Morgenstund´ hat Gold im Mund?!!!.....


Morgenstund´ hat Gold im Mund?!!!.....
Wenn morgens um 7 der Wecker klingelt
da liege ich noch eingeringelt
in meinem Bett und strecke alle Glieder
die Welt- sie hat mich wieder

Langsam schlage ich das Bett zurück
der Rücken tut nicht weh- was für ein Glück

Fuß für Fuß setz ich am Boden auf
was macht der Schwindel? frag ich mich drauf
während langsam ich mich erhebe
mit dem Gefühl als ob ich schwebe..

Ins Bad geh ich jetzt tapsend
mein Spiegelbild das seh ich japsend
es erschreckt mich ganz gewaltig
das Gesicht darin ist morgenfaltig..

Ist das Abbild wirklich meines?
doch ja- ich seh nur eines
die Haare stehen wild vom Kopf
oh- lieber Gott- ist das mein Schopf?

Ich lasse Gesicht und Haare sein
und stelle mich auf Frühstück ein
es hat bei mir fünf Sterne
denn ich verwöhne mich sehr gerne

Der Duft des Kaffees weckt mir die Sinne
es geht mir gut- ich halte inne..
und freue mich nun auf den Tag-
was er wohl alles bringen mag?

Tulpenbluete 13
Angelika
 

Anzeige

Kommentare (24)

Roxanna
Roxanna
Mitglied

Wie hier schon mehrmals erwähnt, liebe Angelika, staune ich auch, dass bei dir noch ein Wecker klingelt Zwinkern. Du kennst sicher den Spruch beim morgendlichen in den Spiegel schauen: Ich kenne dich nicht, aber ich wasche dich trotzdem Tränen lachen. Was auch ein wenig abmildert ist, wenn man, was ja zuweilen mit dem älter werden eintritt, nicht mehr ganz so scharf sieht. Also morgens beim Blick in den Spiegel niemals die Brille aufsetzen. Ach ja, es ist schon ein Kreuz das Älterwerden Zwinkern. Aber jede Falte kann doch vielleicht auch eine Geschichte erzählen. Ich freue mich immer, wenn es was zu lachen gibt. Danke und herzlichen Gruß

Brigitte

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Nein liebe Brigitte,

den Spruch mit dem "ich wasche dich trotzdem" kannte ich noch nicht. Aber ich werde ihn mir merken.

Und meine Brille habe ich bei dem Blick in den Spiegel auch noch nicht auf (erst beim Frhstück) deswegen auch der tapsende Gang...
 
Das mit dem Aufstehen und dem Wecker (Radiowecker) ist so in mir drin und ich brauche das. Und die Gymnastik muß aus gesundheitlichen Gründen auch sein...

Umso besser schmeckt dann das 5-Sterne Frühstück.. lach..

Du hast recht, jede Falte erzählt (s)eine Geschichte und ich mag Geschichten.

Schön, daß Du hier warst und kommentiert hast!!!
Dir auch einen lieben Gruß und einen schönen Tag
Angelika

ladybird
ladybird
Mitglied

100_0003.JPG
Liebe Angelika,
ich komme erst jetzt am Abend dazu, Dein Morgen-Gedicht  zu lesen, doch der nächste Morgen kommt bestimmt (das hoffe ich doch)

nur im Film kommt man "frisch frisiert " aus dem Bett, also lache Dein Spiegelbild an, dann lacht es sogar zurück....
die Gebrüder Blattschuß singen Dir dann das schöne Lied zum Frühstück

herzlichst
Renate

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Renate,

das ist auch ein 5-Sterne Frühstück, daß Du mit da geschickt hast.Toll.....
Das Uralt-Lied von den Gebrüdern Blattschuß hat mich auch amüsiert. Hast Du die angegebenen Übungen auch schon gemacht? Aber nein- sonst hättest Du ja jetzt einen Knoten im "Gestell"...lach...

und Du hast recht, mit Lachen am Morgen kann man sein "Konterfei" viel besser ertragen... lach.

Daß Dir das Lachen nie im Hals stecken bleibt, sondern vorher rauskommt wünsche ich Dir..

Danke für Deinen launigen Kommentar.
Ich grüße Dich herzlich zum Donnerstag
Angelika

lillii
lillii
Mitglied

liebe Angelika,
 warum lässt Du morgens denn noch den Wecker klingeln?
Muss das denn sein, egal, ich  bin manchmal schon früher wach und schmeiß mich dann selber aus dem Bett, wenn der Schlaf das Weite gesucht hat.

