Forum Allgemeine Themen Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

Plaudereien Das Leben ist (k)ein Ponyhof

luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Clematis vom 19.04.2019, 15:48:54

Wunderschön, liebe @Clematis, ist Dein Osterstrauch,
mit  vielen bunten Eier- und wie es bei uns der Brauch 
werden die Zweige frisch geschnitten und bestückt,
danke, das ist Dir wirklich toll geglückt.Rose

Nun aber eile ich zu @Anjelis buntem Namittagsgedeck,
bei dessen Anblick ich mir schon alle 10 Finger ableck,
da hat @old_Go' s Eichhörnchen keine Chance zum klauen,
aber ich würde den kleinen Kerl auch nicht dafür hauen. Unschuldig

@Woschi, nach dem Schrecken wirst Du nun verwöhnt,
das hat Dich sicher mit der Notruf -Huperei versöhnt.
Schön ist es aber doch mit der Familie zu feiern,
wenn die Kinder lauern, um zu suchen nach den bunten Eiern Zwinkern...Luchs


Eier-Gesichter-malen-kreativ-wettbewerb-pokemon.jpg



 
Heddy
Heddy
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Heddy
als Antwort auf luchs35 vom 19.04.2019, 17:02:33
 
Ich wünsche den Gästen im Ponyhof ein frohes Osterfest, allen denen es im Moment nicht so gut geht ,das es bald wieder besser wird. Auch einen Gruß in die kleine Kneipe.                           Ich werde nach Ostern wahrscheinlich wieder mehr im Ponyhof sein bzw. im ST.       Liebe Grüße Heddy                    
CD8C2FF9-07A4-40CD-9571-6099B6840669.jpeg
 
luchs35
luchs35
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Heddy vom 19.04.2019, 18:01:39
Danke, liebe Heddy, für die reizende Osterdeko, die sehr gut in unsere "tierische" Ecke passt. Und Dir wünsche ich ebenso wie allen unseren Kranken oder Angeschlagenen gute Besserung. Natürlich würden wir uns alle freuen, wenn Du wieder zu uns kommst, nachdem Du hoffentlich bald wieder  bei guter Gesundheit bist.

Auch Malinda geht es leider gar nicht gut. Erst jetzt kam jetzt der Schock nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes, und es wird sehr viel Geduld brauchen, bis sie wieder ihr inneres Gleichgewicht gefunden hat. 

Auch für Tina50 hoffe ich, dass sie bald wieder munter und mit ihren schönen Bildern zurückkommt, ebenso wie manch eine/r  der andere sehr Vermissten.  

Ihnen allen wünsche ich trotz ihres Kummers frohe Ostertage und viel Mut und Zuversicht ...Luchs


IMG_5128.JPG 

 

Anzeige

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von ahle-koelsche-jung
als Antwort auf luchs35 vom 19.04.2019, 09:50:31

@luchs35

Hallo Luchs, 
hab gerade deinen interessanten Karfreitagseierbericht gelesen.
Von diesem Brauch hab ich bisher noch nichts gehört. Schon schön verrückt was es
nicht Alles gibt.
Aber der Glaube versetzt oft Berge.

a-k-J

Majorie
Majorie
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Majorie
als Antwort auf luchs35 vom 18.04.2019, 17:34:39
Dein Edelkirschbaum Luchs, haut mich vom Hocker - obschon das wohl das Letzte ist was ich mir
momentan leisten kann - bin laediert genug.
Aber diese Bluetenpracht laesst hier bei uns noch etwas auf sich warten. Die Krokusse kommen gerade
heraus und die Fruehjahrs- und Sommervoegel sind hier. Das ist's fuer uns momentan.
In kurzer Zeit jedoch bluehen die vom Meereswind gekruemmten Apfelbauemchen in den verschiedensten
Farben. Riesige Felder schmuecken dann das Tal, und bis dahin habe ich Deinen Kirschbaum auf dem
Screen aufgebracht - hoffe, das hat nichts mit 'Klauen' zu tun - ich konnte einfach nicht widerstehen.
Danke Dir fuer's Einbringen - rettet den wettermaessig heute grauen Tag Rose!
"So long", Ruth

DSC06979.JPG

 
youngster
youngster
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von youngster
Frohe Ostern
wünscht allen Ponnyhöflern euer youngster

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf youngster vom 19.04.2019, 18:51:14

Ich zog mir heute meine oversize Regenjacke an
setzte die Kapuze auf, sodass mich keiner erkennen kann
dann bin ich mit Morena los marschiert,
hab gehofft dass uns nix passiert.
So waren wir eine Stunde unterwegs
bis Morena darauf drängte dass es wieder heimwärts geht.
Sie blieb einfach stehen, wollte nicht mehr weiter
denn dieses Wetter macht sie auch nicht heiter.
Ja @Anjeli, bei mir ist es kalt und nass,
auch wenn ich dieses Wetter hass(e)
ändern kann ich es leider nicht
und so bin ich halt der Regenwicht Zwinkern
45C0FC55-E433-4FF2-ADA3-2A08B9F09B73.jpegBruny
 

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von anjeli

Ach Bruny... ist ja nicht toll für dich und für die Urlauber, die ihre Ostertage in Spanien verbringen...

Luchsi, ist ja wirklich traumhaft schön dein Baum...  hast du gestern das Fußballspiel gesehen... diesen Krimi... und ein tolles Spiel... die Frankfurter werden jetzt als Helden gefeiert... und halten unsere deutsche Fahne hoch...

Clematis, so kenne ich auch einen typischen Osterstrauß... soso auf dem Spielplatz räuberst du... wenn ich mal räubere, dann auch immer sonntags ganz früh... wenn alle noch schlafen... 

Majorie... ich wünsche dir gute Besserung... pass auf dich auf... blühende Apfelbäume finde ich auch sehr schön...

Ostern201916.jpg
grüßle anjeli

old_go
old_go
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von old_go
als Antwort auf anjeli vom 19.04.2019, 19:08:45
Ganz ehrlich,ihr Lieben,es ist was geschehen,
ich hab es (im Traume) real gesehen!

Schaut richtig hin,dann seht ihr genau:
die Hasenkapelle spielt ohne Frau!!

hasenkonzert.jpgDie haben sie nämlich zuhause gelassen,
damit mahnend nicht gucken bei: "Hoch die Tassen"......

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist (k)ein Ponyhof
geschrieben von Bruny
als Antwort auf anjeli vom 19.04.2019, 19:08:45

@Anjeli, ja die Urlauber sind wahrscheinlich verdattert, so wie ich Überrascht. Und es soll noch eine Woche so bleiben Weinen.
Aber irgendwann wird el Sol wieder strahlen und dann sitzen wir wie in einer Waschküche hier. Statt blühenden Hibiskus wachsen bei mir Pilze im Blumentopf Zornig.
Das Spiel habe ich mir gestern angeguckt, es blieb spannend bis zum Ende. Über das eine Abseits Tor hab ich großzügig hinweggesehen Lachen.
Bruny


Anzeige