Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Ich träume mein Leben

    Ich träume mein Leben und lebe meine Träume. Ich liebe das Leben und lebe die Liebe. Leider sind Träume oft nicht erfüllbar. Dann denke ich nach und frage mich, wie ich die Träume Realität werden lassen kann...

    Autor: traumvergessen
  • Melancholie

    ein Kind von Traurigkeit. Verirrt im Seelen-Labyrinth selbstlaufend, ohne Ziele verbeissen sich Gedanken, viele - die aus Kinder-Zeiten sind. Was hat die Liebe mir entfernt, zu mir, zu ihm, zu ihr, ? Hab ich es etwa doch verlernt, auch li...

    Autor: kolli
  • Die Hoffnung bleibt

    Von großer Traurigkeit erfüllt, in tiefe Sehnsucht eingehüllt, in bangem Warten auf ein Zeichen, dass meine Bitten Dein Herz erreichen. In langen Nächten still gefleht, die Hände gefaltet zum stummen Gebet, erlösender Schlaf für ein paar Stunden, in der

    Autor: wichtel
  • Kleiner Engel aus der Weihnachtskiste

    Wie seltsam,dass ich dich nicht früher fand du warst im Rauschgoldflitter ganz versteckt so hatte ich dich nicht so schnell entdeckt doch heute hab ich dich sofort erkannt. Jetzt liegst du vor mir,fast wie auf dem Bild das mir ein Zufall schenkte irgen

    Autor: joan
  • Stille Nacht

    Langsam laufe ich durch die Gassen, es ist so still, alles scheint verlassen. Glitzender Reif liegt auf den Bäumen , Lichtergirlanden die Straßen säumen In den Fenstern heller Kerzenschein, hier scheinen alle zufrieden zu sein...

    Autor: wichtel
  • Weihnachts-Gans-Schicksal

    Weihnachts-Gans - Schicksal Fräulein Gans, die Hubertine, schnattert laut, mit froher Mine im grünen Gras am Bach, und denket: „ach, wie glücklich wäre ich, mit Heribert, dem Gänserich“ Doch die derbe Bäu´rin kam, aus der Traum vom Bräutigam… mit einem

    Autor: ladybird
  • Warmduscher.

    Aufstehen und dann gleich ins Bad zu gehn, den Warmwasserhahn auf- und wieder abzudrehn, um sich erstmal frisch zu machen, das ist bequem. dank der Fernheizung ist es nun immer möglich, warmes Wasser zu geniessen unaufhörlich für Warmduscher sowieso zu

    Autor: paddel
  • Gesungene Worte,,,

    Worte,die man nur singen kann... Gesungene Worte sind besser für`s Ohr, oder kommt mir das nur so vor..? Jedenfalls die Weihnachtslieder singt man eben nicht immer wieder. Nur wenn die stille Zeit gekommen wird die Selbe sich dafür genommen...

    Autor: ramses
  • Weihnachten ist bei jedem Wetter schön........

    [size=12][/size] zu keiner jahreszeit, so auch in diesem jahr, werden menschen froh und lieb gestimmt, wir glauben es und nehmen es auch wahr, dass friede und liebe wohl das beste sind. in unsrem herzen ist dafür doch so viel...

    Autor: herbert
  • Weihnachten

    Grüne Tannen weisse Auen ein Bach so klar eine wunderschöne Welt für wahr. Glocken klingen Engel singen es ist Weihnacht hab ihr daran gedacht? Leuchtende Kinderaugen Näschen platt gedrückt Atemhauch auf den Scheiben Schneesterne bleiben hängen Au...

    Autor: ashara

Anzeige