Das in den Spiegel schaun, das ist so eine Sache. nachdem ich jetzt an beiden Augen operiert wurde sehe ich meine Falten viel intensiver,
doch das ist jetzt nicht mehr rückgängig zu machen.

Aber schön hast Du alles auf die Reihe gekriegt, gefällt mir sehr gut

Lieben Gruß und ein Herz klappt das nicht mehr ?????

Luzie

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Luzie,

Du hast recht. Ich bin ja auch schon an beiden Augen operiert und seit dem sehe ich "schärfer".
Aber ich habe einen Trick: Ich brauche ja trotzdem noch eine Brille (mit wenigen Dioptrin) und die setze ich am Morgen im Bad noch nicht auf und dann sehe ich alles nicht gar so gut..

Ja das mit dem Aufstehritual ist eben Gewohnheit. Da ich ja auch am Morgen noch (nüchtern) eine halbe Stunde turne und das seit 30 Jahren (wegen Osteoporose) stehe ich auf. Im Laufe des Tages schaffe ich diese Übungen einfach nicht und se bleiben auf der Strecke...

Danke für Deinen Kommentar und Dein "Ander"-Herz. Ich habe mich sehr gefreut.

Einen lieben Gruß zum Donnerstag schickt Dir
Angelika

protes
protes
Mitglied

Liebe Angelika,
 an was erinnert mich das nur grübel
ja an was nur?
lache und sende dir herzliche grüße
will mich einfach nciht erinnern Lächeln
liebe grüße hade

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Hade,

ich weiß nicht, an was Dich mein Gedicht erinnert??!!!

Vielleicht an den Spiegel der auch bei Dir im Bad über dem Waschbecken hängt?...!!

Ich freue mich, wenn ich Dich zum Lachen gebracht habe.

Schönen Donnerstag und lieben Gruß von
Angelika

Syrdal
Syrdal
Mitglied


Und so ist jeder Morgen der mühsame Start in ein neues Abenteuer...  Wie gut ging das doch in früheren Zeiten und nun ist man schon froh, wenn man festen Schrittes den Frühstückstisch erreicht. – Und doch, solange das noch alles irgendwie ganz gut geht, wollen wir uns der Tagesabenteuer erfreun.

Und nun wünscht Guten Appetit zum 5-Sterne-Frühstück...

 
Liebe Grüße
Syrdal

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Syrdal,

Du hast recht- jeder Tag ist ein neues Abenteuer und man muß es annehmen und vor allem mit Humor nehmen, sonst klappt es nicht.
Und bei mit braucht es eben das Frühstück dazu...

Danke für Deinen "Guten-Appetit"-Wünsche. Beim nächsten Frühstück denke ich daran.

Einen lieben Gruß mit einem "gut-Gelingen"-Wunsch für den Donnerstag heute schickt Dir
Angelika

Manfred36
Manfred36
Mitglied

Schreib doch auch einmal ein so schönes Gedicht über die Abendstund und Rückbesinnung!

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Manfred,

Du hast Recht, ich könnte auch mal was über die abendliche Rückbesinnung schreiben. Doch meistens bin ich dann zu müde dazu. (Ich mache keinen Mittagsschlaf)
Vielleicht fällt mir ja trotzdem was ein.
Aber- egal ich freue mich über Deinen Kommentar und die Anregung.

Einen schönen Donnerstag und einen lieben Gruß
Angelika

kleiber
kleiber
Mitglied

Hallo...liebe Angelika...

Ich staune...dein Gedicht ist so wahr ...so wahr...

Denke mal daß es vielen sehr bekannt vorkommt...

Lach...Lachen...mir auch...

Danke für das schöne Gedicht ...und koch eine Tasse

Kaffee mehr ......................Zwinkern...grins ...ich komme rüber ...

Mit einem "Lachen"...grüsst Margit...

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Margit,

prima, daß Du mit mir eine Tasse Kaffee trinkst. Ich freue mich schon darauf......

und schön, daß Dich mein Gedicht zum Lachen gebracht hat. Das ist wie ein Sonnenstrahl am Morgen.

Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag und danke für Deinen Kommentar
Angelika

Muscari
Muscari
Mitglied

Liebe Angelika,

tja, vielleicht kennst Du den Ausspruch
"Morgenstund hat Gold im Mund
und Blei im Hintern"
Smiley
Dein Gedicht sagt alles. 
Aber Wecker klingelt ? Oh nein, das war mal. Vielleicht nur noch in ganz besonderen Fällen...
Doch die duftende Tasse Kaffee macht alles gut.

Danke für diesen Muntermacher.
Andrea

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Andrea,

die Fortsetzung des Gedichtetitels kenne ich nicht. Also wieder was gelernt... Find ich witzig- merke ich mir bestimmt, wenn ich am Morgen in den Spiegel schaue.

Ich habe ja mit dem Wecker ein bisschen geschwindelt, es ist ein Radiowecker und er weckt mich mit Musik. Aber ich brauche diesen konstanten Tagesbeginn. Am Wochenende lasse ich ihn aus..(den Wecker... lach)

Danke Dir für Deine lieben Zeilen und ich wünsche Dir
daß Dir allezeit eine gute Tasse Kaffee bereit stehz.

Einen schönen Donnerstag und
einen lieben Gruß
Angelika

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Liebe Angelika,

ein fröhlicher Morgengruss ist Dein Gedicht.
Es macht gute Laune und man riecht förmlich
den Kaffeeduft.

Ich wünsche Dir  jeden Tag solch einen Guten Morgen.

Liebe Grüße
Carola

Das Herzchen geht nicht, drum poste ich es hier Schneeflocke

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Carola,

dankeschön für Dein "Ersatz"-herz. Es ist genauso schön.
 
Ja der Kaffee am Morgen ist für mich ein "Jungbrunnen" (kann ja sein, daß ich mir da einbilde und es nur Gewohnheit ist)
Die passionierten Teetrinker mögen mir das verzeihen.

Genauso wie das Frühstück für mich das Wichtigste ist und das war schon immer so, welbst wenn ich um 5 Uhr 30 aufgestanden bin.

Ich grüße Dich ganz herzlich und wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Lieben Gruß von Angelika

 

werderanerin
werderanerin
Mitglied

Wie schön..., liebe Angelika..., hab mir bildlich vorgestellt, wie Angelika früh morgens so in "Fahrt" kommt...Smiley ... aber ich denke, so oder so ähnlich geht es Jedem.

Allerdings klingelt bei mir kein Wecker mehr und das genieße ich total.
Dieses schreckliche Ding habe ich zwar noch aber klingeln darf er nicht mehr !

Einen schönen Mittwoch für Dich

Kristine

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Kristine,

bei mir klingelt nicht der Wecker sondern das Radio geht an. Ich werde also kurz vor 7 von Musik geweckt. Ich brauche diesen strukturierten Tagesanfang, sonst komme ich nicht in die Gänge. Aber für das Gedicht musste es der Wecker sein.

Dankeschön für Deinen Kommentar und für Dich einen schöen Donnerstag-
mit einem lieben Gruß
Angelika


 

Herbstwind123

Liebe Angelika,

das hast Du toll geschrieben und ich habe es mit einem Schmunzeln und viel vergnügen gern gelesen. Danke dafür.

Herzlichst Brita mit einem tSchneeflocke die Herzchenfunktion geht nicht deshalb habe ich Dir das Herzchen hier reingesetzt.

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Brita,

diese Herzchenfunktion finde ich herzig... Schade wenn sie nicht geht, aber das ist sicher nur vorübergehend. Aber Du hast Dir ja zu helfen gewusst.:

Also ganz herzlichen Dank für Deinen Kommentar und Dein Herzchen.

Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag
einen lieben Gruß Angelika

Elbstromerin
Elbstromerin
Mitglied

Super, liebe Angelika, ein wahres Schmunzelgedicht,
nun wollte ich Dir ein Herzchen geben, da tat sich leider nichts.
Also hier - 2 Herzchen für Dich Verliebt auf diesem Wege
Liebe Grüße
Elbstromerin

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Elbstromerin,

es freut mich, wenn Dir mein "Schmuzelgedicht" (wie Du es bezeichnest) gefallen hat.

Mir haben Deine Herzchen auf den Augen gefallen. (lach)
Dankeschön dafür
und noch einen schönen Tag wünscht Dir
Angelika
 


Anzeige