu einem Teig verrühren und bei 175 Grad backen...

    Autor: vitia

Aufrufe

  • Portugiesisches Fladenbrot "bolo do caco"

    Pao ( Brot ) Läßt sich hervorragend einfrieren und mit Allem belegen. Oder nur mit Kräuterbutter bestreichen und als Vorspeise, wie hier in Portugal, servieren. Zutaten: 2 kg Mehl 500 g Hefe ( frisch ) 500 g Kartoffeln ( gekocht, erkaltet und zerdr

    Autor: pinki1
  • Hefeteig auf kaltem Wege

    500 g Mehl 125 g Margarine 1 Würfel Hefe 1/4 l Milch 125 g Zucker Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, ABER OHNE ZUCKER. Nach gutem Vermengen einen Kloß bilden und in ein hohes Gefäß mit [b]KALTEM Wasser (kleiner Plastikeimer) geben...

    Autor: mondie
  • Mandarinen-Schmand-Kuchen

    Teig: 150 gr. Mehl 150 gr. Butter 100 gr. Zucker 1/2 Pak. Backpulver 3 Eier Alles miteinander zu einem Teig verrühren und bei 175 Grad backen...

    Autor: vitia
  • Omas Staubsaugerkuchen

    Zutaten: für den Teig 300 g Mehl 250 - 300 g Zucker 300 g Butter 5 Eier/oder 4 Eier u. 1 Eßl...

    Autor: regenbogen
  • Blasenkuchen

    Teig: 4 Eier 250 gr. Mehl 250 gr. Zucker 3/4 Teel. Backpulver _ alles verrühren und aufs Blech geben Streusel: 250 gr. Butter 200 gr. Zucker 300 gr. Mehl Auf den Teig 4 Dosen Mandarienen verteilen ( gut abtropfen lassen ) Die S...

    Autor: panterchen
  • Ein namenloser Kuchentraum

    Nachfolgendes Rezept solltet Ihr unbedingt ausprobieren. Ihr könnt damit ca. 6 Personen restlos satt und glücklich machen. Außerdem beträgt der Arbeitsaufwand kaum mehr als 15 Min. und die Kosten für dieses Gedicht an Kuchen liegen bei unter € 5,-...

    Autor: heide
  • Osterhasen aus Hefeteig

    Zutaten: 600 g Mehl 1/4 Teelöffel Salz 1 unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale 350 ml Milch 3 Esslöffel Zucker 60 g weiche Margarine oder Butter 40 g frische Hefe, zerbröckelt oder 1 Päckchen Trockenhefe ------- Zum Verzieren: 20 Rosinen Zum ...

    Autor: margit
  • die ultimative schoko-torte

    *ultimative schokoladentorte* die nicht nur dem namen, sondern auch dem inhalt nach, schokolade und bloss nie nicht kuvertüre (!) enthält. der schokolade die ehre zu geben, dieser süßen versuchung, die einstens Cortéz in Tenochtitlán (Mexiko) faszin

    Autor: pilli
  • Hefezopf

    So gelingt er mir immer: Zutaten: 350 g Mehl (feines) 1 Pk. Trockenbackhefe ("Hefeteig Garant" - Dr.Oetker) 50 g. Rohrzucker 1 Ei 50 g weiche Butter 1 -2 Eßl. saure Sahne oder Creme fraiche 1/8 ltr...

    Autor: pelagia
  • Bratapfelkuchen

    Bratapfelkuchen Vorbereiten: Rosinen mit Calvados übergießen und mehrere Stunden durchziehen lassen. Den Boden einer Springform (Durchmesser 26 cm) einfetten und den Backofen vorheizen...

    Autor: Seniorentreff

Kommentare

    Es wurden noch keine Blogs kommentiert

Aufrufe

  • Blasenkuchen

    Teig: 4 Eier 250 gr. Mehl 250 gr. Zucker 3/4 Teel. Backpulver _ alles verrühren und aufs Blech geben Streusel: 250 gr. Butter 200 gr. Zucker 300 gr. Mehl Auf den Teig 4 Dosen Mandarienen verteilen ( gut abtropfen lassen ) Die S...

    Autor: panterchen
  • Hefeteig auf kaltem Wege

    500 g Mehl 125 g Margarine 1 Würfel Hefe 1/4 l Milch 125 g Zucker Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, ABER OHNE ZUCKER. Nach gutem Vermengen einen Kloß bilden und in ein hohes Gefäß mit [b]KALTEM Wasser (kleiner Plastikeimer) geben...

    Autor: mondie
  • Hefezopf

    So gelingt er mir immer: Zutaten: 350 g Mehl (feines) 1 Pk. Trockenbackhefe ("Hefeteig Garant" - Dr.Oetker) 50 g. Rohrzucker 1 Ei 50 g weiche Butter 1 -2 Eßl. saure Sahne oder Creme fraiche 1/8 ltr...

    Autor: pelagia
  • Mandarinen-Schmand-Kuchen

    Teig: 150 gr. Mehl 150 gr. Butter 100 gr. Zucker 1/2 Pak. Backpulver 3 Eier Alles miteinander zu einem Teig verrühren und bei 175 Grad backen...

    Autor: vitia
  • Ein namenloser Kuchentraum

    Nachfolgendes Rezept solltet Ihr unbedingt ausprobieren. Ihr könnt damit ca. 6 Personen restlos satt und glücklich machen. Außerdem beträgt der Arbeitsaufwand kaum mehr als 15 Min. und die Kosten für dieses Gedicht an Kuchen liegen bei unter € 5,-...

    Autor: heide
  • Portugiesisches Fladenbrot "bolo do caco"

    Pao ( Brot ) Läßt sich hervorragend einfrieren und mit Allem belegen. Oder nur mit Kräuterbutter bestreichen und als Vorspeise, wie hier in Portugal, servieren. Zutaten: 2 kg Mehl 500 g Hefe ( frisch ) 500 g Kartoffeln ( gekocht, erkaltet und zerdr

    Autor: pinki1
  • Omas Staubsaugerkuchen

    Zutaten: für den Teig 300 g Mehl 250 - 300 g Zucker 300 g Butter 5 Eier/oder 4 Eier u. 1 Eßl...

    Autor: regenbogen
  • Himmlischer Christstollen-Er darf in der Weihnachtszeit auf keine Fall fehlen...

    ZUTATEN (für 16 Scheiben) Für den Teig: 500g Mehl--1 Würfel frische Hefe(42g)--1 El Vanillezucker--1/8 lauwarme Milch--65gZucker,1 Prise Salz--1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale--1 Prise gemahlene Muskatblüte (Macis)--1 Msp...

    Autor: Ewunia60
  • Himmelbeertorte

    Zutaten: 1 Biskuit Tortenboden (selber gebacken oder fertig gekauft) 2 Tafeln weiße Schokolade 1 Pk weiße gemahlene Gelatine 100 g Schichtkäse 2 Tafeln Zartbitter Schokolade 100 ml Milch 3 Becher Sahne (je 200g) 1 Pk Vanillezucker 60 g Himbee

    Autor: pelagia
  • die ultimative schoko-torte

    *ultimative schokoladentorte* die nicht nur dem namen, sondern auch dem inhalt nach, schokolade und bloss nie nicht kuvertüre (!) enthält. der schokolade die ehre zu geben, dieser süßen versuchung, die einstens Cortéz in Tenochtitlán (Mexiko) faszin

    Autor: pilli

Kommentare

    Es wurden noch keine Blogs kommentiert