Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von anjeli
als Antwort auf youngster vom 23.08.2017, 12:19:41

Hallo auf dem Ponyhof...

ich war gestern die ersten Äpfel (Elstar) pflücken... danach noch im Hofcafé Kuchen gegessen...
leider hatte ich meine Kamera vergessen... ist mir so auch noch nicht passiert... nur... entweder keine Karte oder Akku leer...

wir waren fast am Zielort, da fiel es mir ein, aber zurückfahren die Strecke mit dem Rad wollte ich auch nicht...



Kuchen habe ich trotzdem mitgebracht...
Ich wünsche allen einen schönen Tag...

 

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von SamuelVimes

Nochmal ein paar "lustige" Fakten:

Wer Angst vor langen Wörtern hat leidet an Hippopotamomonstrosesquipedaliophoebie.

Die Wurzel aus 123456789 = 11111,111

Um verärgert zu schauen, braucht es 42 Gesichtsmuskeln, um zu Lächeln nur 17.

Es gibt mehr Englischsprecher in China als in den USA.

Frauen zwinkern doppelt so oft wie Männer.
 
Cents zu sammeln ist in Deutschland eigentlich verboten.
Es gibt ein Gesetz gegen das Horten von Kleingeld.
 
Der längste Satz in einem Buch besteht aus 823 Wörtern, geschrieben von Victor Hugo im Roman „Les Miserables“.

Bei 82 % aller Beatles-Songs geht es um die Liebe.

LG
Sam


 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Bruny
als Antwort auf anjeli vom 23.08.2017, 13:36:01

Seufz, heute ist mal wieder so ein blöder Tag,
den ich von hinten und vorne einfach nicht mag.
Aber wenigstens sind die Kids wieder in Minga gelandet
und nicht irgendwo anders gestrandet.
Luchsi dass du ins KH musst, das ist nicht schön,
aber es wird dir ganz bestimm bald besser gehen.
Ich nehme jetzt noch ein Stückchen Torte mit,
das wird aufhellen meinen finsteren Blick.
Dann werde ich mal eure heutigen Beiträge lesen,
denn bis jetzt bin ich tatsächlich viel zu müde gewesen.
Außerdem hatte ich auch jede Menge zu tun,
aber nun habe ich Zeit um auszuruhen. 
Bruny

Oh, ich sehe gerade Sam ist an mir vorbeigeflitzt
na, auf der Datenautobahn wird er ja nicht geblitzt emoji_blush


Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Shenaya
Für @Baeke - @OMaria - @Malenga - @Felix1941 - @Youngster - @Drachenmutter -
@Femmefatale - @Tina50 - @Chris
und alle anderen, die Lust haben, die Fragen des gestrigen Abends
ohne Zeitdruck zu beantworten, hier unser
























_________________________________________________________

.... tröstet @Bruny ganz lieb  und
.... schmunzelt über zwar eher "unnütze", aber äußerst lustige Fakten. emoji_joy @SamuelVimes



 
omaria
omaria
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von omaria
als Antwort auf Shenaya vom 23.08.2017, 15:30:43

HALLO, guten Tag und grüß euch...

Es hat wieder sehr viel FREUDE gemacht / gebracht!
 

Und schon bin ich wieder weg...

*o* Maria

Barbara48
Barbara48
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Barbara48
als Antwort auf Shenaya vom 20.08.2017, 13:25:43


Grüßle - Shenaya

P.S. - Für @Barbara48 - Klick mal:
                                  
              
 


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Shenaya vom 23.08.2017, 15:30:43

Die Fragen habe ich durchgemacht
da wäre ich doch glatt abgek.....
Mein Kopf ist irgendwie ganz hohl
zur Zeit flutscht hier nichts, fühl mich nicht wohl.
Da kommt dein Trösterli zur richtigen Zeit
bald bin ich dann wieder soweit,
dass ich mich schütteln kann wie ein Hund
und vielleicht läuft dann vieles wieder rund.
Saludos, Bruny emoji_wave

Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Klara39
als Antwort auf Bruny vom 23.08.2017, 16:51:31



Was ich heute hier lesen musste, hat mich nicht alles gefreut -
das mit Luchsi und Bruny tut mir leid.
Barbara musste Trennungsschmerz erfahren,
leider nimmt er zu mit den höheren Jahren.

Ich war heute bei Sonnenschein in der Natur unterwegs,
die Enge der Wohnung ging mir auf den Keks emoji_smile
Hab schöne Blumen, Schmetterlinge und Wasservögel gesehen.
Nun bin ich müde, das muss ich gestehen.

Wünsche allen einen gemütlichen Abend!
Klara

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Klara39 vom 23.08.2017, 17:53:50

Bruny, den "hohlen" Kopf kann ich mit Dir teilen,
denn im Moment kann ich gar nichts peilen.
Im Moment renne ich nur meinem Chaos nach,
das macht mich fertig und ganz schwach.

Und während Sam hier rumgeflitzt,
habe ich brav vor mich hingeschwitzt,
Shens Rätselfragen waren mir sogar ganz neu,
da seht ihr- im Kopf nur Spreu. emoji_tired_face

Bärbel,Deine Trauer tut mir leid,
aber so ist es halt mitunserer Sterblichkeit.
Eines Tages wird es auch im Ponyhof still,
dann macht vielleicht jemand weiter - wer das  will.

Klara, der "Fuchsschwanz" (?) auf der Blüte
wirkt, als sei er nicht so müde
wie es wir wohl gerade beide sind,
doch das verschwindet sicher auch geschwind. emoji_thumbsup

O' Maria spitzt wohl Kugelschreiber an,
damit sie recht viel schreiben kann,
doch sie muss ihre Senioren auch mit Fragen füttern,
die dann ihre Antworten aufs Papierchen zittern  emoji_blush...Luchs
 


Ein...zwei...tauchen...

 
   
 







 
  


 


 




 
Klara39
Klara39
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof Nr. XI
geschrieben von Klara39
als Antwort auf luchs35 vom 23.08.2017, 18:53:43



Ach Luchsi, der "Fuchsschwanz" ist ein Admiral,
es gibt bei den Schmetterlingen Namen ohne Zahl!
Ich stell Dir mal ein beruhigendes Siesta-Bild vom Dorfteich ein.
Vielleicht beruhigt Euch der matte Schein!?

Alles Gute und viel Kraft,
dann ist das Ungemach bald geschafft!
Klara


Anzeige