Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Immer, wenn es klingelt - eine niederrheinische Geschichte

    Immer, wenn es klingelt Eine niederrheinische Geschichte von Antonius Reyntjes-Drissen "Da, Da! Äh, ich krieg zu viel! Hilfe! Du! - Äh! Wieder die Alte...

    Autor: longtime
  • Unsere Hummelnester

    Aufgezeichnet nach Erzählungen unseres Nachbarn Jupp - oder nach anderer Erinnerung - Henn de Kill. Er war nicht nur ein Original; er wusste auch alles, wer wen mal beschimpft, aus dem Haus verjagt – oder versorgt, geküsst oder verprügelt hatte...

    Autor: longtime
  • Armani oder Fellarsch?

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - ich habe meinen dicken Daunen-Schnuffel-Anorak an und die Kaputze vom Sweatshirt über die Ohren gezogen - trotzdem fühle ich minusvierziggradcelsius! Was soll das Gelaber von wegen Kl

    Autor: dutchweepee
  • Was ist Leben

    Das Leben ist das, was man aus dem Leben macht-, und nicht das, was man vom Leben erwartet, denn sonst ist das Leben das, was mann als Existieren bezeichnet-, und je länger man Existiert, desto schwerer wird es, aus dem Leben etwas zu machen...

    Autor: aschnydrig
  • Natur

    Die Natur gab uns zwei Ohren, zwei Augen und eine Zunge, auf das wir mehr hören und sehen, als wir sprechen....... Nature has gieven us two ears, two eyes, and but one tongue; to the end we should hear and see more than we speak...

    Autor: aschnydrig
  • Angelina Jolie und die Enten

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - es ist Viertel vor Fünf und alles scheint ruhig. An der Kreuzung bleiben wir Zwei aber fast ruckartig stehen. Auf dem Schulhof des Gymnasiums gegenüber, drängen sich ca...

    Autor: dutchweepee
  • wieder allein

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - der Nebel wabert dicht und es ist saukalt. So bleibt das Novemberwetter erfahrungsgemäß von Oktober bis Mai in Den Haag - Schnee ist hier Mangelware, dank des Wärmespeichers "Nordsee"

    Autor: dutchweepee
  • Freunde - Liebe - hmmmm mit lächeln

    Unausgesprochen Steine liegen im Weg entweder du springst rüber oder du rollst sie fort Mein Stein mit dir blieb unausgesprochen - war fast nicht da Du hast ihn weggeschoben - Da ist mir unser Stein vom Herzen gefallen D...

    Autor: aschnydrig
  • Die Problematik von Verliebten

    Die Problematik von Verliebten. Verliebt sein ist angeblich immer ein wunderbares Gefühl. Doch kann es einen ganz schön aus der Bahn werfen Plötzlich oder sich langsam einfindend, ist es da, dieses „Glücksgefühl“, manchmal freudig begrüßt, manchmal

    Autor: joana50
  • KOMMT IMMER AUF DIE PERSPEKTIVE AN.

    Ein Mann verkauft sein Haus Makler: Sie wollen dieses Haus verkaufen? Eduard: Ja, na deshalb sind Sie ja hier! Makler: Und, was haben Sie sich so als Verkaufspreis vorgestellt? Eduard: Vierhunderttausend Makler: Peseten? ...

    Autor: joana50

Anzeige